Planet History

Daily Archives: 15. Januar 2020

Universitätsübergreifendes Doktorandenkolloquium in den Computational Literary Studies

Für Promovierende stellt der Austausch mit anderen FachkollegInnen eine grundlegende Möglichkeit dar, sich zu vernetzen, um die eigene Forschung zu erläutern und diese kontinuierlich zur Diskussion zu stellen. Die Chance dazu gaben am 29. und 30. November die Professoren Fotis Jannidis (Universität Würzburg) und Christof Schöch (Universität Trier) ihren DoktorandInnen, indem sie zu einem gemeinsamen […]

Von schönen Frauen und verführten Helden. Geschichten auf Armbrusten

Von schönen Frauen und verführten Helden. Geschichten auf Armbrusten

Die Armbrustsammlung des Deutschen Historischen Museums gehört zu den bedeutendsten der Welt. Zu sehen sind die wertvollen Stücke und ihr Zubehör derzeit in der Ausstellung „Die Armbrust. Schrecken und Schönheit“. Kuratorin Dr. Brigitte Reineke erläutert für den DHM-Blog die Geschichten, die als kunstvolle Verzierungen auf den ausgestellten Jagd- und Kriegswaffen zu finden sind.

Von schönen Frauen und verführten Helden. Geschichten auf Armbrusten

Von schönen Frauen und verführten Helden. Geschichten auf Armbrusten

Die Armbrustsammlung des Deutschen Historischen Museums gehört zu den bedeutendsten der Welt. Zu sehen sind die wertvollen Stücke und ihr Zubehör derzeit in der Ausstellung „Die Armbrust. Schrecken und Schönheit“. Kuratorin Dr. Brigitte Reineke erläutert für den DHM-Blog die Geschichten, die als kunstvolle Verzierungen auf den ausgestellten Jagd- und Kriegswaffen zu finden sind.

Ankündigung: Holz als Kalender für Mensch und Umwelt (Vortrag im Rahmen von „Holz macht Sachen!“, 25.1.2020)

Nach zwei spannenden Vorträgen zum Strietwald und zu den Spessart-Buchen, lockt das Begleitprogramm der Ausstellung „Holz macht Sachen!“ jetzt alle Interessierte mit einem spannenden Einblick in die Welt der Dendrochronologie. Der Vortrag „Holz als Kalender für Mensch und Umwelt“ am 25. Januar, um 16 Uhr im Alten Forstamt., Webergasse 3, Aschaffenburg, erklärt, wie über Holz […]

Der Beitrag Ankündigung: Holz als Kalender für Mensch und Umwelt (Vortrag im Rahmen von „Holz macht Sachen!“, 25.1.2020) erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

„A new state and a happier social order“

Was brachte den Philosophen des kulturellen Pluralismus und eine der Leitfiguren des amerikanischen Zionismus zueinander? Ein Blick auf den Beginn ihres Briefwechsels im Dezember 1913 legt den Kern ihres Verständnisses von Zionismus frei. „In Palestine we aim at a new state and a happier social order“, konstatierte Horace M. Kallen, der insbesondere durch sein Konzept des […]