Planet History

Daily Archives: 22. März 2020

Schweizer RSC Read-and-Publish-Agreement nun teilweise öffentlich

Nach dem Einreichen einer Rechtsverzögerungsbeschwerde ist die Universität Zürich endlich in die Gänge gekommen und legt nun nach einem Jahr (!) endlich eine erste Version des 32-Seitigen RSC-Vertrag mit einigen Schwärzungen offen. Zurück auf Start – Preise sind nun wieder Geschäftsgeheimnisse Die meisten Schwärzungen sind mit ihrer Begründung verständlich und akzeptierbar. Doch ausgerechnet bei den […]