Planet History

Daily Archives: 23. März 2020

Aufruf zur Projekteinreichung

Die Deutsche Nationalbibliothek bietet ihre Datenbestände und digitalen Sammlungen für Wissenschaft und Forschung sowie für experimentelles und kreatives Arbeiten im Rahmen des rechtlich und technisch Möglichen an. Unsere digitale Sammlung umfasst einen ständig wachsenden Fundus unterschiedlicher Medienarten. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Forschungsvorhaben im Rahmen unserer Möglichkeiten. Auf die Regelungen des § 60 d […]

Im Osten nichts Neues: Von Ostalgikern, Tätern, Opfern und der DDR-Pleite

„Die verschwundene Heimat. Wie sich der Osten an die DDR erinnert.“ Der Titel einer 45-minütigen Doku in der ARD-Mediathek klingt vielversprechend. Wer nun, so wie ich, eine breite Palette von DDR-Erinnerungen erwartet, wird jedoch enttäuscht sein. Spätestens nach der Hälfte des von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur geförderten Films wird klar: Hinter „dem Osten“ verbergen sich drollige Ostalgiker, Opfer des DDR-Regimes und ehemalige Funktionäre aka Täter. Trotz der Stimmenvielfalt (17 Interviewte!) erzählt der Film im Grunde nichts Neues und bewegt sich im gewohnten … „Im Osten nichts Neues: Von Ostalgikern, Tätern, Opfern und der DDR-Pleite“ weiterlesen

Intensive Summer Course, Córdoba 07/2020 – Romanization and Islamization in the Western Mediterranean

Aus dem Ankündigungstext der Veranstalter:  „The image above speaks for itself: in the background, built as the Friday Mosque of Cordoba, an extraordinary example of medieval Arab architecture and a popular tourist destination, which is at the same time the embodiment of the civilization of al-Andalus itself; in the foreground, the Roman bridge crossing the … „Intensive Summer Course, Córdoba 07/2020 – Romanization and Islamization in the Western Mediterranean“ weiterlesen

Haben sich Menschen im Mittelalter gewaschen?

Das Mittelalter ist wohl gleichzeitig die beliebteste und am schlechtesten verstandene Ära der europäischen Geschichte. Einerseits herrscht eine Faszination für das Mittelalter. Die kann man wunderbar in Filmen oder Serien nachvollziehen, oder aber auch in der Beliebtheit von Mittelalterfesten, Rollenspielen und vielem mehr. Viele Menschen wollen auf diesem Weg Kultur und Leben im Mittelalter nachvollziehen und selbst erfahren. Immerhin gilt das Mittelalter als etwas Urtümliches – im besten Sinn des Wortes. Gleichzeitig herrschen über genau dieses Leben damals aber immer noch unendlich viele Vorurteile vor. Ein ganz großes davon: Im Mittelalter haben sich die Leute nicht gewaschen. Woher kommt das […]

Weiterlesen