Planet History

Daily Archives: 29. März 2020

Die DDR in Unterleuten

„Meine Welt gibt es nicht mehr“, sagt Kron im dritten Teil zu Hilde Kessler, mit einem Blick, der so traurig ist wie die vielen Falten in seinem Gesicht. Hilde hat trotzdem kein Mitleid. „Das geht hier den meisten so.“ Krons „Welt“ war die DDR, die in „Unterleuten“ überhaupt nicht zu sehen ist und den Film doch trägt. Dieser Kron wird von Hermann Beyer gespielt, 1943 in Altenburg geboren und berühmt geworden an den Berliner Theatern der DDR. Gorki, Volksbühne, BE. Beyer weiß, wie man … „Die DDR in Unterleuten“ weiterlesen

Johann Jakob Wirz (1694–1769)

«H. Jacobus Wirzius  | Pastor Thermopolitanus 1722 | Riccenbacensis 1738 nat 1604 [!]» [Porträt des Johann Jakob Wirz]. Zentralbibliothek Zürich, Wirz, Hans Jakob I,2 (3) → e-rara Johann Jakob Wirz (1694–1769), von Zürich, Sohn des Hans Konrad Wirz (1661–1730, ersten Archidiakons am Zürcher Grossmünster.  Ordiniert 1715, 1721 Pfarrer in Baden, 1738 in Rickenbach bei Winterthur, …

„Johann Jakob Wirz (1694–1769)“ weiterlesen