Planet History

Daily Archives: 12. April 2020

“Du bist mein Held” – Kooperativ erstelltes Kinderbuch zu COVID-19

Abbildung: CC BY-NC-SA 4.0 „The book (📕) was shared through storytelling to children in several countries affected by #COVID19. Feedback from children, parents, and caregivers was then used to review and update the story.“ A great example of collaborative storytelling and the power of #openaccess. 🌍 https://t.co/6xxuDkal5K — Creative Commons (@creativecommons) April 9, 2020 This book by @iascch is licensed CC BY-NC-SA and available in English, Russian, French, Ukranian, Bahasa Malay, Arabic, Spanish, German, and Turkish. Further translations welcomed! 🙏 https://t.co/uoALadrsmo — Creative Commons […]

Auf Augenhöhe

In dieser Folge spreche ich mit meinen beiden Gäst:innen über ein Thema, das ich schon lange umsetzen wollte – die Rolle der Frau in der DDR, Gleichberechtigung und die Frauenbewegung. Die allgemeine Vorstellung, dass die Gleichberechtigung in der DDR nahezu schon umgesetzt war verstellt den Blick auf die Realität, die das Bild dann doch etwas anders aussehen lassen. Darüber spreche ich mit Andrea Spee-Keller, der Frauenbeauftragten der Stadt Bautzen, und mit Jessica Bock Digitalen Deutschen Frauenarchiv. Dazwischen gibt’s wie immer das Objekt zur Folge. Wir wünschen Euch gute Unterhaltung und Erkenntnisgewinn mit dieser Ausgabe, die aufgrund der Einschränkungen bedingt durch das neuartigen Corona-Virus fernmündlich entstanden ist – dadurch aber auch schneller produziert werden konnte.