Planet History

Daily Archives: 20. April 2020

1016. Goethe an Schiller

Weimar, am 20. April 1805 Für die Durchsicht der Papiere danke ich Ihnen recht sehr und es freut mich, daß wir wegen jener Obliegenheiten einerlei Meinung sind. Freilich ist es ein wunderbarer Blick in so kurz vergangene und doch in manchem so unähnliche Zeiten. Lassen Sie uns die Sache gelegentlich näher besprechen und ein Arrangement […]

La Méditerranée Occidentale au Ve siècle, Aix-en-Provence 04/2020

Aus dem Ankündigungstext der Veranstalter: „Le Ve siècle de notre ère est unanimement identifié comme un moment fort de l’histoire de la Méditerranée occidentale, marqué en particulier par la mise en place des royaumes barbares, la fin de l’Empire romain en occident et une nouvelle phase d’expansion du christianisme. Autant de bouleversements majeurs, sinon fondamentaux, … „La Méditerranée Occidentale au Ve siècle, Aix-en-Provence 04/2020“ weiterlesen

Die größten Pannen der Kreuzzüge

Die Kreuzzüge des Mittelalters sind ja generell keine glorreiche Geschichte. Da ist erstmal die offensichtliche Tatsache, dass diese angeblichen Glaubenskriege meist nicht mehr als blutrünstige Schlachtzüge ohne großem religiösen Inhalt waren und in ihren Folgen noch heute christlich-muslimische Beziehungen überschatten. Abgesehen davon stechen die Kreuzzüge aber durch noch eine Tatsache hervor: Sie waren meist unfassbar erfolglos! Der erste Kreuzzug mag im späten 11. Jahrhundert zwar zur kurzfristigen Eroberung Jerusalems geführt haben. Der dritte hinterließ uns Heldengeschichten von Richard Löwenherz und Saladin. Die Geschichte der Kreuzzüge ist abgesehen davon aber eine Geschichte der Pannen. Hier sind meine Top 3! 1 | […]

Weiterlesen

Fotos zum Stadtspaziergang durch Avignon

Im Podcast begeben wir uns diese Woche gemeinsam auf einen Stadtspaziergang durch das historisch fulminante Avignon . Hier findest du die Fotos dazu: Die in der Podcast-Folge abgegangen Orte Blick vom Rocher des Doms auf die Brücke von Avignon Der Rocher des Doms von unten Die Festungsmauern vom Rocher des Doms aus gesehen Die Festungsmauern Die Rue des Teinturiers mit einem erhaltenen Mühlrad Der Place de l’Horloge mit dem kaum zu erkennenden Uhrturm (echt jetzt, Avignon?) Eine der Kirchen der Altstadt Neue Stadttore aus dem 19. Jahrhundert Die Stadtmauer in der Nähe des Bahnhofs Der Place du Palais mit […]

Weiterlesen