Planet History

Daily Archives: 3. Juni 2020

Call for Papers »Digitale Verfahren in der Literaturwissenschaft« (Sonderband Textpraxis)

In einem Sonderband der Open-Access-Zeitschrift »Textpraxis. Digitales Journal für Philologie« (Erscheinungsdatum Mai 2022), herausgegeben von Jan Horstmann und Frank Fischer, sollen verschiedene digitale Verfahren der zeitgenössischen Literaturwissenschaft diskutiert, theoretisch reflektiert und in ihrem epistemischen Gehalt in Bezug auf literaturwissenschaftliche Fragestellungen bewertet werden. Jeder Beitrag soll dabei den Theoriebezug der jeweiligen Methode stark machen. Im Zentrum […]

ACDH-CH Tool Gallery 6.1 XML, MEI: Einfuhrung und Praxis, Online, 24 Juni

Digitale Formen der Edition von Musiknotation, Quellen- und Werkverzeichnissen werden in den nächsten Jahren die herkömmlichen, gedruckten Publikationsformen mehr und mehr ablösen. Das auf XML basierende Kodierungsverfahren der Music Encoding Initiative (MEI) (https://music-encoding.org/) konnte sich mittlerweile als Standard etablieren. Die Vorteile einer nativ digitalen Musikedition sind zum einen die Möglichkeit der Darstellung von Varianten oder […]

BALD: Ausstellung Papier ist nicht geduldig

Papier ist nicht geduldig! Bestandserhaltung im Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, 29. Juni bis 6. September 2020 Die historischen Dokumente des Aschaffenburger Stiftsarchivs werden seit dem letzten Jahr im Rahmen eines großen, mit Bundesmitteln geförderten Projekts umfassend konservatorisch behandelt und gesichert – und damit „fit für die Zukunft“ gemacht. Diese „Bestandserhaltung“ ist eine zentrale Aufgabe in […]

Der Beitrag BALD: Ausstellung Papier ist nicht geduldig erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

[Webinar] TextGrid: Einführung

Termin: 8. Juni 2020, 14 Uhr bis 17:00 UhrOrt: https://meet.gwdg.de/b/mat-u6k-7maDie Session wird aufgezeichnet.Es ist keine Anmeldung erforderlich. Die Virtuelle Forschungsumgebung TextGrid stellt Werkzeuge zur Erstellung Digitaler Editionen bereit und ist darauf ausgelegt XML-Dokumente (vorzugsweise TEI) und zugehörige Faksimiles zu verarbeiten. Sie bietet eine Plattform zur kollaborativen Bearbeitung der Dokumente – das TextGrid Laboratory – und […]

Stellenausschreibung UB Graz:

BibliothekarIn höher qualifizierter Tätigkeitsbereich – Schwerpunkt Management Elektronischer Ressourcen und digitale Transformation der Literaturzurverfügungstellung An der Universität Graz arbeiten ForscherInnen und Studierende in einem breiten…