Planet History

Daily Archives: 15. Januar 2021

Zzap! Zur Normalisierung von Videospielen im Vereinigten Königreich in den 1980ern: Graeme Kirkpatricks Formation of gaming culture

von Eugen Pfister Graeme Kirkpatrick, The Formation of Gaming Culture: UK Gaming Magazines, 1981-1995, Palgrave Macmillan: London 2015. In seiner 2015 bei Palgrave erstmals erschienenen Monographie „The Formation of Gaming Culture“ analysiert Grame Kirkpatrick – Professor für Social and Cultural Theory an der Universität Manchester – die Entstehung einer eigenständigen medialen Identität von Computerspielen im Vereinigten Königreich in den 1980er Jahren (Zum Zeitpunkt des Erscheinens war er Gastprofessor an der Universität Skövde in Schweden). Laut eigenen Angaben verortet sich Kirkpatrick im Bereich der Media … Zzap! Zur Normalisierung von Videospielen im Vereinigten Königreich in den 1980ern: Graeme Kirkpatricks Formation of gaming culture weiterlesen

Die Absetzung Abt Amand Oppitz’ 1930 im Spiegel der Zeitungsberichterstattung

Die Ausarbeitung eines Lexikonartikels zu Abt Amand Oppitz (1869–1947, Abt 1913–1930/1938) als Nachtrag zum Österreichischen Biographischen Lexikon, welcher demnächst online erscheinen wird, diente als Anlass zur Beschäftigung mit den Zeitungsberichten zur de-facto-Absetzung Oppitz’ und zur Einsetzung Pater Hermann Peichls als Abtkoadjutor im Jahr 1930. Diese Ereignisse hatten nämlich fast eine kleine Zeitungsfehde zur Folge, die in ihrer Pointiertheit, in der Bedeutung, die dabei dem Schottenstift beigemessen wurde, und in der offenen Sympathie, die dem scheidenden Abt aus den verschiedenen politischen Lagern entgegengebracht wurde, heute … Die Absetzung Abt Amand Oppitz’ 1930 im Spiegel der Zeitungsberichterstattung weiterlesen

TV-Vorschau 16. – 22. Januar 2021

Die Gründung des Deutschen Reiches vor 150 Jahren steht auf dem Programm der Geschichtssendungen der kommenden Woche. Dazu viele Dokus und Spielfilme. Viel Spaß bei der Auswahl. Samstag, 16. Januar n-tv beginnt den Abend mit dem Mehrteiler „Apokalypse Hitler – Werdegang eines Diktators“. Um 20.15 Uhr erfolgt „Der Aufstieg“ Hitlers, …

The post TV-Vorschau 16. – 22. Januar 2021 first appeared on Historikerkraus.de – Das Blog.

Wikipedia ist 20!

Ein Bericht dazu im ORF: Viel Wissen, aber nicht für alle Seit der Gründung am 15. Jänner 2001 hat Wikipedia sämtliche andere Enzyklopädien überholt und ist heute das umfangreichste Lexikon der Welt. Selbst die ausgefallensten Themen lassen sich darin …

Josef Eisenach: Erinnerungen an den Feldzug 1870/71

Josef Eisenach (17.6.1847 – Koblenz – 7.9.1934), Schreinermeister und Heimatforscher, veröffentlichte zunächst in den „Coblenzer Täglichen Nachrichten“ vom Dezember 1895 in mehreren Folgen seine Erinnerungen an den Deutsch-Französischen Krieg 1870/71. Ein Jahr später erschienen seine Memoiren als Buch. 2020 hat Dr. Gerhard Hanke, Urenkel des Autors, den Text neu herausgegeben. Gerhard Hanke: Das Tagebuch des […]

STELLENAUSSCHREIBUNG: Post-Doc Stelle für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Graz

Eine Stellenausschreibung, die für Absolvent*innen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung relevant sein kann: Das Institut für Geschichte der Universität Graz sucht eine/n Universitätsassistent/in mit Doktorat im Bereich Mittelalterliche Geschichte (40 Stunden/Woche; befristet auf 3 Jahre;…

Happy Birthday, Wikipedia!

Was wären wir ohne Wikipedia, die Enzyklopädie im Netz. Vor zwanzig Jahren, am 15. Januar 2001, startete sie von einem Server im kalifornischen San Diego. Geplant als Ableger des 1999 gegründeten Internet-Lexikons Nupedia, entwickelte sie sich zur eige…