Planet History

Daily Archives: 29. Januar 2021

Stellenausschreibung Universität Hamburg –

Im Auftrag von Prof. Dr. Natalia Filatkina, Universität Hamburg Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropolregion Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaftlichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten […]

Multimodales Storytelling – Koblenz vor Ort

Im Rahmen des Projektes „Multimodales Storytelling“ haben Studierende der Universität Koblenz-Landau Beiträge zum Thema „Koblenz vor Ort“ erstellt. Die angehenden Kulturwissenschaftler*innen haben unter anderem die Historikerin Judith Höhn-Engers vom Stadtarchiv zur Geschichte der Kulturfabrik befragt. Klicken und scrollen sie sich gerne durch die versteckten, regionalen Stories … #Mayer-Alberti (Familie)

TV-Vorschau 30. Januar – 5. Februar 2021

Geschichtsvergleiche als Teil politischer Auseinandersetzungen, die Geschichte der Pandemien und die Unfehlbarkeit des Papstes sind nur drei Themen der Geschichtssendungen der kommenden Woche. Viel Spaß bei der Auswahl. Samstag, 30. Januar n-tv stellt die „Wendepunkte des Zweiten Weltkriegs“ in den Mittelpunkt des TV-Abends. „Blitzkrieg!“ (20.15 Uhr), „Kampf über England“ (21.05 …

The post TV-Vorschau 30. Januar – 5. Februar 2021 first appeared on Historikerkraus.de – Das Blog.

Carla Meyer-Schlenkrich | Brüchige Nachbarschaften: Jüdisch-christliches Zusammenleben im Spiegel der Kölner Schreinsüberlieferung vom 12. bis frühen 14. Jahrhundert

Ringvorlesung „Jüdische Geschichte und Kultur im mittelalterlichen Köln. Interdisziplinäre Zugänge“Die Kölner Schreinskarten und -bücher wurden in ihrer Bedeutung für die Geschichte der jüdischen Gemeinde Kölns im Mittelalter schon früh erkannt: Eine u…

Universitätsmatrikeln im deutschen Südwesten

Hinzuweisen ist auf eine Neuerscheinung aus der Reihe der Heidelberger Schriften zur Universitätsgeschichte, die eine Tagung zum facettenreichen Themenfeld „Universitätsmatrikeln“ dokumentiert. Einer Einführung über Universitätsmatrikeln als historisches Forschungsfeld folgen Beiträge über die Matrikelbestände der Universitätsarchive in Baden-Württemberg sowie in Mainz und Saarbrücken und damit von 11 Universitätsstandorten, die zwischen 1386 und 1966 gegründet wurden. „Durch Beiträge zu vergleichbaren Matrikelportalen und Personendatenbanken sowie zu Such- und Lemmatisierungsverfahren“ bietet der zweite Teil Anregungen für spätere Metasuchverfahren und Verlinkungen über die Landesgrenzen hinaus.“ (Vorwort S.10)   Hawicks, […]

Die programmierte Ente

1738 vollendete der junge Ingenieur Jacques Vaucanson drei lebensgroße Automaten: einen Flötenspieler, einen Trommler und eine Ente. Sie gingen danach auf Tournee durch mehrere Länder. Besonders die Ente verblüffte die Zuschauer. Sie fraß und schien di…