Planet History

Daily Archives: 21. Oktober 2021

Stellenangebot: WMA (m/w/d) am IDS Mannheim (TV-L 13, 100%, befristet)

Am Leibnis-Institut für Deutsche Sprache (IDS) in Mannheim ist in der Abteilung Lexik frühestens zum 1. Januar 2022 folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von zzt. 39,5 Stunden (100%) Kennziffer 20/2021 Das Arbeitsverhältnis ist bis zum 30. September 2026 befristet. Die Vergütung erfolgt entsprechend der Entgeltgruppe […]

Visuelle Evidenzen – ein Mittel der Globalisierungskritik?

Visuelle Evidenzen – ein Mittel der Globalisierungskritik

In Südasien werden rund 70 Prozent des globalen Seeschiffsaufkommens verschrottet; die arbeits- und umweltpolitisch höchst fragwürdigen Werften sind in fotografischen Arbeiten herausragender Fotografen dokumentiert worden – zwischen ästhetischer Sublimierung und aufklärender Sozialkritik. Sie stehen exemplarisch für die Verwendung sozialdokumentarischen Bildmaterials in der zeithistorischen Forschung.

Die Hep-Hep-Krawalle von 1819 gehören in den Geschichtsunterricht

  Über die Hep-Hep-Krawalle von 1819 schrieb Detlev Claussen 1987: „Im deutschen Geschichtsbewusstsein sind sind sie so gut wie gar nicht vorhanden – man hat sie vergessen“1. Geplünderte Geschäfte und Wohnungen, eingeschlagene oder mit antijüdischen Parolen beschmierte Schaufenster, verwüstete Synagogen oder verletzte Personen – solche Bilder verbinden wir mit Mittelalter oder Nationalsozialismus, aber nicht mit dem frühen 19. Jahrhundert. Der entscheidende Grund: Die inzwischen gut erforschten antjüdischen Hep-Hep-Krawalle spielen im Geschichtsunterricht bis…

Kulturgutschutz in Europa und im Rheinland. Franziskus Graf Wolff Metternich und der Kunstschutz im Zweiten Weltkrieg

Als Provinzial- und Landeskonservator im Rheinland, sowie Beauftragter für den militärischen Kunstschutz im Zweiten Weltkrieg, stellt Franziskus Graf Wolff Metternich eine bedeutsame historische Figur für den Kulturgutschutz in Europa und dem Rheinland dar – nicht zuletzt deshalb steckt in der Aufarbeitung seines Nachlasses das Potenzial einerseits der Lückenschließung, andererseits des Aufgreifens neuer Betrachtungsweisen des Kulturgutschutzes Mehr »

The post Kulturgutschutz in Europa und im Rheinland. Franziskus Graf Wolff Metternich und der Kunstschutz im Zweiten Weltkrieg first appeared on Rheinische Geschichte.