Planet History

Daily Archives: 8. November 2021

Heimatgeschichte

Ausgerechnet in diesen Tagen, in denen landauf, landab der nationalsozialistischen Verbrechen im Gefolge der Reichspogromnacht gedacht wird, präsentiert die selbst ernannte Heimatzeitung (SZ 6.11.2021) wieder einmal ihre eigene Sicht auf die Dinge. In einem Beitrag über das KrönchenCenter soll die Geschichte des ehemaligen Kaufhausgebäudes in einer Chronik dargestellt werden. Unter 1933 finden wir „Umbenennung in … Heimatgeschichte weiterlesen

Bestandsbeschreibung der Plansammlung

Die Plansammlung des Schottenstifts umfasst Pläne, die aus der Verwaltung des Klosters erwachsen sind. Dazu gehören Baupläne von Gebäuden des Schottenhofs und der Schottenkirche, von Kirchen und Pfarrhöfen der Pfarren des Schottenstifts, der Wirtschaftshöfe des Stifts sowie Pläne von Gebäuden bzw. Grundstücken, für die das Schottenstift das Grundrecht oder die Grundherrschaft besaß bzw. die sich heute im Eigentum des Stifts befinden. Diese Pläne, bei denen es sich größtenteils um einstiges Registraturgut der Wirtschaftsverwaltung handelt, wurden bislang gesondert vom restlichen Archivgut des Klosters aufbewahrt und … Bestandsbeschreibung der Plansammlung weiterlesen

Thomas Großbölting | Von „blühenden Landschaften“, „Dunkeldeutschland“ und nationaler Identitätspolitik: Die Geschichte der Wiedervereinigungsgesellschaft als Kommunikationsgeschichte

Kölner Vorträge im Sommersemester 2021 | Die Zeitgeschichte nach 1989 als Geschichte der GegenwartRund 30 Jahre nach der Wiedervereinigung blickt der Historiker Prof. Dr. Thomas Großbölting in seiner neuesten Publikation sowie seinem Vortrag im Rahmen …

Thomas Großbölting | Von „blühenden Landschaften“, „Dunkeldeutschland“ und nationaler Identitätspolitik: Die Geschichte der Wiedervereinigungsgesellschaft als Kommunikationsgeschichte

Kölner Vorträge im Sommersemester 2021 | Die Zeitgeschichte nach 1989 als Geschichte der GegenwartRund 30 Jahre nach der Wiedervereinigung blickt der Historiker Prof. Dr. Thomas Großbölting in seiner neuesten Publikation sowie seinem Vortrag im Rahmen …

Toletum XII, Neueste Forschungen zur Iberischen Halbinsel (3. Jh. v. Chr. – 9. Jh. n. Chr.)

Der 12. Workshop, der vom 4. bis zum 6. November 2021 im Hamburger Warburg-Haus stattfand, stand ganz im Zeichen der Neuesten Forschungen zur Iberischen Halbinsel (3. Jh. v. Chr. – 9. Jh. n. Chr.). Ein ausführlicher Bericht zu den spannenden Beiträgen – wie den neuesten Erkenntnissen hinsichtlich Umweltarchäologie („Contribución de la investigación histórico-arqueológica a la … „Toletum XII, Neueste Forschungen zur Iberischen Halbinsel (3. Jh. v. Chr. – 9. Jh. n. Chr.)“ weiterlesen

Ausstellung und Buch: Die kontaminierte Bibliothek

in meinem „geschenk & tausch“-fach gabs heute ein buch mit einem plakativen titelfoto. 🙂 #mikroben #bücher #bibliotheken #fachreferat pic.twitter.com/rR3lbcXbio — viola voß (@v_i_o_l_a) September 9, 2021 es gibt jetzt auch eine (virtuelle) ausstellung zum buch „Die kontaminierte Bibliothek – Mikroben in der Buchkultur“: https://t.co/rwk7v1sg41 #mikroben #bibliothek #bücher — viola voß (@v_i_o_l_a) November 4, 2021