Planet History

Daily Archives: 2. Dezember 2021

Datenkuratorin / Datenkurator (m/w/d)

Am Deutschen Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31.12.2024 die Teilzeitstelle (50 % der regelmäßigen Arbeitszeit) einer/einesDatenkuratorin / Datenkurators (m/w/d) zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages des Landes Hessen. Das von der Hessischen Landesregierung geförderte Projekt NFDI in Hessen […]

VERANSTALTUNGSEINLADUNG: Plague, War, Migration, Climate Change, Sex, and the Demographic Riddle of the Early Middle Ages, Shane BOBRYCKI (13.12.2021, ONLINE)

Eine Veranstaltung, die für Absolvent*innen, Studierende und andere Interessierte informativ sein könnte: Das Ancient & Medieval Studies Colloquium präsentiert am Montag, 13. Dezember 2021 um 5:15pm (Eastern Time): Plague, War, Migration, Climate Change, Sex, and…

Jour fixe | 15.12.2021 | Iby & Anna Mader-Kratky: Das Rokoko in der Einschätzung klassizistischer Architekten

Vortragende: Elfriede Iby (Wien) & Anna Mader-Kratky (Wien) Titel: „Schnirkeln von schlechtem Geschmack“ – Das Rokoko in der Einschätzung klassizistischer Architekten am Beispiel von Schloss Schönbrunn Moderation: Friedrich Polleroß Ort: Online via Zoom–Link: https://univienna.zoom.us/j/95483375249?pwd=RVFBUkorYmUxbTFobExLNDBSL3NVUT09 Zeit: Mittwoch, 15.12.2021, 18:30 Abstract: Nach dem Tod Maria Theresias (1780) blieb Schloss Schönbrunn weitgehend unbewohnt, bis es Kaiser Franz II./I. zu Beginn des 19. Jahrhunderts wieder als Sommerresidenz wählte und Umbauarbeiten im Inneren wie am Außenbau initiierte. Der von einem Teileinsturz bedrohte Dachstuhl machte eine umfangreiche Renovierung der Bausubstanz notwendig. Diese […]

Wozu das denn? Das Gemälde „Schwerer Kreuzer ‚Prinz Eugen‘ im Gefecht in der Dänemarkstraße“

Wozu das denn? Das Gemälde „Schwerer Kreuzer ‚Prinz Eugen‘ im Gefecht in der Dänemarkstraße“

Das großformatige Ölgemälde „Schwerer Kreuzer ‚Prinz Eugen‘ im Gefecht in der Dänemarkstraße“ von 1944 wurde von Claus Bergen (1885-1964) gemalt. In der Ausstellung „Die Liste der ‚Gottbegnadeten‘. Künstler des Nationalsozialismus in der Bundesrepublik“ stellt es Fragen zur Kontinuität des Sujets der politischen Marinemalerei und nach dem Umgang mit nationalsozialistischen Kulturgütern. Mehr dazu von Ambra Frank, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Ausstellung.

Wozu das denn? Das Gemälde „Schwerer Kreuzer ‚Prinz Eugen‘ im Gefecht in der Dänemarkstraße“

Wozu das denn? Das Gemälde „Schwerer Kreuzer ‚Prinz Eugen‘ im Gefecht in der Dänemarkstraße“

Das großformatige Ölgemälde „Schwerer Kreuzer ‚Prinz Eugen‘ im Gefecht in der Dänemarkstraße“ von 1944 wurde von Claus Bergen (1885-1964) gemalt. In der Ausstellung „Die Liste der ‚Gottbegnadeten‘. Künstler des Nationalsozialismus in der Bundesrepublik“ stellt es Fragen zur Kontinuität des Sujets der politischen Marinemalerei und nach dem Umgang mit nationalsozialistischen Kulturgütern. Mehr dazu von Ambra Frank, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Ausstellung.

Eine Zeitreise in der digitalen Welt

Neue Webseitenarchivierung im Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg   Eine Zeitreise in der digitalen Welt unternehmen? Als eines der ersten Kommunalarchive bundesweit wird dies durch das Stadt- und Stiftsarchiv zur Realität. Die Zeitreise kann dabei durch die jetzt und zukünftig regelmäßig archivierten Webseiten und Social-Media-Kanäle der Stadt Aschaffenburg erfolgen. Zugang zu den archivierten Internetauftritten hat jeder, […]

Der Beitrag Eine Zeitreise in der digitalen Welt erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Advent 2021.2

2. Dezember Weinmann, Johann Wilhelm: Phytanthoza-Iconographia, Sive Conspectus Aliquot millium, tam Indigenarum quam Exoticarum, ex quatuor mundi partibus, longâ annorum serie indefessoque studio, à Joanne Guilielmo Weinmanno, Dicasterii Ratisbonensis Assessore & Pharmacopola Seniore collectarum Plantarum, Arborum, Fructicum, Florum Fructuum, Fungorum. &c. = Phytanthoza-Iconographia, Oder Eigentliche Vorstellung Etlicher Tausend, so-wohl Einheimisch- als Ausländischer, aus allen vier Welt-Theilen, in Verlauf vieler Jahre, mit unermüdetem Fleiß von Johann Wilhelm Weinmann, […] Ehrlöbl. Statt-Gerichts-assessore und ältesten Apotheckern in Regenspurg gesammleter Pflantzen, Bäume, Stauden, Kräuter, Blumen, Früchten und Schwämme … Advent 2021.2 weiterlesen