Planet History

Tag: 23. Februar 2022

“MmmRRRrr UrrRrRRrr!!”[1] Translating Political Anxieties into Zombie in Digital Games.

by Eugen Pfister The following essay is based on a talk I gave at a conference of the Institute for Cultural Studies and History of Theater at the Austrian Academy of Sciences. It originally appeared in 2020 in this beautiful anthology on the Dark Side of Translation, edited by Federico Italiano. It is released here with the kind permission of the editor and publisher Translating into Zombie Video Games The zombie apocalypse in video games has its own perverted beauty. Games like The Last … “MmmRRRrr UrrRrRRrr!!”[1] Translating Political Anxieties into Zombie in Digital Games. weiterlesen

Welche Bedeutung hat Putins Rede? Ein Gespräch mit Andrii Portnov

„Die Vergangenheit ändert sich ständig“, lautet ein sowjetisches Sprichwort. Vielleicht hat sich das auch der russische Präsident gedacht. Gestern Abend hat er die Separatistengebiete in der Ostukraine anerkannt und eine Rede gehalten, in der er diesen Schritt vor allem historisch begründet. Manche sagen schon jetzt, diese Rede werde die Historiker noch beschäftigen.

Landesgeschichtliche Historische Schriften aus der Bibliothek des Christianeums bei Geschichtsblog SH

Jan Wieske hat  in seinem Geschichtsblog SH unter dem Titel : Bemerkenswertes aus der Bibliothek des Altonaer Christianeums bei digishelf aus der Sammlung von unterdessen 155 Digitalisaten  jene Handschriften und Drucke des 16. und 17. Jahrhunderts aufgesammelt und zusammengestellt, die in die Landesgeschichte von Schleswig, Holstein und Lübeck weisen. Dankenswerterweise vermerkt Wieske auch die Signaturen der Bibliothek. Die Bibliothek des Christianeums in Hamburg-Altona veröffentlicht seit geraumer Zeit Digitalisate aus ihrem historischen Buch- und Archivbestand, ich wies bereits im vergangenen Jahr darauf hin.1 Gymnasiale Sammlungen nicht … Landesgeschichtliche Historische Schriften aus der Bibliothek des Christianeums bei Geschichtsblog SH weiterlesen