Planet History

Tag: 23. März 2022

Trau Dich! Frauen als Trauzeugen

Anlässlich des Weltfrauentags haben sich die Mitarbeiterinnen des Stadtarchivs mit der Stellung der Frau in der Personenstandsgesetzgebung beschäftigt. Nach unerwarteten Funden in unseren und anderen Zivilstandsregistern stand die Frage im Raum: Ab wann traten Frauen bei Eheschließungen vor dem Standesamt als Trauzeugen in Erscheinung? Die Antwort liegt auf der Hand und fällt leicht: von Anfang […]

Der Beitrag Trau Dich! Frauen als Trauzeugen erschien zuerst auf Stadtarchiv Koblenz.

Trau Dich! Frauen als Trauzeugen

Anlässlich des Weltfrauentags haben sich die Mitarbeiterinnen des Stadtarchivs mit der Stellung der Frau in der Personenstandsgesetzgebung beschäftigt. Nach unerwarteten Funden in unseren und anderen Zivilstandsregistern stand die Frage im Raum: Ab wann traten Frauen bei Eheschließungen vor dem Standesamt als Trauzeugen in Erscheinung? Die Antwort liegt auf der Hand und fällt leicht: von Anfang […]

VERANSTALTUNGSEINLADUNG: 1. Archivexkursion für Student*innen (4.4.2022, 15:00)

Eine Veranstaltung, die für Studierende interessant sein könnte: Im Sommersemester 2022 organisiert Maria Benauer BA MSc, Universitätsassistentin (pre-doc) am Institut für Österreichische Geschichtsforschung, freiwillige außercurriculare Archiv-Exkursionen für Studierende des Masterstudiums Historische Hilfswissenschaften und Archivwissenschaft….

Erinnern. Immer – Nachrichten von Max Hamburger (1881-1942) nachlesbar auf der Projektseite

Im Februar und März 2022 wurde über mehrere Wochen hinweg via WhatsApp-Nachrichten der Lebensweg des jüdischen Kaufhausbesitzers Max Hamburger in literarischer Form erzählt – so als würde der einstige Aschaffenburger selbst die Nachrichten schicken. Max, der 1881 hier geboren wurde und 1942 starb, erzählt von seiner Familie, seiner Zeit als Soldat im Ersten Weltkrieg und […]

Der Beitrag Erinnern. Immer – Nachrichten von Max Hamburger (1881-1942) nachlesbar auf der Projektseite erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Zweijahreskalender „Koblenz-Geschichte(n)“

Das Stadtarchiv Koblenz, das Bundesarchiv Koblenz und das Landeshauptarchiv Koblenz haben gemeinsam den Zweijahreskalender „Koblenz-Geschichte(n)“ erarbeitet. 24 historische Fotos aus den Beständen der drei Archive erinnern an die Entstehung des Landes Rheinland-Pfalz und an die Jahre nach 1947 in Koblenz. Zu jedem der historischen Bilder gibt es im gemeinsamen Blog „Archiv-Trias“ (URL: https://archivtrias.hypotheses.org/) jeweils eine […]

Der Beitrag Zweijahreskalender „Koblenz-Geschichte(n)“ erschien zuerst auf Stadtarchiv Koblenz.

Zweijahreskalender „Koblenz-Geschichte(n)“

Das Stadtarchiv Koblenz, das Bundesarchiv Koblenz und das Landeshauptarchiv Koblenz haben gemeinsam den Zweijahreskalender „Koblenz-Geschichte(n)“ erarbeitet. 24 historische Fotos aus den Beständen der drei Archive erinnern an die Entstehung des Landes Rheinland-Pfalz und an die Jahre nach 1947 in Koblenz. Zu jedem der historischen Bilder gibt es im gemeinsamen Blog „Archiv-Trias“ (URL: https://archivtrias.hypotheses.org/) jeweils eine […]

A Distant Echo

On 11 March 1943, an unusual letter to the editor appeared in The New York Times. Felix J. Weil, the author of that letter and an Argentine citizen, spoke out and confidently described the advantages of Argentina’s tax system. Yet it seems that apart from the content, some remote events found a distant echo: For the […]

The post A Distant Echo first appeared on Mimeo.