Planet History

Monat: September 2022

TV-Vorschau 1. – 7. Oktober 2022

Hindenburgs 175. Geburtstag wird in den Geschichtssendungen der neuen Woche gewürdigt. Ebenso ein Hotel, in dem im 20. Jahrhundert Geschichte geschrieben wurde. Man wähle selbst, viel Spaß dabei. Samstag, 1. Oktober ARD-alpha startet den Abend mit einer Folge der Reihe „Geheimnisvolle Orte“. „Berlin Potsdamer Platz – Höhenrausch und Abgründe“ ist …

The post TV-Vorschau 1. – 7. Oktober 2022 first appeared on Historikerkraus.de – Das Blog.

Auftaktveranstaltung zum EU-Projekt „DIALOG CITY“ an der TH Aschaffenburg (23.9.2022)

Austausch zur Zukunft einer bürgernahen Digitalisierung Das EU-Projekt „Dialog City“ ist gestartet. In diesem Projekt werden die Partizipation und die digitale Transformation sozial-integrativer, umweltfreundlicher und wirtschaftlich nachhaltiger Strukturen gefördert. Im Rahmen eines kreativen Konferenzformats („Unconference“) wurde „Dialog City“ in Anwesenheit von Judith Gerlach, Staatsministerin für Digitales, der Öffentlichkeit vorgestellt. Internationale Expertinnen und Experten aus insgesamt […]

Der Beitrag Auftaktveranstaltung zum EU-Projekt „DIALOG CITY“ an der TH Aschaffenburg (23.9.2022) erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

E-Akte – For KeyUsers only!

Newsletter 39 Admin Dialog RLP Schriftgutverwaltung in der eGovSuite Ein Schulungsangebot der Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz Wann (3 Termine): 8. November 2022, 17. November 2022, 13. Dezember 2022, jeweils von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr Wo: Schulungsraum des SC Dialog, Kaiserstraße 32, Mainz Zielgruppe: Key User der eGov-Suite Voraussetzung: Bearbeitung der E-Learning-Strecke „Schriftgutverwaltung“ (davon sollte mindestens das Modul „Grundlagen der Schriftgutverwaltung“ absolviert worden sein, zur Vorbereitung empfehlenswert sind jedoch auch die übrigen Module) Teilnehmerzahl: max. 15 Personen je Termin Anmeldung: Bitte melden Sie Ihre Teilnehmer mit Namen und eMail-Adresse beim […]

Tagung: Bilder – Macht – Antiziganismus

Tagung: Bilder – Macht – Antiziganismus

Welche Wege können wir gehen, wenn wir rassifizierende, sterotypisierende und in vielen Fällen klischeebehaftete Bildbestände digitalisieren und öffentlich publizieren möchten? Welche Aspekte sollten einbezogen werden? Die Tagung gibt einen Überblick über aktuelle Debatten und Diskussionen, die im Prozess der Digitalisierung mitgedacht werden sollten. „Was gezeigt werden kann und was nicht gezeigt werden darf – es […]

buochmeisterinne. Handschriften und Frühdrucke aus dem Dominikanerinnenkloster Adelhausen

Martina Backes, Balázs J. Nemes (Hrsg.): buochmeisterinne. Handschriften und Frühdrucke aus dem Dominikanerinnenkloster Adelhausen (= Stadt und Geschichte. Neue Reihe des Stadtarchivs Freiburg im Breisgau, Heft 24), Freiburg 2021. 298 S., 237 Abb., durchg. farbig. ISBN: 978-3-923272-47-1 buochmeisterin, so nannte man im…

Mystik unterwegs. ‘Theologia mystica’ und ‘revelationes’ in kartäusischen Händen

Marieke Abram, Susanne Bernhardt, Gilbert Fournier, Balázs J. Nemes (Hrsg.): Mystik unterwegs. ‘Theologia mystica’ und ‘revelationes’ in kartäusischen Händen (= Miscellanea Neerlandica XLIX – Studia Cartusiana 7), Leuven: Peeters Publishers 2022. ISBN: 9789042949485. Die Beiträge des vorliegenden Bandes eint das Interesse am…

#FutureLibrary in Norwegen

Oslos neue Bibliothek Deichman zieht seit 2 Jahren viele Besucher an – sie lesen, diskutieren, pausieren. Doch was ist 2114 mit Literatur? @sz interviewte Judith Schalansky, deren Manuskript erst in gut 100 Jahren gelesen werden kann als Teil #FutureLibrary (Idee: @ktmpaterson) https://t.co/4NvtQXpjW9 — Botschaft Norwegen 🇳🇴🇩🇪 (@NorBotschaft) September 28, 2022

Das war die „UnConference“ zum EU-Projekt „DIALOG CITY“ an der TH Aschaffenburg am 23.9.2022!

Ein Nachbericht von Frank Oberpichler  Internationale Expertinnen und Experten gaben sich am 23. September in der Technischen Hochschule Aschaffenburg die Klinke in die Hand. Manche in Persona, andere wurden digital zugeschaltet. In Anwesenheit von Judith Gerlach, Staatsministerin für Digitales, von Eric Leiderer, Bürgermeister und Digitalreferent (Stadt Aschaffenburg) sowie der Hochschulleitung der TH Aschaffenburg (Prof. Dr. […]

Der Beitrag Das war die „UnConference“ zum EU-Projekt „DIALOG CITY“ an der TH Aschaffenburg am 23.9.2022! erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Ukrainian Comics and War in Ukraine

By Svitlana Pidoprygora. In the autumn of 2013, Euromaidan started in Ukraine as a response to the authorities’ decision to end European integration processes and focus on the Customs Union with the Russian Federation. Thousands of people went to protests on Maidan Nezalezhnosti (literally, ‘Independence Square’) in Kyiv and the central squares of other Ukrainian cities, demonstrating society’s support for the European vector of development and protesting against the arbitrariness of the authorities.