Planet History

Tag: 7. September 2022

Save the Date: 3D HACKATHON | Berlin 2022 – Creating new dimensions

NFDI4Culture und NFDI4Biodiversity schließen sich mit der AG3D zum ersten Cross-NFDI-Hackathon zusammen. Der Blick soll speziell auf digitale 3D-Kultur-und Forschungsdaten gerichtet werden. Dabei müssen jedoch nicht zwangsläufig 3D-Datensets als Grundlage, sondern können ebenso das Endprodukt eines kreativen Transformationsprozesses sein. Als Veranstaltungsort wird Berlin fungieren. Unser 3D-Hackathon startet am 24./25. September 2022 mit einem Kick Off-Event […]

Auswirkungen der Energieknappheit auf den Kulturbereich

Gegenwärtig wird viel über mögliche Auswirkungen der Energieknappheit auf den Kulturbereich gesprochen. Auch Archive könnten davon betroffen sein, u. a. durch Absenkung der Temperaturen in den Arbeitsräumen oder moderatere Klimavorgaben. Auf der Ebene der Kulturministerkonferenz wurde nun eine Bund-Länder Arbeitsgemeinschaft eingerichtet, die sich mit den Auswirkungen der Energieknappheit auf den Kulturbereich beschäftigt. Es geht vornehmlich … Auswirkungen der Energieknappheit auf den Kulturbereich weiterlesen

Der Koblenzer Verein zur Unterstützung unglücklicher Griechen

Am 28. September 1827 veröffentlichte der Verein zur Unterstützung unglücklicher Griechen die Bilanz seiner einjährigen Tätigkeit. Demnach waren ihm „von nah und ferne nicht unbedeutende Summen zugeflossen“, um „milde Gaben zur Unterstützung unglücklicher durch den Krieg hülflos gewordener Griechen, ihrer Frauen, Wittwen, Kinder und Waisen zu sammeln.“ Insgesamt 1.866 Taler, 16 Silbergroschen und drei Pfennige […]

Der Beitrag <strong>Der Koblenzer Verein zur Unterstützung unglücklicher Griechen</strong> erschien zuerst auf Stadtarchiv Koblenz.

CfP: Literature Data and Digital Literature. International Summer School 2023

— German version below —  Location: German Literature Archive Marbach Date: July 31–August 11, 2023 Submission deadline: January 31, 2023 Website: https://www.mww-forschung.de/en/summerschool/2023  Literature Data and Digital Literature An international summer schoolof the Marbach Weimar Wolfenbüttel Research Associationin partnership with the project textklang (University of Stuttgart) 31 July to 11 August 2023 German Literature Archive Marbach […]

Time Out of Joint – An Interview with Bohdan Tokarskyi and Alexander Wöll

From the 15th to the 17th of September 2022, the second EUTIM Annual Conference, “Time Out of Joint: Literary (Re)Visions of Time in Eastern and Central Europe”, will take place at Potsdam University as a hybrid event. We spoke to the conveners, Bohdan Tokarskyi and Alexander Wöll, to learn more about the conference and how it connects to current political and cultural developments.

Construire un récit alternatif : la représentation du Front de l’Est de la Seconde Guerre mondiale dans le jeu vidéo par l’extrême-droite polonaise dans War Mongrels

de Chaffoui Marouane La fin des années 2000 est une période de développement du jeu vidéo indépendant. Auparavant, développer un jeu vidéo suivait un cheminement classique : un grand éditeur occidental (Electronic Arts, Activision, 2K, etc) passait un contrat avec un studio de jeu vidéo, voire le rachetait pour développer un titre. Celui-ci devait être un projet d’envergure, produit avec un investissement de plusieurs millions de dollars, pour être par la suite vendu pour 60 dollars. Avec le développement des plateformes de distribution en … Construire un récit alternatif : la représentation du Front de l’Est de la Seconde Guerre mondiale dans le jeu vidéo par l’extrême-droite polonaise dans War Mongrels weiterlesen

Booking! Bibliophile Städtetrips

Schnell einmal mit dem Zug nach Venedig, Prag oder Budapest fahren, ein romantisches Wochenende in Paris verbringen, kurz dem süßen Leben in Rom frönen, ganz modern nach Kopenhagen jetten oder doch nur auf eine Nacht nach Graz oder Laibach düsen – egal ob große europäische Metropole oder einfach nur kleine benachbarte Hauptstadt: Fremde Städte waren immer schon Sehnsuchtsorte. Sind es heute Pandemie und Flugscham, die uns an Kurzurlauben dorthin hindern, so konnten sich Menschen früherer Generationen meist ausschließlich mit den Augen zu solchen Städtetrips … Booking! Bibliophile Städtetrips weiterlesen