Planet History

Author Archive for Andreas C. Hofmann

#schleissheim Wohltätigkeits⸗Geld-Lotterie für den Kinderhort Oberschleißheim bei München (1905) »ᴀʟʟɢᴇᴍᴇɪɴ

sliusica generalia Nr. 77 [18.09.2020] schleissheim.link/f6h1z Aus dem Jahre 1905 (!) ist eine Zeitungsanzeige überliefert, die für den 10. Mai 1905 eine Wohltätigkeitslotterie für einen Kinderhort in Oberschleißheim ankündigt. Es wird dort nicht nur überliefert, dass bereits zu Beginn des Read more…

The post #schleissheim Wohltätigkeits⸗Geld-Lotterie für den Kinderhort Oberschleißheim bei München (1905) »ᴀʟʟɢᴇᴍᴇɪɴ first appeared on eindrücke ᵇᵉᵗᵃ.

#linkhint Unheilvolle Nachbarschaft – Die LMU und das „Haus des Deutschen Rechts“ — Ausstellung der Universitätsbibliothek München (27.07. – 09.10.2020)

https://www.ub.uni-muenchen.de/aktuelles/veranstaltungen/unheilvolle-nachbarschaft/ 1939 bezog die „Akademie für Deutsches Recht” in der Ludwigstraße 28 einen Neubau in unmittelbarer Nachbarschaft zur Ludwig-Maximilians-Universität München. Die räumliche Nähe wurde von beiden Seiten begrüßt, bestanden doch bereits seit ihrer Gründung im Juni 1933 enge Verbindungen zwischen Read more…

The post #linkhint Unheilvolle Nachbarschaft – Die LMU und das „Haus des Deutschen Rechts“ — Ausstellung der Universitätsbibliothek München (27.07. – 09.10.2020) first appeared on eindrücke ᵇᵉᵗᵃ.

#schleissheim „Es ist das Normalste auf der Welt!“ Erwachsene lernen Lesen und Schreiben bei der Arbeiterwohlfahrt Oberschleißheim »ʟᴇsᴇᴋᴜʟᴛᴜʀ

Dieser Text wurde zuerst veröffentlicht als Pressemitteilung (08./12.12.2019) zusammen mit Christine Katz. Es ist das Normalste auf der Welt! Lesen und Schreiben lernen, egal in welcher Lebensphase. Die meisten lernen es in der Schule als Kinder und Jugendliche. Doch ca. Read more…

The post #schleissheim „Es ist das Normalste auf der Welt!“ Erwachsene lernen Lesen und Schreiben bei der Arbeiterwohlfahrt Oberschleißheim »ʟᴇsᴇᴋᴜʟᴛᴜʀ first appeared on eindrücke ᵇᵉᵗᵃ.

#fes Graue Literatur deutscher Parteien, Gewerkschaften und nahestehender Organisationen

https://www.fes.de/bibliothek/ueber-uns/sonderbestaende/graue-literatur-inland Zum Kern des Sammelschwerpunkts der Bibliothek [sc. der Friedrich-Ebert-Stiftung] gehören die Veröffentlichungen von Parteien und Gewerkschaften. Als sogenannte „Graue Literatur“ sind sie keine Verlagspublikationen, nicht über den Buchhandel erhältlich und zudem kein Sammelgut „klassischer“ Bibliotheken. Der hier angebotenen Katalogauszüge Read more…

The post #fes Graue Literatur deutscher Parteien, Gewerkschaften und nahestehender Organisationen first appeared on eindrücke ᵇᵉᵗᵃ.

#achpub Web: eindruecke. Informationsmanagement, Geschichtswissenschaft, Kulturortschaftsgeschichte

Urheber: Andreas C. Hofmann Titel: eindruecke. Informationsmanagement, Geschichtswissenschaft, Kulturortschaftsgeschichte Geistige Schöpfung: Redaktion Anmerkungen: begr. als ein­blicke. Geschichte im Kontext [01.05.2010ff.], fortgef. als einsichten. Kontextualisierung von Geschichte [01.04.2011ff.], Ort, Zeit: Oberschleißheim: Eigenpublikation, 2020-05 ff. Abstract: Das Blog hat Informations­management, Geschichts­wissenschaft und Read more…

The post #achpub Web: eindruecke. Informationsmanagement, Geschichtswissenschaft, Kulturortschaftsgeschichte first appeared on eindrücke ᵇᵉᵗᵃ.

#novum.ach Warum wir vorsichtig damit sein sollten, den Rassebegriff aus dem Grundgesetz zu streichen, in: Zeitgeschichte-online

von Frieder Günther https://zeitgeschichte-online.de/kommentar/warum-wir-vorsichtig-damit-sein-sollten-den-rassebegriff-aus-dem-grundgesetz-zu-streichen »Niemand darf wegen […] seiner Rasse […] benachteiligt oder bevorzugt werden.« So steht es im Grundgesetz. Jüngst wurden Forderungen laut, den Begriff »Rasse« zu ersetzen oder gar zu streichen. Hier spiegeln sich »veränderte Wahrnehmungen und Sensibilitäten Read more…

#schleissheim Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt (Galiani 2014) »ʟɪᴛᴇʀᴀᴛᴜʀ

sliusica literaria Nr. 7 [31.07.2020] https://books.google.de/books?id=J1GXAwAAQBAJ Als Karl Schmidt, Opfer eines depressiven Nervenzusammenbruchs am Tag der Maueröffnung, nach Jahren der Versenkung von alten Kumpels zufällig in Hamburg als Bewohner einer drogentherapeutischen Einrichtung wiedergefunden wird, ist das der Anfang einer seltsamen Read more…

#UnivHist Bayerisches Hochschulgesetz vom 21. Dezember 1973

https://www.verkuendung-bayern.de/files/gvbl/1973/26/gvbl-1973-26.pdf Während zuvor die Universitäten und Hochschulen durch verschiedene Normen reguliert waren, schuf der Freistaat Bayern 1973 ein allgemeingültiges Hochschulgesetz. Am wohl bekanntesten ist die darin verfügte Auflösung der Verfassten Studierendenschaften (Art. 104 Abs. 5). Die Aufgaben des Hochschulrates als Read more…

#schleissheim Persistenzdienst schleissheim.link für Internetressourcen zur Oberschleißheimer Ortgeschichte »ᴍɪᴛᴛᴇɪʟᴜɴɢᴇɴ

sliusica specialia Nr. 11 [17.07.2020] Die in einzelnen Einträgen angegebenen Verlinkungen werden über den Persistenzdienst schleissheim.link verarbeitet. Dieser bietet abstrahierte Umlenkungen auf die URL der jeweiligen elektronischen Ressource. Zukünftige Änderungen in der Erreichbarkeit können daher durch eine Aktualisierung dieser Weiterleitungen Read more…

#wissorg Gutachten des Wissenschaftsrates zur Zerschlagung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz ist online

https://www.wissenschaftsrat.de/download/2020/8520-20.pdf Sprengstoff im wahrsten Sinne des Wortes: Unter inhaltlichen wie funktionalen Perspektiven besteht keine Notwendigkeit für den strukturellen Zusammenhalt der bisher fünf Einrichtungen. Der Bezug auf die gemeinsame Geschichte der Einrichtungen in der SPK und ihren Ursprung im kultur- und Read more…

#novum.ach 100 Jahre Einführung der Prohibition in den USA. „Eine Schnapsidee“

tagesschau.de (16.01.2020), WELT-Online (16.06.2020), Spiegel-Online (17.01.2020), Neue Züricher Zeitung (16.01.2020), Augsburger Allgemeine Zeitung (25.01.2020), Zeit (02.01.2020) „Eine Schnapsidee mit Folgen“, sagt die Augsburger Allgemeine. „Gut gemeinte Absichten und ihre desaströsen Folgen“, sieht die Neue Züricher. „Das ging nicht lange gut“, schreibt der Spiegel. Die Read more…

#durchsichten Tagber.: Towards a Transnational History of Right-Wing Terrorism. New Perspectives on Political Violence and Assassinations by the Far Right in Eastern and Western Europe since 1900

durchsichten-online.de/d8ur5 In the present, we are witnessing a new global surge of right-wing extremism and violence. This new wave has also reanimated interest in the history of right-wing terrorism. The international conference at Erlangen aims to offer a venue for Read more…

#schleissheim Schleißheim in Ausbildungsunterlagen der US-Armee über deutsche Luftfahrt (1917/18) »ᴀʟʟɢᴇᴍᴇɪɴ

sliusica generalia Nr. 74 [24.05.2020] Während des Ersten Weltkrieges wurden Soldaten der US-Armee auch mit Informationen über das deutsche Militärwesen ausgebildet. Der Bericht „Training of German Aviation Personel“ (Ausbildung des deutschen Luftfahrtpersonals) vom 3. März 1918 des Directorate of Air-Intelligence Read more…

#lis Maschinelles Austauschformat für Bibliotheken (MAB / MAB2) – Archivversion der Formatdokumentation bei der DNB

http://web.archive.org/web/20181121033620/https://www.dnb.de/DE/Standardisierung/Formate/MAB/mab_node.html Das Maschinelle Austauschformat für Bibliotheken (MAB) wurde in den 1970er Jahren entwickelt und 1995 als MAB2 überarbeitet. Seit 2012 verwendet das Deutsche Bibliothekswesen nur noch MARC21 als Austauschformat. Die Formatdokumentationen waren bis zum Relaunch der Internetpräsenz bei der DNB Read more…

#achpub Rez.: Jürgen Wilke: 200 Jahre Karlsbader Beschlüsse. Zustandekommen, Inhalte, Folgen (=Presse und Geschichte – Neue Beiträge), Bremen 2019

Urheber: Andreas C. Hofmann Titel: Jürgen Wilke: 200 Jahre Karlsbader Beschlüsse. Zustandekommen, Inhalte, Folgen (=Presse und Geschichte – Neue Beiträge), Bremen 2019 Geistige Schöpfung: Rezension Fundstelle: H-Soz-Kult, Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften (09.03.2020) Anmerkungen: 1819 trafen sich im böhmischen Read more…

#wisskom4 Wissenschaftskommunikation 4.0 als Einsatz nutzerinteraktiver Technologien

https://www.ozean-der-zukunft.de/de/cluster/aktuelles/meldungen/2017/2017_04_04_hannover_messe.php Auf der Hannover Messe 2017 präsentierten sich die Universität Kiel und der Forschungsschwerpunkt Kiel Marine Science. Das multimediale, gestisch steuerbare Ausstellungsobjekt „Beobachtungssysteme für den Ozean“ wurde als Beitrag für eine Wissenschaftskommunikation 4.0 eingeordnet. Wissenschaftskommunikation 4.0 wird hierbei am Einsatz Read more…