Planet History

Autor: Burgerbe.de

Geist von Schloss Meseberg wohnt für einen Euro Miete

Wenn sich die Bundesregierung zur Klausurtagung in ihrem Brandenburger Gästehaus zum „Teambuilding“ trifft, wird regelmäßig der gute Geist von Schloss Meseberg beschworen. Ex-Außenminister Gabriel dementierte inzwischen allerdings, dass im Gästehaus eine solche Erscheinung existiere. Er habe dort nach Mitternacht „nur Himbeergeist“ gefunden. Wie dem auch sei, die Bundesregierung tagt in historischem Ambiente am Huwenowsee – … Geist von Schloss Meseberg wohnt für einen Euro Miete weiterlesen

Der Beitrag Geist von Schloss Meseberg wohnt für einen Euro Miete erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Geist von Schloss Meseberg wohnt für einen Euro Miete

Wenn sich die Bundesregierung zur Klausurtagung in ihrem Brandenburger Gästehaus zum „Teambuilding“ trifft, wird regelmäßig der gute Geist von Schloss Meseberg beschworen. Ex-Außenminister Gabriel dementierte inzwischen allerdings, dass im Gästehaus eine solche Erscheinung existiere. Er habe dort nach Mitternacht „nur Himbeergeist“ gefunden. Wie dem auch sei, die Bundesregierung tagt in historischem Ambiente am Huwenowsee – … Geist von Schloss Meseberg wohnt für einen Euro Miete weiterlesen

Der Beitrag Geist von Schloss Meseberg wohnt für einen Euro Miete erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Belagerungsgeschütze: Die größten Kanonen der Frühen Neuzeit

Ein unscheinbares Granulat beendete die große Zeit der Burgen in Europa: Von Schwarzpulver getriebene Kugeln aus einer Vielzahl von Kanonen verwandelten auch dickste Wälle und trutzigste Türme in Trümmer. Beim Aufkommen der Belgerungs-Artillerie fehlte allerdings ein Standard: Jeder Herrscher ließ „seine“ Kanonengießer fröhlich produzieren oder kaufte zusammen, was eben gerade an Schießgeräten auf dem internationalen … Belagerungsgeschütze: Die größten Kanonen der Frühen Neuzeit weiterlesen

Der Beitrag Belagerungsgeschütze: Die größten Kanonen der Frühen Neuzeit erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Keine Selfies mit Skelett: Gitter vors Grab von Ritter Otto von Linn

Das Grab von Kreuzritter und Burgbauer Otto von Linn (1171 bis 1219) in der Kapelle im unteren Rittersaal auf Burg Linn in Krefeld wird nun durch ein Gitter geschützt. Ermöglicht wurde dass durch die ehrenamtliche Hilfe der Linner Ritterrunde.(Foto: Stadt Krefeld/Presseamt). „Wir wollen einen würdigen Rahmen für Otto von Linn. Die Besucher sollen hier keine … Keine Selfies mit Skelett: Gitter vors Grab von Ritter Otto von Linn weiterlesen

Der Beitrag Keine Selfies mit Skelett: Gitter vors Grab von Ritter Otto von Linn erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Kronenburg: Ein Stück Spanien in der Eifel

Wer um das Jahr 1710 das malerische Burgenstädtchen Kronenburg in der Eifel besuchte, der wandelte auf spanischem Grund. Kam man 150 Jahre später, fand man sich an gleicher Stelle in Österreich wieder. Circa hundert Jahre später landete man, je nach Timing, in Frankreich, den Niederlanden oder Preußen. Der malerische Flecken im heutigen deutsch-belgischen Grenzgebiet hat … Kronenburg: Ein Stück Spanien in der Eifel weiterlesen

Der Beitrag Kronenburg: Ein Stück Spanien in der Eifel erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Wiener Schloss Laudon steht zum Verkauf

Das einstige Luxushotel Schloss Laudon im Westen von Wien steht zum Verkauf. Das meldet der Standard. Welchen Betrag die Besitzer fordern ist vertraulich, es dürfte aber um mehrere Millionen Euro gehen. Das nach dem mehrfachen Preußen-Bezwinger Feldmarschall Ernst Gideon von Laudon (1717-1790) benannte Schloss in Wien-Hadersdorf (14. Bezirk) ist an die Republik Österreich verpachtet und … Wiener Schloss Laudon steht zum Verkauf weiterlesen

Der Beitrag Wiener Schloss Laudon steht zum Verkauf erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Einbrecher setzt Darmstädter Schlossmuseum unter Wasser

Ein 41-Jähriger ist in der Nacht zu Karfreitag in den Glockenbau des ehemaligen Residenzschlosses in Darmstadt geklettert. Er drehte die Löschwasserhähne auf und setzte das Obergeschoss unter Wasser. Wie die Polizei mitteilt kletterte der Mann heute um kurz vor 3 Uhr in der Nacht über eine Regenrinne in das Obergeschoss des Glockenbaus im Darmstädter Schloss. … Einbrecher setzt Darmstädter Schlossmuseum unter Wasser weiterlesen

Der Beitrag Einbrecher setzt Darmstädter Schlossmuseum unter Wasser erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Rüdesheim sucht Pächter für die Brömserburg

Die Stadt Rüdesheim sucht einen Pächter für die Brömserburg. Das dortige Rheingauer Weinmuseum könnte ganz oder teilweise in ein neues Konzept einbezogen werden. Das Interesse ist groß: Acht Angebote liegen der Verwaltung vor, fünf überwiegend regionale Interessenten kommen nun in die engere Auswahl, schreibt der Wiesbadener Kurier. Am liebsten wäre der Stadt, wenn die Brömserburg … Rüdesheim sucht Pächter für die Brömserburg weiterlesen

Der Beitrag Rüdesheim sucht Pächter für die Brömserburg erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Schloss Großkmehlen soll Grundschule werden

Die Grundschule im Örtchen Großkmehlen (Oberspreewald-Lausitz) hat ein Platzproblem. Es sind nur sechs Klassenräume vorhanden. Aktuell gibt es aber neun Klassen. Was es im 1103-Einwohner-Flecken aber auch gibt, ist das in Sanierung befindliche Schloss Großkmehlen mit jeder Menge Platz. Geht es nach den Gemeindevätern, sollten zwei Grundschulklassen in den Westflügel ziehen. Die Brandenburgische Schlössergesellschaft hat … Schloss Großkmehlen soll Grundschule werden weiterlesen

Der Beitrag Schloss Großkmehlen soll Grundschule werden erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Gedenktag: Als Burg Hohnstein zum KZ wurde

Am 8. März 1933, wenige Tage nach dem Reichstagsbrand, besetzte ein SA-Trupp Deutschlands damals größte Jugendherberge: die Burg Hohnstein in der Sächsischen Schweiz. Jugendburg-Leiter Konrad Hahnewald wurde verhaftet. Die Nazis machten die Burganlage mit ihren ursprünglich 1000 Übernachtungsplätzen zu einem provisorischen KZ und pferchten 5600 Häftlinge, die sie in Pirna, Sebnitz, Bad Schandau oder Heidenau … Gedenktag: Als Burg Hohnstein zum KZ wurde weiterlesen

Der Beitrag Gedenktag: Als Burg Hohnstein zum KZ wurde erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Die schönsten Burgen und Schlösser im Ruhrgebiet

Schlösser und Burgen im Ruhrgebiet…? Gibt’s da nicht nur stillgelegte Zechen und eingestaubte Industriemuseen? Doch, Schlösser und Burgen sind im Revier durchaus reichlich zu finden. Und man kann den Besuch natürlich auch mit einem Trip zu einem der vielen Industriedenkmäler verbinden. Das Ruhrgebiet als Einheit („Metropole Ruhr“, wie Marketing-Fuzzis es heute gern nennen) hat es … Die schönsten Burgen und Schlösser im Ruhrgebiet weiterlesen

Der Beitrag Die schönsten Burgen und Schlösser im Ruhrgebiet erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Die Isenburg: Ruine über dem Ruhrtal

Den Kölner Erzbischof ermordete man im Mittelalter nicht ungestraft. Davon kündet seit bald 800 Jahren die Ruine der Isenburg über der Hattinger Ruhrschleife. Bis zum 7. November 1225 war auf der erst 26 Jahre zuvor fertiggestellten Burg die Welt noch in Ordnung. Burgherr Friedrich von Isenberg regierte seine weitläufigen Besitzungen unangetastet. Doch dann kamen der … Die Isenburg: Ruine über dem Ruhrtal weiterlesen

Der Beitrag Die Isenburg: Ruine über dem Ruhrtal erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Burg Gleichenstein soll Hanf-Zentrum werden

Die Eichsfelder Unternehmer Christoph Weidner und Armin Otto wollen die leer stehende Burg Gleichenstein in Thüringen kaufen und zu einem Zentrum rund um das Thema Nutzhanf machen. Klingt erstmal verrückt, dahinter steckt aber ein Geschäftsmodell. Bereits am 8. April 2018 wollen sie das Gemäuer auch wieder für die Öffentlichkeit öffnen. Das melden Thüringer Allgemeine und … Burg Gleichenstein soll Hanf-Zentrum werden weiterlesen

Der Beitrag Burg Gleichenstein soll Hanf-Zentrum werden erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Burg Altrathen für 740.000 Euro zu verkaufen

Wer möchte Burgherr in der Sächsischen Schweiz werden? Burg Altrathen steht für 740.000 Euro zum Verkauf. Der vergleichsweise hohe Preis liegt daran, dass zur neugotisch wiederaufgebauten Burg noch ein Restaurant mit Gästehaus (38 Zimmer) gehört. Das berichtet die Sächsische Zeitung. Der Käufer erwirbt rund 530 Quadratmeter Wohnfläche, phänomental 60 Meter über der Elbe und dem … Burg Altrathen für 740.000 Euro zu verkaufen weiterlesen

Der Beitrag Burg Altrathen für 740.000 Euro zu verkaufen erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Streit um Schloss Lindenau – Gemeinde wird Eigentümerin

Seit acht Jahren streitet die Gemeinde Lindenau (Oberlausitz) mit dem Käufer von Schloss Lindenau über die Eigentumsrechte. Nun hat Die Stadt einen wichtigen Etappensieg erreicht. Das Gericht entschied, dass die 741-Einwohner-Kommune als Eigentümerin des Schlosses ins Grundbuch eingetragen wird. Das berichtet die Lausitzer Rundschau. Doch der bisherige Schlossbesitzer kann noch Rechtsmittel einlegen und die Schlosstore … Streit um Schloss Lindenau – Gemeinde wird Eigentümerin weiterlesen

Der Beitrag Streit um Schloss Lindenau – Gemeinde wird Eigentümerin erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Luxushotel Schloss Lieser steht zum Verkauf

Sie suchen ein Luxushotel in einem Schloss an der Mosel? Sie haben gerade 20 Millionen Euro und mehr zur freien Verfügung und möchten gern andere Millionäre beherbergen? Dann kaufen Sie doch Schloss Lieser. Die aufwendig zum 5-Sterne-Hotel mit 50 Zimmern umgebaute Nobelimmobilie steht bei Christie & Co. zum Verkauf. Eigentlich war die Eröffnung bereits für … Luxushotel Schloss Lieser steht zum Verkauf weiterlesen

Der Beitrag Luxushotel Schloss Lieser steht zum Verkauf erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Ruine von Schloss Zerbst wird gesichert

Schloss Zerbst: Von der einst größten Schlossanlage Anhalts steht seit der Zerstörung durch Bomben am 16. April 1945 nur noch der östliche Seitenflügel – und dieser auch nur als dreistöckige Ruine. Nun laufen Sicherungsarbeiten. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) gibt aktuell 11.883 Euro für die Fortsetzung der Arbeiten im inzwischen siebten Bauabschnitt. Auch Bund, Land … Ruine von Schloss Zerbst wird gesichert weiterlesen

Der Beitrag Ruine von Schloss Zerbst wird gesichert erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Ruine von Schloss Zerbst wird gesichert

Schloss Zerbst: Von der einst größten Schlossanlage Anhalts steht seit der Zerstörung durch Bomben am 16. April 1945 nur noch der östliche Seitenflügel – und dieser auch nur als dreistöckige Ruine. Nun laufen Sicherungsarbeiten. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) gibt aktuell 11.883 Euro für die Fortsetzung der Arbeiten im inzwischen siebten Bauabschnitt. Auch Bund, Land … Ruine von Schloss Zerbst wird gesichert weiterlesen

Der Beitrag Ruine von Schloss Zerbst wird gesichert erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Schloss Doberlug erhält Ostpreußen-Sammlung

Das Museum auf Schloss Doberlug (Niederkausitz) wird ab 2019 Standort der rund 1000 Stücke umfassenden Sammlung Dohna-Schlobitten aus ostpreußischen Kunstschätzen und anderen Wergegenständen. Die Sammlung besteht aus Gemälden, Bücher, Skulpturen, Möbeln, Kleidung, Silberstücken, Glas und Porzellan aus dem Besitz der 400 Jahre lang in Schlobitten ansässigen Adelsfamilie. Nach 1945 wurden bislang immer nur kleine Teile … Schloss Doberlug erhält Ostpreußen-Sammlung weiterlesen

Der Beitrag Schloss Doberlug erhält Ostpreußen-Sammlung erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Die schönsten Burgen und Schlösser in Schwaben

Schwaben – eine Region voller Schlösser und Burgen. Das Problem ist nur, dass selbst die Experten streiten, wie groß denn dieses Schwaben nun ist. Definiert man es nach der Mundart, dem weit über Zürich nach Süden reichenden mittelalterlichen Herzogtum (erloschen 1309) oder dem arg löchrigen schwäbischen Reichskreis der frühen Neuzeit (der auch noch große Teile … Die schönsten Burgen und Schlösser in Schwaben weiterlesen

Der Beitrag Die schönsten Burgen und Schlösser in Schwaben erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Schloss Hummelshain: Doch keine Zwangsversteigerung

Das verfallende Schloss Hummelshain in Thüringen wird nun doch nichts zwangsversteigert. Eigentümer Lutz Rothe konnte seit 20 Jahren fälligen Teil der Kaufsumme plus Zinsen von ca. 550.000 Euro für das „nationale Kulturgut“ an die Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen (LEG) bezahlen. Das meldet die Ostthüringer Zeitung. Dem Bauunternehmer soll ein öffentlich nicht genanner „Investor aus dem Weimarer Land“ … Schloss Hummelshain: Doch keine Zwangsversteigerung weiterlesen

Der Beitrag Schloss Hummelshain: Doch keine Zwangsversteigerung erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Prinz Reuss kauft Schloss Ebersdorf für 100.000 Euro

Es gibt noch klangvolle Adelstitel in Deutschland: Heinrich XIX. Prinz Reuss hat das seit 17 Jahren leer stehende Schloss Ebersdorf in Thüringen gekauft. Verkäufer ist der Saale-Orla-Kreis. Der Kreistag hatte zuvor in nichtöffentllicher Sitzung beschlossen, den Kaufpreis für die einstige reuss’sche Residenz mit ihrem Park und 120 Zimmern auf einen eher symbolischen Preis von 100.000 … Prinz Reuss kauft Schloss Ebersdorf für 100.000 Euro weiterlesen

Der Beitrag Prinz Reuss kauft Schloss Ebersdorf für 100.000 Euro erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Auf Bismark-Schloss Döbbelin ist immer Weihnachten

Es gibt einen Ort in der Altmark, wo immer Heiligabend ist. Diese Zeit-Anomalie kann man auf Schloss Döbbelin in Standal beobachten. Im Parterre des Bismark-Schlosses lädt eine großzügig ausgestattete Weihnachtsausstellung das ganze Jahr über zum Kauf von glitzerndem Christbaumschmuck und miniaturisierten Weihnachtsmännern ein. Speziell im Hochsommer der Besuch von „Bismarck’s Weihnachtswelt“ mit ihren 10.000 Weihnachtsartikeln … Auf Bismark-Schloss Döbbelin ist immer Weihnachten weiterlesen

Der Beitrag Auf Bismark-Schloss Döbbelin ist immer Weihnachten erschien zuerst auf Burgerbe.de.

460.000 Euro für die Sanierung von Wasserschloss Senden

Gute Nachrichten aus dem Münsterland: Die Bezirksregierung Münster stellt 332.000 Euro aus ihrem Denkmalschutz-Sonderprogramm für die Sanierung von Schloss Senden zur Verfügung. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz stellt 130.000 Euro bereit. Das Geld geht an den Förderverein Schloss Senden, der das Schloss 2014/15 von einer Erbengemeinschaft erworben hatte und damit einen jahrelangen Stillstand beendete. Der Förderverein … 460.000 Euro für die Sanierung von Wasserschloss Senden weiterlesen

Der Beitrag 460.000 Euro für die Sanierung von Wasserschloss Senden erschien zuerst auf Burgerbe.de.

„Der Zauberlehrling“: Drehort Görlitz und Neues Schloss Muskau

Jetzt ist wieder die große Zeit der Weihnachtsmärchen im Fernsehen: Das ZDF zeigt an Heiligabend 2017 um 16.30 Uhr „Der Zauberlehrling“, ziemlich frei nach J. W. v. Goethe. Eine deutsch-tschechischen Märchenverfilmung mit Max Schimmelpfennig und Pauline Rénevier. Drehorte waren im Frühjahr unter anderem die Görlitzer Altstadt und das Neue Schloss Muskau im Welterbe Fürst-Pückler-Park. Und … „Der Zauberlehrling“: Drehort Görlitz und Neues Schloss Muskau weiterlesen

Der Beitrag „Der Zauberlehrling“: Drehort Görlitz und Neues Schloss Muskau erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Unternehmer kauft Burg Dattenfeld in Windeck

Besitzerwechsel auf Burg Dattenfeld in Windeck-Dattenfeld: Der Firmenchef und Restaurant-Betreiber Axel Schönfelder aus Sankt Augustin hat das historische Gebäude mit 600 Quadratmetern Wohnfläche gekauft. Das meldet der Rhein-Sieg-Anzeiger. Verkäufer ist der 69-jährige Franz-Josef Wernze. Über den Kaufpreis verlautete nichts. Zuletzt wurde die Burg mit ihrem mehr als 6000 Quadratmeter großen Gelände im Internet für rund … Unternehmer kauft Burg Dattenfeld in Windeck weiterlesen

Der Beitrag Unternehmer kauft Burg Dattenfeld in Windeck erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Altes Schloss Höchst öffnet wieder

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist auch Schlossbesitzerin. 2002 kaufte sie das Alte Schloss Höchst. Das Schloss im Frankfurter Stadtteil ist nun fertig renoviert. Das Museum mit der Ausstellung von Werken der Pfälzischen und Darmstädter Sezession aus der Sammlung Heinz Schöffler ist ab sofort wieder jedes Wochenende geöffnet und freitags bis sonntags jeweils von 11 bis … Altes Schloss Höchst öffnet wieder weiterlesen

Der Beitrag Altes Schloss Höchst öffnet wieder erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Schloss La Mothe-Chandeniers bekommt 8800 neue Besitzer

Das verfallende Schloss La Mothe-Chandeniers ist eine der malerischsten Ruinen, die Frankreich zu bieten hat. Und leider auch eine der am wenigsten zugänglichen. Das könnte sich jetzt ändern. Die auf Denkmalprojekte spezialisierte Finanzierungsplattform Dartagnans.fr hat mehr als 700.000 Euro zum Kauf der nach einem Großbrand unbewohnten Wasserschloss-Ruine zusammengebracht. 6500 Internetnutzer erklärten sich bereit, mindestens 51 … Schloss La Mothe-Chandeniers bekommt 8800 neue Besitzer weiterlesen

Der Beitrag Schloss La Mothe-Chandeniers bekommt 8800 neue Besitzer erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Schloss Ahlden: Arno Brekers Herrenmensch wird versteigert

Auf Schloss Ahlen kommt heute eine Bronzestatue von Arno Breker unter den Hammer. „Der Wagener“ soll ab 125.000 Euro kosten. Dass „Nazi-Kunst“ öffentlich angepriesen wird, ist ja glücklicherweise selten. Doch Sammler von NS-Devotionalien gibt es ja genug. Mal sehen, welchen Preis der nackte Herrenmensch erzielt (der Verkäufer wird nicht genannt). Der Online-Auktionskatalog verzichtet auf jeglichen … Schloss Ahlden: Arno Brekers Herrenmensch wird versteigert weiterlesen

Der Beitrag Schloss Ahlden: Arno Brekers Herrenmensch wird versteigert erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Burg Nagoya: Abriss und Wiederaufbau aus Holz geplant

Auf der japanischen Insel Honshu ist der Abriss des Wahrzeichens der Stadt Nagoya geplant. Burg Nagoya soll aber nur mittelfristig verschwinden. Geplant ist der Wiederaufbau des Haupt-Burgturms aus Stein und vor allem Holz für 50,5 Millionen Yen (etwa 38 Millionen Euro) bis 2022. Hintergrund: Die weitgehend aus Holz errichteten japanischen Burgen waren im Zweiten Weltkrieg … Burg Nagoya: Abriss und Wiederaufbau aus Holz geplant weiterlesen

Der Beitrag Burg Nagoya: Abriss und Wiederaufbau aus Holz geplant erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Burg Clam Rock: Johnny Depp und Alice Cooper vor historischer Kulisse

Die „Hollywood Vampires“ kommen zur Burg Clam ins Mühlviertel: Die Band aus Sänger Alice Cooper, Hollywoodlegende Johnny Depp (Gitarre, Keyboard, Gesang) und Gitarrist Joe Perry (darf auch im Hintergrund singen) tritt am 30. Juni 2018 auf der Meierhofwiese im Schatten der Burg Clam auf. Das Vampires-Konzert ist der Abschluss des dreitägigen „Clam Rock“-Festival: Am 28. … Burg Clam Rock: Johnny Depp und Alice Cooper vor historischer Kulisse weiterlesen

Der Beitrag Burg Clam Rock: Johnny Depp und Alice Cooper vor historischer Kulisse erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Brand auf Schloss Waal: Wirtschaftsgebäude zerstört

Ein ehemaliges Wirtschaftsgebäude von Schloss Waal im Ostallgäu ist in der Nacht zu Donnerstag ausgebrannt. Das Schloss, Sitz der Fürsten von der Leyen und zu Hohengeroldseck, blieb unbeschädigt. Die Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen. Ein Hund soll sie gewarnt haben. Die Feuerwehren der Umgebung waren mit rund 100 Kräften im Einsatz. Die Polizei schätzt … Brand auf Schloss Waal: Wirtschaftsgebäude zerstört weiterlesen

Der Beitrag Brand auf Schloss Waal: Wirtschaftsgebäude zerstört erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Schloss Kaltenstein soll Hotel werden: Pächter gesucht

Schloss Kaltenstein thront imposant über Vaihingen an der Enz, nordwestlich von Stuttgart. Leider steht das schwäbische Schloss seit drei Jahren leer. Nachdem weder Mieter- noch Käufersuche von Erfolg gekrönt waren, hat man beim baden-württembergischen Finanzministerium eine neue Idee: Schloss Kaltenstein könnte doch zum Hotel werden. Nun wird ein Pächter für Erbpacht gesucht. Flankiert wird das … Schloss Kaltenstein soll Hotel werden: Pächter gesucht weiterlesen

Der Beitrag Schloss Kaltenstein soll Hotel werden: Pächter gesucht erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Schloss Kaltenstein soll Hotel werden: Pächter gesucht

Schloss Kaltenstein thront imposant über Vaihingen an der Enz, nordwestlich von Stuttgart. Leider steht das schwäbische Schloss seit drei Jahren leer. Nachdem weder Mieter- noch Käufersuche von Erfolg gekrönt waren, hat man beim baden-württembergischen Finanzministerium eine neue Idee: Schloss Kaltenstein könnte doch zum Hotel werden. Nun wird ein Pächter für Erbpacht gesucht. Flankiert wird das … Schloss Kaltenstein soll Hotel werden: Pächter gesucht weiterlesen

Der Beitrag Schloss Kaltenstein soll Hotel werden: Pächter gesucht erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Burg Vischering: Bislang unbekannte Fundamente entdeckt

Die Vermutung, dass Burg Vischering älter ist, als bislang archäologisch belegt, scheint sich zu bestätigen. Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe haben bei einer Grabung auf der münsterländischen Wasserburg bisher unbekannte Gebäudefundamente gefunden. Diese reichen wohl zurück bis ins 12. Jahrhundert. Man steht kurz vor dem Beweis, dass die Burg im Kern auf eine hochmittelalterliche Anlage zurückgeht. … Burg Vischering: Bislang unbekannte Fundamente entdeckt weiterlesen

Der Beitrag Burg Vischering: Bislang unbekannte Fundamente entdeckt erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Das NiederrheinTheater zieht in die Burg Brüggen

Die Burg Brüggen wird neue feste Spielstätte des „NiederrheinTheaters“. Zehn Jahre nach Gründung des Theaters ziehen die Schauspieler Verena Bill und Michael Koenen mit ihrem Team vom Schloss Dilborn (ebenfalls in Brüggen) in die Burg um. Das Niederrheinische Theaterfestival sowie alle weiteren Aufführungen des „NiederrheinTheaters“ werden ab 2018 in der Burg Brüggen stattfinden. „Die Burg … Das NiederrheinTheater zieht in die Burg Brüggen weiterlesen

Der Beitrag Das NiederrheinTheater zieht in die Burg Brüggen erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Gräberfeld unter Ställen von Burg Heinfels gefunden

Die Burg Heinfels in Osttirol ist zum Teil auf einem frühmittelalterlichen Friedhof angelegt worden. Bei einer Grabung im Bereich der ehemaligen Stallungen der Burg stießen Archäologen jetzt auf das Gräberfeld. Zwölf Gräber wurden freigelegt. Das ORF spricht von einem Sensationsfund. Die Toten, darunter ein Kind, sind ohne Beigaben und in Demutshaltung bestattet. Das deutet auf … Gräberfeld unter Ställen von Burg Heinfels gefunden weiterlesen

Der Beitrag Gräberfeld unter Ställen von Burg Heinfels gefunden erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Gräberfeld unter Ställen von Burg Heinfels gefunden

Die Burg Heinfels in Osttirol ist zum Teil auf einem frühmittelalterlichen Friedhof angelegt worden. Bei einer Grabung im Bereich der ehemaligen Stallungen der Burg stießen Archäologen jetzt auf das Gräberfeld. Zwölf Gräber wurden freigelegt. Das ORF spricht von einem Sensationsfund. Die Toten, darunter ein Kind, sind ohne Beigaben und in Demutshaltung bestattet. Das deutet auf … Gräberfeld unter Ställen von Burg Heinfels gefunden weiterlesen

Der Beitrag Gräberfeld unter Ställen von Burg Heinfels gefunden erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Wambolt’sches Schloss in Groß-Umstadt wird restauriert

Das Wambolt’sche Schloss in Groß-Umstadt wird wieder herausgeputzt. In diesen Tagen wurde der erste Bauabschnitt der Sanierung beendet. Die Restaurierung der Außenhülle des Nord- und Westflügels ist damit abgeschlossen. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz unterstützt den Schlossherrn, den Groß-Umstädter Unternehmer Achim Karn bei dem Projekt. Die Stiftung hat für die Restaurierung der Fassaden des Renaisscance-Schlosses in diesem Jahr … Wambolt’sches Schloss in Groß-Umstadt wird restauriert weiterlesen

Der Beitrag Wambolt’sches Schloss in Groß-Umstadt wird restauriert erschien zuerst auf Burgerbe.de.

Schloss Kalkum für einen Euro zu verkaufen

Das Land NRW bietet das Düsseldorfer Schloss Kalkum für einen Euro per Bieterverfahren zum Kauf an. Wer diesen Betrag bietet, könnte allerdings Pech haben: Am Ende bekommt der Bieter mit dem höchsten Gebot den Zuschlag. Die historische Denkmalimmobilie im noblen Norden der Landeshauptstadt mit ihrem großzügigen Park ist Millionen wert. „Der angegebene Kaufpreis in Höhe … Schloss Kalkum für einen Euro zu verkaufen weiterlesen

Der Beitrag Schloss Kalkum für einen Euro zu verkaufen erschien zuerst auf Burgerbe.de.