Planet History

Author Archive for Christine Bartlitz

„Uns fehlt ein Bild!“

„Uns fehlt ein Bild!“

75 Jahre Befreiung bedeuten auch 75 Jahre Ende der Deportationen: Im März 1945 fuhr der letzte Deportationszug aus Berlin ab; der letzte Zug von über 180. Über 50.000 jüdische Berlinerinnen und Berliner wurden mit diesen Zügen in Ghettos, Konzentrations- und Vernichtungslager verschleppt und ermordet. In vielen anderen Städten gibt es Fotos, ja sogar Fotoalben und […]

„Uns fehlt ein Bild!“

„Uns fehlt ein Bild!“

75 Jahre Befreiung bedeuten auch 75 Jahre Ende der Deportationen: Im März 1945 fuhr der letzte Deportationszug aus Berlin ab; der letzte Zug von über 180. Über 50.000 jüdische Berlinerinnen und Berliner wurden mit diesen Zügen in Ghettos, Konzentrations- und Vernichtungslager verschleppt und ermordet. In vielen anderen Städten gibt es Fotos, ja sogar Fotoalben und […]

NEUE REZENSIONEN: H-SOZ-KULT

NEUE REZENSIONEN: H-SOZ-KULT

    Hildegard Frübis/Clara Oberle/Agnieszka Pufelska (Hg.): Fotografien aus den Lagern des NS-Regimes. Beweissicherung und ästhetische Praxis Böhlau Verlag, Wien 2019 Rezensiert von Laura Busse, redaktionell betreut durch Ulrich Prehn   „Bilder trotz allem“ – die programmatische Formel, die Georges Didi-Huberman 2001 im Rahmen der Ausstellung „Mémoire des Camps“ erstmals formulierte, kann als Referenz- und […]

Stumme Zeugnisse 1939

Stumme Zeugnisse 1939

Anlässlich des 80. Jahrestages des deutschen Überfalls auf Polen hat die Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz gemeinsam mit Studierenden des Masterstudiengangs Public History der Freien Universität Berlin und dem ZZF die Öffentlichkeit auf Deutsch und Polnisch dazu aufgerufen, nach Fotografien und Dokumenten zu suchen. Mit einer Online-Ausstellung werden diese ab dem 1. September 2019 auf Deutsch, Polnisch und Englisch auf der Website der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz präsentiert.