Planet History

Author Archive for Gastautor

Frühjahrstreffen des Steering Committee / Bureau der Section of Professional Associations (SPA) im ICA

Ein Gastbeitrag von Dr. Bettina Joergens Vom 13. bis zum 17. Mai 2019 fand das Frühjahrstreffen des Steering Committee / Bureau der Section of Professional Associations (SPA) im International Council on Archives (ICA) statt. In diesem Jahr mussten fast alle einen sehr weiten Weg zurücklegen: Der Chilenische Kollege im SPA und Präsident des chilenischen Archivverbandes, … Frühjahrstreffen des Steering Committee / Bureau der Section of Professional Associations (SPA) im ICA weiterlesen

Tag des offenen Denkmals am 8. September 2019: Aufruf zur Beteiligung

Ein Gastbeitrag von Christina Wolf Seit 1993 findet jeweils am zweiten Sonntag im September bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt. Koordiniert von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, hat sich der Aktionstag in den letzten 25 Jahren zur einer großen und bedeutenden Kulturveranstaltung Deutschlands entwickelt. Viele Denkmale, die ansonsten nicht öffentlich zugänglich sind, öffnen an diesem … Tag des offenen Denkmals am 8. September 2019: Aufruf zur Beteiligung weiterlesen

Bericht von der ICA Jahreskonfernez in Jaunde – Teil 2

Ein Gastbeitrag von Dr. Bettina Joergens David Fricker, der Präsident des ICA, betonte in der feierlichen Abschlussveranstaltung der Jahreskonferenz des ICA erneut, dass dies eine historische Konferenz war, da sie erstmals in Afrika stattfand. Die Bedeutung dieser Versammlung von Archivarinnen und Archivaren aus der ganzen Welt für die Kameruner KollegInnen, die Kameruner Regierung sowie für … Bericht von der ICA Jahreskonfernez in Jaunde – Teil 2 weiterlesen

Veränderung des ICA-Newsletters

ein Gastbeitrag von Dr. Bettina Joergens Wie bereits berichtet, traf sich das Steering Committee der Section of Professional Associations im Mai in Berlin. Eines der Arbeitsergebnisse der Sitzungen in Berlin war eine Veränderung des „Newsletters“: Dieser wird nicht mehr zwei Mal jährlich erscheinen, sondern es werden monatlich „News“ des SPA und der Archiv- und Records … Veränderung des ICA-Newsletters weiterlesen

Einladung zur ICA-Jahreskonferenz in Youndée (Kamerun)

ein Gastbeitrag von Bettina Joergens Liebe Kolleginnen und Kollegen, die ICA-Jahreskonferenz findet in diesem Jahr vom 26. bis zum 28. November in Kameruns Hauptstadt Youndée statt. Das Motto der Jahreskonferenz lautet Governance, Memory, and Heritage. Warum Youndée, warum Afrika? Der ICA priorisiert seit dem Jahr 2012 „Afrika“ in seinem professionellen Programm. Das Afrika-Programm  sieht unter anderem … Einladung zur ICA-Jahreskonferenz in Youndée (Kamerun) weiterlesen

Treffen des Steering Committee SPA in Berlin

ein Gastbeitrag von Dr. Bettin Joergens Vom 22. bis 25. Mai 2018 traf sich das  Steering Committee der Section of Professional Associations (SPA) zu seinem Frühjahrstreffen in Berlin. Das Besondere an diesem Frühjahrstreffen war, dass alle Mitglieder des Steering Committee dabei waren, also alle Budget- und Visa-Hürden genommen werden konnten. Deshalb konnten in den Arbeitsgruppen … Treffen des Steering Committee SPA in Berlin weiterlesen

Digitale Stadtlexikon des Stadtarchivs Stuttgart online

Ein Gastbeitag von Dr. Günter Riederer  Nach rund 15 Monaten intensiver Arbeit ist es nun soweit: Das vom Stadtarchiv Stuttgart konzipierte digitale Stadtlexikon ist online! Ab sofort lädt es unter www.stadtlexikon-stuttgart.de dazu ein, die Stuttgarter Stadtgeschichte auf eine bislang nicht gekannte Weise neu zu entdecken. Digital, empirisch fundiert und quellengesättigt verortet das Lexikon seine Artikel … Digitale Stadtlexikon des Stadtarchivs Stuttgart online weiterlesen

ICA Jahreskonferenz: Bericht aus Mexiko-Stadt (Teil 2)

Ein Gastbeitrag von Dr. Bettina Joergens (VdA-Vorstand/Steering Committee / LAV NRW) Mit dem Veranstaltungsort Mexiko Stadt wurde die diesjährige Jahreskonferenz des International Council on Archives erstmalig in Lateinamerika ausgetragen. Das Motto lautete „Archives, Citizenship and Interculturalism“. Es ist kein Zufall, dass die Themen des nächsten TAGS DER ARCHIVE (Demokratie und Bürgerechte) und des nächsten Deutschen … ICA Jahreskonferenz: Bericht aus Mexiko-Stadt (Teil 2) weiterlesen

ICA Jahreskonferenz: Bericht aus Mexiko-Stadt (Teil 2)

Ein Gastbeitrag von Dr. Bettina Joergens (VdA-Vorstand/Steering Committee / LAV NRW) Mit dem Veranstaltungsort Mexiko Stadt wurde die diesjährige Jahreskonferenz des International Council on Archives erstmalig in Lateinamerika ausgetragen. Das Motto lautete „Archives, Citizenship and Interculturalism“. Es ist kein Zufall, dass die Themen des nächsten TAGS DER ARCHIVE (Demokratie und Bürgerechte) und des nächsten Deutschen … ICA Jahreskonferenz: Bericht aus Mexiko-Stadt (Teil 2) weiterlesen

ICA Jahreskonferenz: Bericht aus Mexiko-Stadt

Ein Gastbeitrag von Bettina Joergens (VdA-Vorstand/Steering Committee / LAV NRW) Obwohl die ICA Jahreskonferenz erst am Montag, 27.11.2017 beginnt, sind schon zahlreiche Archivarinnen und Archivare aus der ganzen Welt in Mexiko-Stadt. Bereits am Wochenende fanden zahlreiche Sitzungen der ICA -Gremien statt, auch das Steering-committee traf sich.  Bei der Sitzung am Samstagvormittag waren die Kolleginnen und … ICA Jahreskonferenz: Bericht aus Mexiko-Stadt weiterlesen

Die Einführung der Reformation in der Reichsstadt Schweinfurt 1542

Gastbeitrag von Melanie Rosen, Stadtarchiv Schweinfurt Neuerscheinung: Katalog zur Ausstellung „Anno 1542 alß das Wortt Gottes alhier auffkommen“ – Die Einführung der Reformation in der Reichsstadt Schweinfurt 1542 Aus Anlass des 475jährigen Jubiläums der Einführung der Reformation in Schweinfurt präsentieren das Stadtarchiv Schweinfurt und die Museen und Galerien der Stadt Schweinfurt als Beitrag zur landesweiten Lutherdekade im Gunner-Wester-Haus die Ausstellung: „Anno 1542 alß das Wortt Gottes alhier auffkommen“ – Die Einführung der Reformation in der Reichsstadt Schweinfurt 1542. Anhand von 40 zeitgenössischen Orginaldokumenten aus den Beständen des Stadtarchivs – darunter viele Lebenszeugnisse des Reformators Johannes Sutellius – wird der Prozess […]

Kurzbericht zum Jahrestreffen der AG Norddeutscher Hochschul- und Wissenschaftsarchive

ein Gatsbeitrag von Michaela Zehrt und Ole Fischer Die AG Norddeutscher Hochschul- und Wissenschaftsarchive traf sich in diesem Jahr auf Einladung des dortigen Universitätsarchivs am 31. Mai 2017 an der Universität Hamburg. Insgesamt 24 TeilnehmerInnen waren der Einladung gefolgt. Die Beiträge zur diesjährigen Veranstaltung befassten sich mit dem Thema „Kooperationen im Alltag eines Universitätsarchivs“. Die … Kurzbericht zum Jahrestreffen der AG Norddeutscher Hochschul- und Wissenschaftsarchive weiterlesen

Archivportal-D nun im Regelbetrieb

Ein Gastbeitrag von Christina Wolf und Daniel Fähle Auch nach dem offiziellen Auslaufen der DFG-Förderung Ende letzten Monats bleibt der Weiterbetrieb des Archivportals-D nachhaltig gesichert. In einem „Memorandum of Understanding“, das bereits im Herbst 2016 von der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) und dem Landesarchiv Baden-Württemberg unterzeichnet wurde, einigte man sich auf ein Betriebskonzept zur Gewährleistung … Archivportal-D nun im Regelbetrieb weiterlesen

Treffen des Steering Committee der Section of Professional Associations (SPA) innerhalb des International Council on Archives (ICA) vom 22. bis zum 27. April 2017 in Oslo (Norwegen)

Ein Gastbeitrag von Dr. Bettina Joergens Nachdem die neuen Mitglieder des Steering Committee (oder: Bureau) des SPA (http://www.ica.org/en/about-spa) im September 2016 in Soel bei dem alle vier Jahre stattfindenden ICA-Kongress gewählt worden waren, fand nun Ende April in Oslo die konstituierende Sitzung statt. Eingeladen hat die Präsidentin des SPA, Vilde Ronge, und der Norsk Arkivrad, … Treffen des Steering Committee der Section of Professional Associations (SPA) innerhalb des International Council on Archives (ICA) vom 22. bis zum 27. April 2017 in Oslo (Norwegen) weiterlesen

Tagung des Bureau of SPA in Oslo

Ein Gastbeitrag von Dr. Bettina Joergens Seit heute tagt das neu konstituierte Bureau of SPA in Oslo. Das Treffen findet im Nationalarchiv Norwegens statt. Dabei sind neun Kolleginnen und Kollegen aus Norwegen, USA, Katalonien, Frankreich, Chile, Israel, China, Polen und Deutschland; der Kollege aus dem Senegal konnte aufgrund von Visa-Problemen leider nicht anreisen. Unsere Themen … Tagung des Bureau of SPA in Oslo weiterlesen

Aufforderung zur Mitwirkung am Internationalen Tag der Archive 2017

Ein Gastbeitrag von Dr. Bettina Joergens Liebe Kolleginnen und Kollegen, am Freitag, den 9. Juni 2017, ist der Internationale Tag der Archive. Das diesjährige Motto lautet – in der Übersetzung – „Archive, Bürgerrecht und Interkulturalismus“. Dieser Internationale Tag der Archive ersetzt nicht unseren Tag der Archive jeweils im März. Dennoch ist der 9. Juni eine … Aufforderung zur Mitwirkung am Internationalen Tag der Archive 2017 weiterlesen

Wieviel Radfahrerwissen steckt noch in Archiven?

Ein Gastbeitrag von Jens Bemme Das Jubiläum „200 Jahre Fahrrad“ ist eine runde Gelegenheit zu fragen, wieviel altes Radfahrerwissen in Archiven steckt das noch nicht gesucht, gefunden und erneut sichtbar gemacht wurde. Welche Wege gibt es, für dieses Wissen und die Quellen, in denen es steckt und stecken könnte, Neugier zu wecken? Durch die Digitalisierung … Wieviel Radfahrerwissen steckt noch in Archiven? weiterlesen

Ankündigung: Workshop zur Evaluierung bereits bestehender Dokumentationsprofile und Bewertungsmodelle

Liebe Kolleginnen und Kollegen, der VdA-Arbeitskreis Archivische Bewertung hat eine Handreichung erarbeitet, die die Archive bei der Evaluierung von Dokumentationsprofilen und Bewertungsmodellen unterstützen soll. Der darin enthaltene Kriterienkatalog soll eine systematische Überprüfung bereits bestehender Bewertungsdokumente ermöglichen. Am 24. Oktober 2017 möchten wir das Papier auf einem Workshop im Hauptstaatsarchiv Stuttgart allen interessierten Kolleginnen und Kollegen … Ankündigung: Workshop zur Evaluierung bereits bestehender Dokumentationsprofile und Bewertungsmodelle weiterlesen

Exlibris aus der Sammlung Paul Ultsch

Gastbeitrag von Melanie Rosen, Stadtarchiv Schweinfurt Paul Ultsch (1916 – 2007), Schweinfurter, Heimatforscher, Kunstsammler, Ehrenmitglied des Historischen Vereins Schweinfurt und Verfasser heimatkundlicher Werke, stiftete 1995 seine umfangreiche Bibliothek an das Stadtarchiv- und Stadtbibliothek Schweinfurt. Diese Bücher wurden von ihm mit einer Auswahl aus seiner großen Exlibris-Sammlung versehen. Bei der Erschließung seiner Bibliothek wurden nun die Exlibris gesichtet und sollen hier vorgestellt werden.

Empfehlungen für Aufbewahrungsfristen an nordrhein-westfälischen Hochschulen

von Hendrik Friggemann Liebe Kolleginnen und Kollegen, eine AG innerhalb der Arbeitsgemeinschaft Hochschularchive NRW hat Empfehlungen für Aufbewahrungsfristen an nordrhein-westfälischen Hochschulen erarbeitet, die mittlerweile veröffentlicht sind und unter http://www.archive.nrw.de/weitereArchive/hochschularchive/ArbeitsgemeinschaftHochschularchiveNRW/fff/ggg/index.php zum download bereitstehen. Es handelt sich um zwei Dokumente, wobei sich das eine direkt an die aktenführenden Stellen richtet, das andere – ergänzt um Bewertungsentscheidungen – … Empfehlungen für Aufbewahrungsfristen an nordrhein-westfälischen Hochschulen weiterlesen

Open Access für Museen und Sammlungen – Die Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen 2013

Ein Zusammenfassung des Nachberichtes von Dr. Diana Stört, IDEA TEXTURA – Wissenschaftskommunikation und Lektorat, Berlin. Der ausführliche Rückblick wurde auf kulturmanagement.net veröffentlicht. Museen, Archive, Bibliotheken und andere kulturelle Einrichtungen wie Parks und Sammlungen stehen im Zeitalter der Digitalisierung vor neuen … Weiterlesen