Planet History

Author Archive for Hans Rudolf Lavater

‹schleiermacher digital›

(via dhd-blog) Eine Publikation des Akademienvorhabens «Schleiermacher in Berlin 1808–1834» der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. «Das auf 14 Jahre projektierte Akademienvorhaben bearbeitet zentrale Quellen, um vor dem Hintergrund der Biographie ein Gesamtbild der wissenschaftlichen, kirchlichen und politischen Tätigkeit Schleiermachers in seiner Berliner Zeit von 1808 – 1834 zu erschließen.» → schleiermacher-digital.de › Berechtigte Kritik von …

„‹schleiermacher digital›“ weiterlesen

Ödön von Horváth : Historisch-kritische Werkausgabe Bde. 7 und 11 zum Download

Ödön von Horváth : Wiener Ausgabe sämtlicher Werke (Historisch-kritische Edition), Bde 7.1 und 7.2, Berlin / Boston 2020 → OAPEN Library [PDF] «Mit dem vorliegenden Band Himmelwärts / Mit dem Kopf durch die Wand werden der Forschung zwei weniger bekannte Stücke Horváths aus den Jahren 1934/35 vorgelegt, also aus einer Zeit, als Horváth um eine …

„Ödön von Horváth : Historisch-kritische Werkausgabe Bde. 7 und 11 zum Download“ weiterlesen

Kristina Seizinger 2019 : Memoria und Konfession. Süddeutsche Grabdenkmäler im Zeitalter der Konfessionalisierung

Die von Herzog Christoph gestiftete stark beschädigte Grabplatte von Pier Paolo Vergerio (1498–1565) in der Tübinger Stiftskirche Petrus Paulus Vergerius | Nobilis Istrius Iur[is] Doctor | quondam Episcop[us] Iustinop[olitanus] | ob verae religionis confes-|sionem exul. Hic mortuus | et sepultus. Anno. M.D. |LXV. quarto nonar[um] octob[ris] Kristina Seizinger : Memoria und Konfession. Süddeutsche Grabdenkmäler im […]

Jacob Vernes 1765 : Lettres à Monsieur J. J. Rousseau

Jacob Vernes [1728–1791] : Lettres de Monsieur le pasteur Vernes à Monsieur J. J. Rousseau : avec les réponses. [Genève] 1765. Bibliothèque de Genève, Gf 315/78 (6-6*). → e-rara (Quelle) Der Genfer Pfarrer Jacob Vernes (nicht zu verwechseln mit seinem Kollegen Jacob Vernet [1698–1789]) korrespondierte unter anderem mit Voltaire und Rousseau. Zu Letzterem kühlte die […]

Adolf Hitler und die Micky-Maus

(von DokuChannelx24) «Ich schenke dem Führer 12 Micky-Maus-Filme zu Weihnachten! Er freut sich sehr darüber. Ist ganz glücklich über diesen Schatz.» (Joseph Goebbels : Private Tagebücher, 20. Dezember 1937) «Der Auftrag kommt im Sommer 1941 von Propagandaminister Joseph Goebbels persönlich: Die besten Trickfilmer werden nach Berlin befohlen. Ihre Aufgabe: Mit der neugegründeten ‹Deutschen Zeichenfilm GmbH› […]

Rembrandt 1626/28 : Ein Maler in seinem Atelier

(Quelle) Rembrandt Harmenszoon van Rijn (1606–1669) :  Ein Maler in seinem Atelier, 1626/28. Öl auf Leinwand 25 x 32 cm. Boston, Museum of Fine Arts. _____ Lit. Michael Glasmeier : Zwei Atelierbilder von Rembrandt (Cumulus) → PDF Norbert Schneider : Atelierbilder.Visuelle Reflexionen zum Status der Malerei vom Spätmittelalter bis zum Beginn der Moderne (Karlsruher Schriften zur […]

Conrad Schnitt : Basler Chronik 1534–1541

Conrad Schnitt (1495/1500–1541) : Chronik [wahrscheinlich Basel, 1530–1541. 1 Band (636 Blätter)+ 2 Beilagen : mit Buchschmuck/Illustration°]. Universitätsbibliothek Basel, VB Mscr S 2. → e-manuscripta / (via Archivalia). → Basler Chroniken 6 / Basler Chroniken 7 «Die Handschrift wurde von Conrad Schnitt für seinen eigenen Gebrauch geschrieben und enthält chronikalische Aufzeichnungen, die vorläufig 1537 abgeschlossen, später […]

Exlibris mit Epigramm 1535

Exlibris mit Wappen der Familie Honold vom Luchs aus Kaufbeuren (?), in: Biblia, das ist, die gantze Heilige Schrifft Deudsch. Mart. Luth. Wittemberg. Begnadet mit Kürfurstlicher zu Sachsen freiheit, Wittenberg (Lufft) 1534 (HAB Weimar). (via Archivalia → biblio.hypotheses) · STVND · DIE · GAT · · GLVCK · NIT · SATE · · INN · […]

Fähren in der Schweiz

Das Schloss Reichenbach (Zollikofen, Kt. Bern) an der Aare. Anonymer Stich, um 1800. «Der Berner Patrizier und Postunternehmer Beat von Fischer liess sich dieses Landhaus um 1683 bauen. Es war mit einer Fähre erreichbar». (Quelle) Das verbindende Element: Fähren in der Schweiz. «Fähren verbinden zwei Ufer miteinander. In einer Zeit, als Brücken in der Schweiz […]

Diakonus Jakob Friedrich Klemm (1733–1793)

[Johann Caspar Lavater] : Diakonus Klemm. [Schweiz? ], [zwischen 1760 und 1800?]. Zentralbibliothek Zürich, Klemm, Johann Christian Ia, 1». → e-rara | Gemäss handschriftlichem Vermerk auf dem Unterlageblatt der Zentralbibliothek Zürich soll es sich um das Porträt eines Johann Christian Klemm handeln. Soweit die ZBZH. In Lavaters Handschrift: «Diakonus Klemm || viel Gedächtnis, gelehrter Verstand || […]

Peter Rosegger : Exlibris (um 1903)

Mit der Laterne nicht / mit dem Herzen suche die Menschen, denn der Liebe allein öffnen die Menschen ihr Herz. Moriz Maria Franz de Paula Josef von Weittenhiller : [Exlibris] Bücherey von P[eter] Rosegger. Zürich, Heliogravure & Kupferdruck Kunstanstalt H. Feh, [circa 1900?]°. Zentralbibliothek Zürich, Exl Bridler Rosegger 1. → e-rara —– ° vermutlich 1903 […]

Archive als Leuchtfeuer im Informationszeitalter

Elisabeth Schöggl-Ernst / Thomas Stockinger / Jakob Wührer [Hg.] : Die Zukunft der Vergangenheit in der Gegenwart : Archive als Leuchtfeuer im Informationszeitalter (Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 71), Wien 2019 → OAPEN Library «Der Band enthält 18 Beiträge einer internationalen Tagung von ArchivarInnen und HistorikerInnen, die sich mit der aktuellen Situation von Archivwesen und Archivwissenschaft […]

Arthur Peter 1922 : Die [erste] Juragewässerkorrektion

Arthur Peter : Die Juragewässerkorrektion : Bericht über die Vorgeschichte, Durchführung, Wirkung und Neuordnung 1921 der Korrektion der seeländischen Gewässer von Entreroches bis Luterbach. Bern 1922. Universitätsbibliothek Bern, MUE H XXIV 315 d. → e-rara (Quelle) Situation vor den Gewässerkorrektionen von 1868–1891. Die grösstenteils versumpften Überschwemmungsgebiete in Blaugrün. «Die erste Gewässerkorrektion von 1868 bis 1891 […]

Carl Robert Blum 1823/24 :  ‹Gruss an die Schweiz› – Die Hintergründe

Carl Robert Blum [1786–1844] :  Gruss an die Schweiz : große Szene und Lied, Berlin [ca. 1880]. Universitätsbibliothek Basel, BibG D 205:15. → e-rara «Für die Wiener Sopranistin Anna Pauline Milder-Hauptmann, die inzwischen in Berlin wirkte, komponierte Blum [1823/24] für ihre Konzertreisen eine große Gesangsszene (mit Orchesterbegleitung), die äußerst populär wurde: Dieser ‹Gruß an die Schweiz›, […]

Anton Nägele 1911 : Aus dem Leben eines schwäbischen fahrenden Scholaren im Zeitalter des Humanismus und der Reformation

Anton Nägele [1876–1946] : Aus dem Leben eines schwäbischen fahrenden Scholaren im Zeitalter des Humanismus und der Reformation. Briefe und Akten zur Biographie des Dr. Daniel Mauch aus Ulm, Domscholastikus in Worms, Rom 1911. Erstpublikation in: Römische Quartalschrift für christliche Altertumskunde und für Kirchengeschichte 25 (1911), S. 3* 83*, 139*, 203* → archivalia.org (via Archivalia) […]

Hollywod Picnic 1937

(von ClassicCartoons) «In this 1937 entry from Columbia Pictures’ ‹Color Rhapsodies› series [Charles Mintz], Hollywood stars go on a picnic. Among the stars caricatured are W. C. Fields, The Marx Brothers, Stan Laurel and Oliver Hardy, the Three Stooges, Clark Gable, Shirley Temple, Mae West, Katherine Hepburn, Greta Garbo, Martha Raye, Step’n Fetchit, and many […]

Inventar des kulinarischen Erbes der Schweiz

→ https://www.patrimoineculinaire.ch/ «Das ‹Inventar des kulinarischen Erbes der Schweiz› wurde vom Bund initiiert und erfasste von 2004 bis 2009 erstmals über Kantons- und Regionsgrenzen hinaus traditionelle Nahrungsmittel unseres Landes, deren Herstellung, Eigenschaften und Geschichte.» «Das [dreisprachige] Inventar sammelt das Wissen über traditionelle Nahrungsmittel, die mindestens eine Generation «tradiert», d. h. weitergegeben wurden und daher seit […]

Sie kannte van Gogh …

(von ALFRED EINSTEIN) Theoretisch könnte die 1875 geborene Jeanne Calment Vincent van Gogh 1888 begegnet sein, als sich dieser von Februar bis Weihnachten 1888 in Arles aufhielt und beim Vater (?) Calment – nicht beim Gatten, wie sie angibt! – seine Leinwände zu kaufen pflegte. Van Gogh war ein bekannter Absinth-Trinker, wie auch die Malerkollegen […]

Sebastian Castellio 1561 : Dialogi Quatuor

[Sebastian Castellio] [1515-1563] : Dialogi IV et opuscula quaedam. De Praedestinatione, De Electione, De Libero Arbitrio, De Fide. Eiusdem Opuscula quaedam lectu dignissima. Quorum inscriptionis versa pagella ostendet. Omnia nunc primum in lucem data. Arisdorffii per Theophilum Adelphum [i.e. Pietro Perna] 1578. 4 Konvolute (total 168 Blätter), [Basel] [vor 1578]. Universitätsbibliothek Basel, Jorislade XVI. → […]