Planet History

Autor: Institut für Österreichische Geschichtsforschung

VERANSTALTUNGSEINLADUNG: 264. Institutsseminar – Archivbeschreibung jenseits von Standards. Chancen in einer vernetzen Welt (M. STÜRZLINGER 10.10.2022, 17 Uhr c.t., HYBRID)

Das Institut für Österreichische Geschichtsforschung lädt recht herzlich zum 264. Institutsseminar am Montag den 10. Oktober 2022, 17 Uhr c.t., im SE Raum Geschichte 1 (und digital) ein. Es spricht Martin Stürzlinger (Wien) über…

VERANSTALTUNGSEINLADUNG: 263. Institutsseminar – The Rise of an Academic Elite. Deans, Masters, and Scribes at the University of Vienna before 1400 (M. BRINZEI, 3.10.2022)

Das Institut für Österreichische Geschichtsforschung lädt recht herzlich zum 263. Institutsseminar am Montag, den 3.Oktober 2022, 17 Uhr c.t., SE Raum Geschichte 1 ein. Es spricht Monica Brinzei (Paris) über ihr Buch „The Rise…

VERANSTALTUNGSEINLADUNG: 3. Archivexkursion für Student*innen (20.06.2022, 15:00)

Im Sommersemester 2022 bietet Maria Benauer BA MSc, Universitätsassistentin (pre-doc) am Institut für Österreichische Geschichtsforschung, freiwillige außercurriculare Archiv-Exkursionen für Studierende des Masterstudiums Historische Hilfswissenschaften und Archivwissenschaft an. Die dritte Exkursion findet am Montag, 20….

VERANSTALTUNGSEINLADUNG: Communication in politics and knowledge: letters – languages – scripts and cyphers (01.07.2022, HYBRID)

Eine Veranstaltungseinladung, die für Student*innen, Absolvent*innen und Freund*innen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung von Interesse sein könnte: Geladen wird am Fr., 01.07.2022, von 09-16:00 zur hybriden Veranstaltung Communication in politics and knowledge: letters –…

PUBLIKATION: Diplomatische Studien zu den St. Galler Privaturkunden des frühen Mittelalters (ca. 720-980), B. ZELLER (MIÖG Erg. Bd. 66)

Bernhard Zeller Diplomatische Studien zu den St. Galler Privaturkunden des frühen Mittelalters (ca. 720–980) (Mitteilungen des Instituts für Österreichische GeschichtsforschungErgänzungsband 66)   2022, 632 S. 12 Abb., 24 x 17 cm, Gb.Preis: € 95.00ISBN 978-3-205-21487-8…

VERANSTALTUNGSEINLADUNG: 260. Institutsseminar ,,Handel, Verkehr und Landesherrschaft um 1200″, K. LOHRMANN (30.05.2022)

Eine Veranstaltungseinladung, die für Studierende, Absolvent*innen und andere Interessierte informativ sein könnte: Am 30. Mai 2022 findet das 260. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung im HS 2 (Tiefparterre, rathausseitig) statt. Es spricht Klaus…

VERANSTALTUNGSEINLADUNG: 259. Institutsseminar, Jesuit Orentalism and the ‘Mysterious’ Qur’an: form Aversion to Engagement, P. SHORE (16.05.2022)

Eine Veranstaltungseinladung, die für Studierende, Absolvent*innen und andere Interessierte informativ sein könnte: Am 16. Mai 2022 findet das 259. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung im HS 2 (Tiefparterre, rathausseitig) statt. Es spricht Paul Shore über Jesuit Orentalism…

VERANSTALTUNGSEINLADUNG: Eröffnung des Denkmals für die 1938-1945 vertriebenen Geschichte-Studierenden und -Lehrenden, (19.05.2022, 17:00)

Es wird recht herzlich zur Eröffnung des Denkmals für die 1938 bis 1945 vertriebenen Geschichte-Studierenden und -Lehrenden der Universität Wien eingeladen und auf das Erscheinen der Begleitpublikation aufmerksam gemacht. Feierliche Eröffnung des Denkmals am 19….

VERANSTALTUNGSEINLADUNG: 2. Archivexkursion für Student*innen (9.5., 15:30)

Im Sommersemester 2022 bietet Maria Benauer BA MSc, Universitätsassistentin (pre-doc) am Institut für Österreichische Geschichtsforschung, freiwillige außercurriculare Archiv-Exkursionen für Studierende des Masterstudiums Historische Hilfswissenschaften und Archivwissenschaft an. Die nächste Exkursion findet am Montag, 9.Mai,…

VERANSTALTUNGSEINLADUNG: 258. Institutsseminar, Hofstaat und Hofleben in Pressburg, KULCSÁR (02.05.2022, 17:00)

Eine Veranstaltungseinladung, die für Studierende, Absolvent*innen und andere Interessierte informativ sein könnte: Am 02. Mai 2022 findet das 258. Institutsseminar die Instituts für Österreichische Geschichtsforschung im HS 2 (Tiefparterre, rathausseitig) statt. Es spricht Krisztina…

VERANSTALTUNGSEINLADUNG: 257. Institutsseminar: ,,…haben im darumb ir judischbrief gegeben, als gewonleich ist.” Jüdische Urkunden im spätmittelalterlichen Österreich, E. Brugger, B. Wiedl, (4.4.2022, ONLINE)

Eine Veranstaltung, die für Studierende, Absolvent*innen und andere Interessierte informativ sein könnte: Am 4. April 2022 findet das 257. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es sprechen Eveline Brugger und Birgit Wiedl über…

VERANSTALTUNGSEINLADUNG: 1. Archivexkursion für Student*innen (4.4.2022, 15:00)

Eine Veranstaltung, die für Studierende interessant sein könnte: Im Sommersemester 2022 organisiert Maria Benauer BA MSc, Universitätsassistentin (pre-doc) am Institut für Österreichische Geschichtsforschung, freiwillige außercurriculare Archiv-Exkursionen für Studierende des Masterstudiums Historische Hilfswissenschaften und Archivwissenschaft….

VERANSTALTUNGSEINLADUNG: 256. Institutsseminar: „Kabinettskanzleidirektor Adolf Braun: Bürokratie und Patronage in der k.u.k Kabinettskanzlei 1865–1899“, Andreas Enderlin-Mahr (21.03.2022)

Das Institut für Österreichische Geschichtsforschung lädt recht herzlich zum 256. INSTITUTSSEMINAR am Montag, den 21.03.2022 ein. Es spricht Andreas Enderlin-Mahr über Kabinettskanzleidirektor Adolf Braun: Bürokratie und Patronage in der k.u.k Kabinettskanzlei 1865–1899 Das Seminar…

VERANSTALTUNGSEINLADUNG: 254. Institutsseminar: „Das Reich Gottes hier in Wien“. Evangelisches Leben in der Reichshauptstadt während der Regierungsjahre Karls VI., Stephan Steiner (07.03.2022)

Eine Veranstaltung, die für Studierende, Absolvent*innen und andere Interessierte informativ sein könnte: Am 7. März 2022, 17 Uhr c.t., findet 254. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Stephan Steiner über sein Buch „Das…

CALL FOR PAPERS: Das Phänomen des Primators – Oberbürgermeisters. Persönlichkeiten an der Spitze der Stadt im 19. und 20. Jahrhundert (4.-5.10.2022, Prag)

Ein Call for Papers (CfP), der für Studierende, Absolvent*innen und für Freund*innen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung von Interesse sein könnte: Das Archiv der Hauptstadt Prag lädt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Geschichte…

“Wenn Namen leuchten”, Martina Fuchs und Herbert Posch – Beitrag zum Denkmal für vertriebene Historiker*innen

Denkmal “Vertriebene Historiker*innen” 2022 wird im Hauptgebäude im Bereich der historischen Institute ein Denkmal für die über hundert im Nationalsozialismus vertriebenen Studierenden und Lehrenden der Geschichte errichtet. Das Denkmalsprojekt „Wenn Namen leuchten“ von Iris…

STELLENAUSSCHREIBUNG: Verwaltungspraktikant*in im Bereich Archivwesen am Österreichischen Archäologischen Institut der ÖAW

Eine Stellenausschreibung, die für Student*innen im letzten Semester oder Absolvent*innen unseres Studienganges interessant sein könnte: Das Österreichische Archäologische Institut sucht eine*n Verwaltungspraktikant*en im Bereich Archivwesen für die Dauer von 12 Monaten. Dienstbeginn ist der…

STIPENDIENAUSSCHREIBUNG: Forschungsstipendien des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, SoSe 2022

Das Institut für Österreichische Geschichtsforschung vergibt für das Sommersemester 2022 (1. März 2022 bis 31. Juli 2022) Forschungsstipendien für die Mitarbeit an Forschungsprojekten des Instituts und für Forschungen im Zusammenhang mit den Forschungsschwerpunkten und Forschungsperspektiven des Instituts. Die…

VERANSTALTUNGSEINLADUNG: ,,Ein Netzwerk von dunklen Gestalten. Das erste Jahrhundert der Jesuiten in der Habsburgermonarchie (1551-1657)”, Kádár (18.01.2022, ONLINE)

Eine Veranstaltung, die für Studierende, Absolvent*innen und andere Interessierte informativ sein könnte: Im Rahmen des Kolloquiums ,,Aktuelle Forschungen zur Geschichte der Frühen Neuzeit” der Goethe Universität Frankfurt am Main spricht unsere Kollegin Zsófia Kádár…