Planet History

Author Archive for Jacqueline Dotzer

Akten geben Auskunft: Quellen zur Zwangssterilisation im nationalsozialistischen Baden – Die „Erbgesundheitsakte“

Nur wenige Monate nach der Regierungsübernahme der Nationalsozialisten im Reich am 30. Januar 1933 sollte eine neue Bevölkerungspolitik ein „rassisch reines“ und „erbbiologisch hochwertiges“, homogenes Deutschland der Zukunft sicherstellen. Ziel dieser neuen „Erbgesundheitspolitik“ war es, einen – nach Ansicht der Machthaber – physisch und geistig „gesunden Volkskörper“ zu erschaffen. „Volksgenossen“ mit vermeintlich wertvollem Erbgut und