Planet History

Author Archive for Klaus Graf

Mehr Remote Access für Bürger*innen!

Remote Access bedeutet den Zugriff von zuhause via Internet auf nicht Open Access zur Verfügung stehende Fachinformationen, seien es Elektronische Zeitschriften (EZB) oder Datenbanken (DBIS). Fast immer geht es um den Zugang von Studierenden und Uni-Mitarbeiter*innen, der mittels Login mit Passwort oder VPN realisiert wird. In Archivalia standen dagegen bei den vielen Beiträgen über Remote Access die Möglichkeiten der Bürger*innen, legal solchen Zugang zu erhalten, im Mittelpunkt. Aus Anlass der Open-Access-Woche 2019 wurden die bisherigen Einträge zum Thema zusammengefasst. Zitat: Bei meinen Lehrveranstaltungen sind […]

Quiztime

Recherchieren? Kann ich! Das wollen wir sehen => hier geht es zum großen Histo-Semesterquiz von @Archivalia_kg für alle (angehenden) Historiker/innen https://t.co/hOebcR7Ldl #Informationskompetenz
— Mareike König (@Mareike2405) October 22, 20…

Vorlesungsverzeichnisse, eine wichtige Quelle für die Geschichte der RWTH Aachen University

Seit der Gründung der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule im Jahr 1870 wurden gedruckte Verzeichnisse der akademischen Veranstaltungen ausgegeben, die für das Personal und die Lehrpläne eine bedeutende Quelle darstellen. Bis 2004/05 gab es diese Publikation als Druckerzeugnis. Wer sie einsehen möchte, … Weiterlesen

Metropolitan Museum zeigt den Schatz einer Colmarer jüdischen Familie

Der sonst im Musée de Cluny in Paris aufbewahrte umfangreiche Schatz wurde im 14. Jahrhundert verborgen. https://www.timesofisrael.com/stunning-finds-from-the-mets-exhibit-on-medieval-jewish-treasure/ https://legemmologue.com/2019/06/19/connaissez-vous-le-tresor-de-colmar/ https://www.metmuseum.org/exhibitions/objects?exhibitionId=d20ab657-2534-4cc6-bd28-f0deb72d7434&pkgids=584 https://www.musee-moyenage.fr/collection/oeuvre/tresor-de-colmar.html

UK-Premier Boris Johnson hat schwäbische Ahnen

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.tory-machtkampf-in-grossbritannien-boris-johnson-hat-schwaebische-wurzeln.702c8d4e-0cb5-4f93-864b-dd974e63cd49.html “Im Stuttgarter Hauptstaatsarchiv ging Johnson 2008 höchst selbst auf Spurensuche. „Mr. Johnson hat sich persönlich die Quellen zeigen lassen“, sagt die Historikerin Regina Keyler, die damals das „nicht-staatliche Archivgut“ betreute. Mediengerecht ließ Johnson sich dabei filmen, wie er in … Weiterlesen

Kollationieren verboten: “nur ein Buch nach dem anderen”

https://anlux.public.lu/de/actualites/2019/bibliotheque-commandes-en-ligne.html “Sind Sie Inhaber/-in eines Benutzerausweises des [Luxemburger] Nationalarchivs, so können Sie eine Buchbestellung aufgeben, indem Sie sich auf der Internetseite www.a-z.lu einloggen. Nach erfolgter Bestellung wird das Nationalarchiv Ihnen Ihre Bestellung in seinem Lesesaal (Hauptgebäude, Plateau du Saint-Esprit) zur … Weiterlesen

Großer Schwung neuer Wiener Handschriftendigitalisate in manuscripta.at eingetragen

Natürlich nicht zeitnah zur Einstellung. http://manuscripta.at/digitalisate.php Zum Reiserechenbuch des Handlungsdieners Hans Keller aus Ulm zu 1489 (Cod. 2916): https://archivalia.hypotheses.org/72151 Wie bei dem ***stall nicht anders zu erwarten: Der Katalog der Ugelheimer-Ausstellung fehlt in der Dokumentation, obwohl er hundertprozentig der Handschriftenabteilung … Weiterlesen