Planet History

Author Archive for Mailingliste Geschichte Bayerns

Tagung 1./2.10.2018: Die Bayerische Verfassung von 1818 und ihre Auswirkungen auf Schwaben im Königreich Bayern

Die Bayerische Verfassung von 1818 und ihre Auswirkungen auf Schwaben im Königreich Bayern Schwabenakademie Irsee, 1./2. Oktober 2018 In Bayern erinnert man heuer an die Verfassung des Königreichs von 1818. Die Tagung über die Auswirkungen der Verfassung auf Schwaben im Königreich Bayern fragt nach der Verfassung…

Ausstellung: Rekonstruktion von Musik des 16. Jahrhunderts in der Bischöflichen Zentralbibliothek Regensburg

„Wie Musik überlebt“ – Regensburger Studentin rekonstruiert Musik des 16. Jahrhunderts aus der Bischöflichen Zentralbibliothek Im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahrs „Sharing Heritage“ hat der Regensburger Bibliotheksverbund die Veranstaltungsreihe „Was soll bleiben? Die Vielfalt kultureller Überlieferung“ ins Leben gerufen. Über das ganze Jahr 2018 hinweg werden Aktionen…

Vortrag 8.6.2018: Vortrag Prof. Dr. Daniela Neri-Ultsch: 100 Jahre Frauenwahlrecht – Parlamentarierinnen in Bayern

Sehr geehrte Damen und Herren, es ergeht herzliche Einladung zu folgendem Vortrag: Prof. Dr. Daniela Neri-Ultsch (Universität Regensburg): „Nun begann ein neues Leben!“ 100 Jahre Frauenwahlrecht – Parlamentarierinnen in Bayern. Eine Bilanz. Zeit: Freitag, 8.6.2018, 18.00 Uhr Raum: Regensburg, Haus der Musik, Konzertsaal, Bismarckplatz 1 Veranstalter:…

Vortrag 14.6.2018: Dr. Antonia Leugers: Zum Wandel des Faulhaber-Bildes: Archive – Akteure – Zeitzeugen

Das Institut für Bayerische Geschichte lädt Sie herzlich zum Vortrag von Frau Dr. Antonia Leugers (Universität Erfurt) Zum Wandel des Faulhaber-Bildes: Archive – Akteure – Zeitzeugen am Donnerstag, den 14. Juni 2018, um 17 Uhr ein. Frau Dr. Leugers wird Ergebnisse Ihrer Forschungen zu Kardinal Faulhaber…

Ausstellung: Die Gaibacher Konstitutionssäule – zu Ehren der Verfassung von 1818

Sehr geehrte Damen und Herren, Die Bayerische Verfassung von 1818 wird in diesem Jahr 200 Jahre alt. Das Staatsarchiv Würzburg nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, die Ausstellung „Die Gaibacher Konstitutionssäule – zu Ehren der Bayerischen Verfassung von 1818“ zu präsentieren. In der Ausstellung werden 30 Originalarchivalien…

Doktorandenworkshop „Kommunikation im 18. Jahrhundert in und um München“ am 15./16. Februar 2018 am Institut für Bayerische Geschichte

Sehr geehrte Damen und Herren, gerne möchten wir Sie auf den Workshop „Diplomatie – Hof – Wissenschaft. Kommunikation im 18. Jahrhundert in und um München“ am 15. und 16. Februar 2018 im Institut für Bayerische Geschichte, Ludwigstr. 14, 80539 München hinweisen. Workshop: Im Zuge der Beschleunigung…

Deutsche Biographie mit neuer Startseite und weiteren Suchfunktionen

Deutsche Biographie (www.deutsche-biographie.de) mit neuer Startseite und weiteren Suchfunktionen Die Deutsche Biographie – die digitale deutsche Nationalbiographie – stellt wissenschaftlich fundiertes Wissen im Internet zur Verfügung. Kern des Angebots von Historischer Kommission und Bayerischer Staatsbibliothek sind die rund 50.000 Lexikonartikel aus der Allgemeinen Deutschen Biographie (ADB)…

Ausschreibung: Mitarbeiter/in Sammlungsarchiv / Provenienzforschung an der Städtischen Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München

Die Landeshauptstadt München sucht für das Kulturreferat, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Mitarbeiter/in Sammlungsarchiv/Provenienzforschung in Entgeltgruppe 13 TVöD mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit. Die Stelle ist befristet bis 30.04.2019. Die Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau gehört zu den…

Ausschreibung: Promotionsstellen: „Strukturwandel in Franken. Akteure, Räume, historische Perspektiven“ (Institut für Fränkische Landesgeschichte, Bamberg/Bayreuth)

Promotionsstellen des Forschungskollegs Franken: Strukturwandel in Franken. Akteure, Räume, historische Perspektiven Das Institut für Fränkische Landesgeschichte in Thurnau ist eine gemeinsame wissenschaftliche Einrichtung der Universitäten Bamberg und Bayreuth. Im Rahmen seines Forschungskollegs Franken vergibt das Institut bis zu vier Promotionsstellen (TV-L E 13, 50%). Die Ausschreibung…

Buchvorstellung Fritz Benscher am 15. Januar 2018 in der KZ-Gedenkstätte Dachau

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie auf eine Veranstaltung der KZ-Gedenkstätte Dachau hinweisen und würden uns über eine Ankündigung an geeigneter Stelle, über eine Berichterstattung sowie über Ihr Kommen sehr freuen: Fritz Benscher. Ein Holocaust-Überlebender als Rundfunk- und Fernsehstar in der Bundesrepublik. Buchvorstellung und…

Digitale Faulhaber-Edition: Jahrgänge 1917 und 1935 der Tagebücher seit heute online

Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911–1952) Pressemitteilung des DFG-Kooperationsprojekt Faulhaber-Edition (Institut für Zeitgeschichte München-Berlin und Seminar für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte der Westfälischen Wilhelms-Universität) München/Münster, 11. Dezember 2017. „Am Abend schwirrt mir der Kopf vor Exzellenzen“ Vor 100 Jahren wurde Michael von Faulhaber…

Neuerscheinung: Neuauflage Handbuch der bayerischen Geschichte Band I (Pressemitteilung)

Sehr geehrte Damen und Herren, zur freundlichen Kenntnisnahme die Pressemitteilung des Instituts für Bayerische Geschichte über die Präsentation der Neuauflage des „Handbuchs der bayerischen Geschichte“ am 7. November 2017. Mit freundlichen Grüßen Rudolf Himpsl Institut für Bayerische Geschichte Ludwigstr. 14 D-80539 München Tel.: 089/28638-2507 (Sekretariat) Rudolf.Himpsl@lmu.de…

„Der Kommunismus in seinem Zeitalter“ – Ausstellung im Stadtarchiv Bamberg

„Der Kommunismus in seinem Zeitalter“ – Ausstellung im Stadtarchiv Bamberg Genau 100 Jahre nach dem Beginn der Oktoberrevolution zeigt das Stadtarchiv die Ausstellung „Der Kommunismus in seinem Zeitalter“. Ab 7. November 2017, dem Tag des Beginns der Revolution nach gregorianischer Kalenderrechnung, ist die Plakatausstellung bis zum…

Konferenz: Sportlerinnen und Sportler jüdischer Herkunft in Süddeutschland

Sportlerinnen und Sportler jüdischer Herkunft in Süddeutschland 11. Sporthistorische Konferenz Irsee Montag bis Mittwoch, 27. bis 29. November 2017 In deutschen Turn- und Sportvereinen sind bereits in der Kaiserzeit zahlreiche Jüdinnen und Juden als aktive Sportlerinnen und Sportler, als Funktionäre in den Leitungsgremien von Vereinen und…

Buchvorstellung: Katholische Aufklärung im Benediktinerreichsstift Irsee

Einladung zur Buchvorstellung Markwart Herzog/Alois Schmid (Hrsg.): Katholische Aufklärung im Benediktinerreichsstift Irsee Konstanz/München 2018 424 Seiten, vorwiegend Farbabbildungen, Hardcover ISBN 978-3-86764-814-1 € 49,00 Irseer Schriften N.F. Bd. 13 Ort: Bürgerhaus Irsee, Gemeindesaal, Meinrad-Spieß-Platz 1 Zeit: Freitag, 1. Dezember 2017, 20.00 Uhr Veranstalter: Schwabenakademie und Kulturstiftung Irsee…

Job: Wiss. Archivar (Diözese Würzburg)

Stellenausschreibung der Diözese Würzburg Die Diözese Würzburg sucht für die Abteilung Archivfachliche Aufgaben in Archiv und Bibliothek des Bistums Würzburg ab 1. März 2018 einen wissenschaftlichen Archivar (m/w) mit 39 Wochenstunden. Aufgabenschwerpunkte: ● Archivische Beratung von kirchlichen Dienststellen und Einrichtungen im Bistum Würzburg ● Planung, Steuerung…

Neuerscheinung: Bayern und Spanien. Episoden aus einer 1300-jährigen Beziehungsgeschichte

Sehr geehrte Listenteilnehmer, die GBay-Redaktion möchte Sie auf folgende Neuerscheinung zur bayerischen Geschichte aufmerksam machen: Hubert Pöppel. Bayern und Spanien. Episoden aus einer 1300-jährigen Beziehungsgeschichte. Noderstedt: BoD 2017. (https://www.bod.de/buchshop/bayern-und-spanien-hubert-poeppel-9783744867771 ) Inhalt Vorwort Die Lex Baiuvariorum: Bayern und Westgoten im Frühmittelalter Der spanische Adoptianismus auf der Regensburger…

Tagung in Regensburg: Hundert Jahre Großschifffahrtsstraße Rhein-Main-Donau

Tagung: Hundert Jahre Großschifffahrtsstraße Rhein-Main-Donau 13. und 14. Oktober 2017 Regensburg   Einführung: Das Jahr 1917 ist mit folgenschweren Entscheidungen in die Annalen der Geschichte eingegangen. Am 1. Februar erklärte das Reich den uneingeschränkten U-Boot-Krieg, was die Kriegserklärung der USA nach sich zog. Damit war die…

Vortrag: H. Rumschöttel, 100 Jahre Freistaat Bayern. Versuch einer Interpretation (Kommission für Landesgeschichte, München)

Die Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften lädt anlässlich ihrer Jahressitzung und ihrer Gründung vor 90 Jahren zu einem öffentlichen Vortrag ein am Donnerstag, 12.10.2017 um 18.00 Uhr im Plenarsaal, 1. Stock der Bayerischen Akademie der Wissenschaften Alfons-Goppel-Str. 11 (in der Residenz)…

Ausstellung „Julius Echter. Der umstrittene Fürstbischof“ in Würzburg

Bis 17. September 2017 läuft im Museum am Dom in Würzburg die Ausstellung „Julius Echter. Der umstrittene Fürstbischof. Eine Ausstellung nach 400 Jahren“. Die historisch-kritische Ausstellung wurde von einem Team aus Historikern und Kunsthistorikern erarbeitet und von Archiv und Bibliothek des Bistums Würzburg in Zusammenarbeit mit…

Die Protokolle des Bayerischen Ministerrats für die Jahre 1945 bis 1951 sind jetzt online

Die Protokolle des Bayerischen Ministerrats für die Jahre 1945 bis 1951 sind jetzt online www.bayerischer-ministerrat.de Was haben die Bayreuther Festspiele von 1951 und der Wunsch der Amerikaner nach der Nutzung und Erweiterung des Truppenübungsplatzes im unterfränkischen Hammelburg gemeinsam? Das erfährt man, wenn man einen Blick in…

Rechtshistorische Tagung: Altrechtliche Gemeinschaften in Bayerisch-Schwaben

Altrechtliche Gemeinschaften in Bayerisch-Schwaben Rechtshistorische Tagung Schwabenakademie Irsee, 25./26. September 2017   In manchen Gemeinden finden sich noch heute Nutzungsrechte mehrerer Personen, die auf alte Gemeindenutzungsrechte der Bauern und Gutler zurückgehen, die früher gemeinsam Weideflächen, Waldflächen, Alpen u.a. nutzten und pflegten. Bis ins 18. Jahrhundert gab…

Rechtshistorische Tagung: Altrechtliche Gemeinschaften in Bayerisch-Schwaben

Altrechtliche Gemeinschaften in Bayerisch-Schwaben Rechtshistorische Tagung Schwabenakademie Irsee, 25./26. September 2017   In manchen Gemeinden finden sich noch heute Nutzungsrechte mehrerer Personen, die auf alte Gemeindenutzungsrechte der Bauern und Gutler zurückgehen, die früher gemeinsam Weideflächen, Waldflächen, Alpen u.a. nutzten und pflegten. Bis ins 18. Jahrhundert gab…

Tagung: Archive und Archivare in Franken im Nationalsozialismus

Wissenschaftliche Tagung des Staatsarchivs Nürnberg und der Sektion Franken des Zentralinstituts für Regionenforschung am 13./14. Oktober 2017 Staatsarchiv Nürnberg und Zentralinstitut für Regionenforschung –  Sektion Franken laden ein zur Tagung Archive und Archivare in Franken im Nationalsozialismus Nürnberg, den 13. und 14. Oktober 2017 Tagungsleitung: Prof….

Präsentation der Neuerscheinung: Die Protokolle des Bayerischen Ministerrats 1945-1962, Das Kabinett Ehard III. Bd.2

Die Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und die Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns laden ein zur Präsentation der Neuerscheinung Die Protokolle des Bayerischen Ministerrats 1945-1962 Das Kabinett Ehard III Dezember 1950 bis 14. Dezember 1954 Band 2: 1952 (XCVII, 1054 Seiten) Bearbeitet von…

Ausstellung: buecher gar hübsch gemolt: Deutsche Buchmalerei des 15. und frühen 16. Jahrhunderts

buecher gar hübsch gemolt: Deutsche Buchmalerei des 15. und frühen 16. Jahrhunderts Die Staatsbibliothek Bamberg zeigt vom 3. April bis 30. Juni 2017 einen repräsentativen Querschnitt aus ihrem Bestand an illuminierten Büchern des 15. und frühen 16. Jahrhunderts. Einer breiteren Öffentlichkeit wird so Einblick in diesen…

Ausstellung: 1517. Die Welt der Pflege Coburg vor 500 Jahren

Sehr geehrte Damen und Herren, am Donnerstag, 1. Juni 2017 wurde im Staatsarchiv Coburg eine kleine Ausstellung eröffnet: „1517. Die Welt der Pflege Coburg vor 500 Jahren“. Begleitausstellung im Staatsarchiv Coburg zur Bayerischen Landesausstellung „Ritter, Bauern, Lutheraner“. Eine Ausstellung des Staatsarchivs Coburg in Kooperation mit dem…

Eröffnung der Ausstellung der SuStb Augsburg: Europäischer Glanz für die Reichsstadt

Die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg und die Initiative Staats- und Stadtbibliothek Augsburg e.V. laden im Rahmen der Europawoche 2017 des Europabüros Augsburg ein zur Ausstellungseröffnung mit einleitendem Vortrag Europäischer Glanz für die Reichsstadt. Französische Luxusdrucke aus der Sammlung Graf Golowkin Donnerstag, 4. Mai 2017 18:30 Uhr…

Gedenkfeierlichkeiten zum 72. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau

Am Sonntag, 30. April 2017, finden auf dem Gelände der KZ-Gedenkstätte Dachau die Gedenkfeiern zum 72. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau statt. Dazu laden das Comité International de Dachau, die Stiftung Bayerische Gedenkstätten und die KZ-Gedenkstätte Dachau herzlich ein. Der Tag beginnt mit religiösen Gedenkfeiern:…

Neuerscheinung: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte

Sehr geehrte Damen und Herren, die Kommission für bayerische Landesgeschichte möchte Sie auf folgende Veröffentlichungen hinweisen: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 77,3 (2014) König Maximilian II. von Bayern 335 S., Einzelverkaufspreis € 24,80, Jahresabonnement (3 Hefte) € 60,90 ISSN 0044 2364 Inhalt: Themenschwerpunkt König Maximilian II. von…