Planet History

Author Archive for Odendahl

Marburger Studienalltag jetzt auf Instagram

Einblick in ihren Alltag geben nun die Studierenden der Archivschule Marburg mit dem neuen Instagram-Profil @einsicht.archivschule. Erste Impressionen erhalten die Follower:innen von den ’56ern aktuell allerdings nicht aus der Stadt an der Lahn, sondern von der Exkursion nach Wien. View this post on Instagram Willkommen bei @einsicht.archivschule! Dieser Account wird von Studierenden der Archivschule Marburg geführt und ist somit nicht das offizielle Profil der Hochschule. Hier erwarten euch Eindrücke aus unserem Studienalltag, wir nehmen euch mit auf Exkusionen und teilen mit euch unsere Erlebnisse … Marburger Studienalltag jetzt auf Instagram weiterlesen

VDH und Bibliothekswesen Für Erhalt von Merkels Facebook-Seite

Still und heimlich ist die persönliche Facebook-Seite der deutschen Bundeskanzlerin von der Bildfläche verschwunden. Das Profil ist nach einem Spiegel-Bericht auf „unveröffentlicht“ geschaltet worden. Dagegen erhebt sich Kritik vonseiten der Bibliotheks- und Geschichtswissenschaft – Archive bleiben still. Facebook-Seite nicht mehr auffindbar Angela Merkels persönliche Facebook-Seite war hauptsächlich ein Verlautbarungsorgan für ihre Funktion als CDU-Parteivorsitzende (2000 – 2018), die meiste Öffentlichkeitsarbeit lief zuletzt über die Kanäle der Bundesregierung, in ihrer Funktion als Bundeskanzlerin. Die seit 2009 betriebene Facebook-Seite Merkels hatte zuletzt rund 2,5 Millionen Gefällt-mir-Angaben … VDH und Bibliothekswesen Für Erhalt von Merkels Facebook-Seite weiterlesen

Linktipp: Bericht über das Archivcamp

Im archivamtblog ist gestern ein Bericht von Patricia Lenz über das zweite Archivcamp erschienen, das im Rahmen des 88. Deutschen Archivtags in Rostock stattfand. Den Text sollten KollegInnen lesen, die wie der Autor dieser Zeilen nicht an der innovativen Sub-Konferenz teilnehmen konnten,  um einen kurzen Überblick über die besprochenen Themen zu erhalten. Bei weitergehendem Interesse finden sich in dem Beitrag zumeist Erwähnungen der jeweiligen SpeakerInnen der Sektionen für eine mögliche Kontaktaufnahme und weitere Verweise auf Beiträge in Social Media über das Archivcamp. Einblicke in … Linktipp: Bericht über das Archivcamp weiterlesen

Zukunft der Archive des Bundes – Bundesregierung beantwortet Kleine Anfrage

Ein häufiges Thema sind Archive in Bundes- und Landtagen nicht. ArchivpolitikerInnen gibt es nicht, das Thema fällt unter die Kulturpolitik. Diese Nische wird meist erst dann wahrgenommen, wenn es um die Novellierung eines Archivgesetzes geht. Jüngst stand die Archivpolitik dann doch kurzzeitig auf der Tagesordnung des Bundestages. Die Fraktion der FDP sandte am 14. Mai dieses Jahres eine Kleine Anfrage¹ (Drucksache 19/2301) mit 19 Punkten an die Bundesregierung, in dem es unter dem Titel „Zukunft der Archive des Bundes” um Digitalisierung, Rationalisierung, Archivbau/-technik, Ausbildung … Zukunft der Archive des Bundes – Bundesregierung beantwortet Kleine Anfrage weiterlesen

Eine Plattform für „Lindenstraße“ verknüpft mit archivischen Quellen und Münchner Wikipedia-Artikel

Die re:publica habe ich auch dieses Jahr (#rp18) nicht besucht, doch wie sonst habe ich mir schnell einen Überblick über die aufgezeichneten Sektionen verschafft. Ins Auge sprang mir dabei sofort der Talk Öffentlich-rechtliche Medien + Europeana + Wikipedia + Nutzer*innen => EPOS (Link) von Volker Grassmuck, der meine Hoffnung auf neue Ideen für Archive nährte. Diese wurden dann zwar nicht explizit genannt, aber die Ideen  für Schwestersparten kann doch auch Wirkung für Archive entfalten. Sich eine halbe Stunde Zeit für den Vortrag zu nehmen, … Eine Plattform für „Lindenstraße“ verknüpft mit archivischen Quellen und Münchner Wikipedia-Artikel weiterlesen

Storify-Backup Tweetup: #archivperlen

Storify-Backup der Tweets des Tweetups „Archivperlen“! Bei #archivperlen gab’s echte Schätze zu sehen! Mal sehen was wir morgen beim #BronzeBreak präsentiert bekommen… https://t.co/3qFtauSSOE — max westphal (@_omwo) June 26, 2016 https://twitter.com/bertriebel/status/746741120525271041 Ich bin ganz gerührt beim Anblick der Goldenen Bulle von 1356 – von wegen Archive sind langweilig #Archivperlen pic.twitter.com/gI9f41dMbr — Bertram Triebel (@bertriebel) June 24, 2016 Archive im 21. Jahrhundert wandeln sich zu Orten, wo sich Menschen über Vergangenheit austauschen #Archivperlen — Bertram Triebel (@bertriebel) June 24, 2016 @Jo_Kemper @QRCodeART Wow! mit überschaubare … Storify-Backup Tweetup: #archivperlen weiterlesen

Storify-Backup # suewat17

Aufgrund der baldigen Abschaltung des Dienstes „Storify“ finden sich hier die Tweets des 77. Südwestdeutschen Archivtags als „Sicherungskopie“. Besuchen Sie uns uns beim Südwestdeutschen Archivtag 22.06.-23.06.2017. Hier erfahren Sie mehr: https://t.co/lxuZKIbRL2#suewat17 #Archiv pic.twitter.com/WPz7cAvuxZ — FRANKENRASTER (@Frankenraster) May 31, 2017 https://twitter.com/suewat17/status/874887810804744192 Hinweis auch mal für hier: #archive20 #nutzer #suewat17 https://t.co/Ru6N6a7c2d — Archive20 (@archive20) June 20, 2017 Ab morgen und vor allem auch am Freitag ist der 77. Südwestdeutsche Archivtag! #suewat17 Mit @thomas_just als Tagungspräsident. https://t.co/yzckXE2F9S — Südwestdeutscher Archivtag (@suewat18) June 21, 2017 Der 77. Südwestdeutsche … Storify-Backup # suewat17 weiterlesen

Schöne Quadrate nun auch aus Ditzingen

Im Mai merkte Thomas Wolf in diesem Blog an, dass die KollegInnen des  Stadtarchivs Ditzingen auf ditzingen.hypotheses.org (Link) mit dem Bloggen begonnen hat. Etwa zur gleichen Zeit stieg das Archiv der 24.000-Einwohner-Stadt im Nordwesten Stuttgarts ebenfalls bei Facebook ein. Nun ist das Stadtarchiv einen weiteren Schritt gegangen und ist seit Ende Juni auch auf Instagram vertreten – was den Autor dieser Zeilen als Verfechter dieser Plattform im deutschsprachigen Archivwesen außerordentlich freut. Ich bin gespannt, wie sich dieser Auftritt des ersten deutschen Stadtarchivs entwickelt. Der … Schöne Quadrate nun auch aus Ditzingen weiterlesen

Beitrag über die „Digital Preservation Solution (DiPS)“ im neuen Heft des ARCHIVAR erschienen

Im neuen Heft des ARCHIVAR haben Martin Hoppenheit und Christoph Schmidt vom Landesarchiv NRW und Peter Worm vom LWL-Archivamt mit Unterstützung der anderen Nutzer der HP/SER Langzeitarchivlösung Digital Preservation Solution (DiPS)  (Stadtarchive von Stuttgart und Köln, Bundesarchiv und Landesarchiv Rheinland-Pfalz) … Weiterlesen

FaMI im LWL-Archivamt IX neu: Praktikum bei den Historischen Archiven der Europäischen Union

Neben Praktika in Einrichtungen der anderen Fachrichtungen des Ausbildungsberufs Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste absolvieren die Archiv-Auszubildenden gerne auch Praktika bei Archiven anderer Sparten. Im Folgenden berichtet Tim Odendahl über sein Praktikum in einem Staatsarchiv der etwas anderen Art. Vom … Weiterlesen