Planet History

Stadtarchiv Aschaffenburg

Beteiligen an Aschaffenburg 2.0! #Stadtgeschichte #aschaffenburgzweinull

Wie Sie in den letzten Monaten vielleicht schon mitbekommen haben, haben wir ein partizipatives (Mitmach-)Projekt zur Aschaffenburger Stadtgeschichte vorbereitet. Jetzt sind wir deshalb sehr stolz, Ihnen „Aschaffenburg 2.0 – unsere Geschichte, unsere Zukunft“ vorstellen zu können! Wir möchten Sie herzlich dazu motivieren, sich nicht nur diese neue Seite anzusehen – darüber freuen wir uns sehr […]

Der Beitrag Beteiligen an Aschaffenburg 2.0! #Stadtgeschichte #aschaffenburgzweinull erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Vorbeischauen im Schaufenster der Stadtgeschichte: Erste öffentliche Sprechstunde!

Am 1. Oktober findet die erste Sprechstunde zu „Aschaffenburg 2.0 – unsere Geschichte, unsere Zukunft“ statt! An diesem Tag können von 10 bis 12 sowie von 14 bis 16 Uhr Fragen zur Benutzung der Plattform geklärt und Ideen für Beiträge besprochen werden! Die Redakteurin des neuen „Stadtlabors“, Helena Knuf, wird den Tag über anwesend sein. […]

Der Beitrag Vorbeischauen im Schaufenster der Stadtgeschichte: Erste öffentliche Sprechstunde! erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Kooperation VHS – Stadt- und Stiftsarchiv: Im „Labor“ der Stadtgeschichte, 23.11.2020

Am 23. November 2020 findet von 19:00 bis 20:30 Uhr im Saal des VHS-Hauses (Luitpoldstr. 2, 63739 Aschaffenburg) eine gemeinsame Veranstaltung der VHS und des Stadt- und Stiftsarchivs Aschaffenburg statt. An diesem Abend möchten wir Ihnen das Forschungsprojekt „Geschichte Aschaffenburgs im 19. und 20. Jahrhundert“ vorstellen und Sie über das im Start befindliche digitale Mitmach-Projekt […]

Der Beitrag Kooperation VHS – Stadt- und Stiftsarchiv: Im „Labor“ der Stadtgeschichte, 23.11.2020 erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Geschichtswettbewerb 2020/21: »Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft«

Der Geschichtswettbewerb 2020/21 findet unter dem Thema „Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft“ für alle Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zu einem Alter von 21 Jahren statt. Momentan merken wir, wie wichtig Sport ist. Nicht nur als wirtschaftliches, sondern auch als gesellschaftliches, physisches wie psychisches Thema. Sport hält uns fit, unterstützt aber auch den recht […]

Der Beitrag Geschichtswettbewerb 2020/21: »Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft« erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Wer kann das Projekt „Stadtgeschichte Aschaffenburgs im 19./20. Jahrhundert“ unterstützen?

Anfang 2020 ist das wissenschaftliche Projekt des Stadt- und Stiftsarchivs zur Aufarbeitung der Geschichte Aschaffenburgs für den Zeitraum von 1803 bis 1970 gestartet. Ziel des Projekts ist die Herausgabe eines Sammelbandes, der den aktuellen Forschungsstand reflektiert und ein breites Lesepublikum anspricht. Eine Stadtgeschichte ist aber mehr als nur eine “Geschichte”! Sie betrifft das Leben der […]

Der Beitrag Wer kann das Projekt „Stadtgeschichte Aschaffenburgs im 19./20. Jahrhundert“ unterstützen? erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

NEU: Kennenlernvideo zum Audioguide

Wie funktioniert der neue Online-Audioguide im Schönborner Hof? Ein kleiner Erklärfilm mit Unterstützung der Kinderbuch-Figuren „Maus Mitza“ und „Gespenst Ferdi“ – bekannt auch aus den beiden Kinderbüchern „Die Maus Mitza im Archiv“ (2018) und „Die Maus Mitza und der Brief von Leopold an Rosalia“ (2019)! Zu finden auf YouTube unter https://youtu.be/49p1VE0lD7U. Darsteller*innen: 12 […]

Der Beitrag NEU: Kennenlernvideo zum Audioguide erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Neu: Ab sofort steht den Archivnutzer*innen ein „ScanTent“ zur Verfügung!

Das sogenannte „ScanTent“, sprich Scanzelt, ist ein innovatives Werkzeug für das Digitalisieren historischer Dokumente und Bücher mit Hilfe des Smartphones. Es bietet eine passende Ablage für das Smartphone. Am Zelt angebracht ist außerdem eine LED Belichtung, die – falls notwendig – der besseren Beleuchtung der Dokumente dient. Es besteht die Möglichkeit, Dokumente bis A3-Größe zu […]

Der Beitrag Neu: Ab sofort steht den Archivnutzer*innen ein „ScanTent“ zur Verfügung! erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Neuer Panorama-Blick: Ausstellung „Papier ist nicht geduldig!”

Wer einen Einblick in einen Teil unserer neuen Ausstellung gewinnen wohl, der kann ab sofort auf ein schönes Panorama zurückgreifen – einfach mal reinschauen und sich durch einen der Ausstellungsräume bewegen! Wohlgemerkt: das sind nur gut 25% der Gesamtausstellung, mehr zu entdecken gibt es zu den Öffnungszeiten der Ausstellung. Wir danken Till Benzin für […]

Der Beitrag Neuer Panorama-Blick: Ausstellung „Papier ist nicht geduldig!” erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Ein Jahr als BUFDI im Archiv

Zufälligerweise fiel mir im Main-Echo ein Artikel über die neu geschaffene Bundesfreiwilligenstelle im Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg ins Auge. Als ich am nächsten Tag dort anrief, meldete sich der Archivleiter Dr. Joachim Kemper. Nach einem ersten kurzen Austausch wurde ein persönlicher Termin für den darauffolgenden Tag vereinbart. Dort lernte ich dann die Örtlichkeiten, die Mitarbeiterinnen […]

Der Beitrag Ein Jahr als BUFDI im Archiv erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

„Versteckte Schätze“ im Schönborner Hof (neue Videos)

Wir freuen uns sehr, Euch zwei neue Videos präsentieren zu können! Beide zeigen „versteckte Schätze“ im Schönborner Hof bzw. im Stadt- und Stiftsarchiv – Archivalien und Objekte oder auch historische Räumlichkeiten, die es wert sind, einmal im Film festgehalten zu werden. Bei „Hidden Secrets“ handelt es sich um eine Filmreihe, an der u.a. auch die […]

Der Beitrag „Versteckte Schätze“ im Schönborner Hof (neue Videos) erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Neues Video: „Stadtgeschichte 2.0 – unsere Geschichte, unsere Zukunft“

Geschichte zum Mitmachen! In diesem neuen Video stellt unsere Mitarbeiterin Helena Knuf das neue digitale Partizipationsprojekt zur Aschaffenburger Stadtgeschichte vor. Unter dem Titel „Aschaffenburg 2.0 – Unsere Geschichte, unsere Zukunft“ sollen auf der Plattform selbst erarbeitete Beiträge rund um die Stadtgeschichte gesammelt werden. Wir freuen uns, dass der Bezirk Unterfranken in diesem und dem nächsten […]

Der Beitrag Neues Video: „Stadtgeschichte 2.0 – unsere Geschichte, unsere Zukunft“ erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

BALD: Ausstellung Papier ist nicht geduldig

Papier ist nicht geduldig! Bestandserhaltung im Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, 29. Juni bis 6. September 2020 Die historischen Dokumente des Aschaffenburger Stiftsarchivs werden seit dem letzten Jahr im Rahmen eines großen, mit Bundesmitteln geförderten Projekts umfassend konservatorisch behandelt und gesichert – und damit „fit für die Zukunft“ gemacht. Diese „Bestandserhaltung“ ist eine zentrale Aufgabe in […]

Der Beitrag BALD: Ausstellung Papier ist nicht geduldig erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Neu (via Medienstation): Bilder von Alt-Aschaffenburg

An dieser Stelle weisen wir gerne auf unsere neue „Galerie“ in unserer Medienstation hin, eine kleine Auswahl von Aufnahmen des Fotografen Karl Müller, die die Stadt kurz vor den Zerstörungen des 2. Weltkriegs zeigen. Direktlink Karl Müller, geboren am 7. März 1895 in Aschaffenburg, lebte zusammen mit seiner Frau Maria in seinem Geburtshaus in der […]

Der Beitrag Neu (via Medienstation): Bilder von Alt-Aschaffenburg erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Neuerscheinung – Backen unterm Hakenkreuz

Am 25.05.2020 ist ein neues Beiheft der Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg erschienen. Unter dem Titel „Backen unterm Hakenkreuz“ beschäftigen sich Klaus und Georg Hench und Frank Jacob in einer Quellenedition mit der Aschaffenburger Bäcker-Innung während des Nationalsozialismus. Erwerben können Sie das Buch bei uns vor Ort für 15€.   Mitteilungen aus dem […]

Der Beitrag Neuerscheinung – Backen unterm Hakenkreuz erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

NEU: card-AB ist Kulturgut

Nachdem die erste Auflage der card-AB Spielkarten mit Aschaffenburger Motiven innerhalb von vier Wochen ausverkauft war, gibt es nun eine zweite Auflage mit anderen Motiven. Die schönsten Orte unserer Stadt Aschaffenburg sind abgebildet, wobei die Bilder teilweise über 150 Jahre alt sind. Das lokale Fotostudio Hesse digitalisierte die wunderschönen Bilder in den letzten Jahren und […]

Der Beitrag NEU: card-AB ist Kulturgut erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Online-Neuerscheinungen

Wir freuen uns sehr, Sie auf zwei, jetzt auch online verfügbare, Publikationen hinweisen zu können! Matthias Klotz: Der Erste Weltkrieg in Aschaffenburg. Eine Dokumentation. ISBN 978-3-922355-32-8, 573 S., ca. 100 Abb., 2014, 42,00 € (PDF hier verfügbar) Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv, Beiheft 6: Stephanie Goethals:Schlaglichter. Aschaffenburg im Ersten Weltkrieg. Eine Broschüre zur Ausstellung […]

Der Beitrag Online-Neuerscheinungen erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Neuerscheinung – Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv, Band 13

Wir freuen uns, einen neuen Band der „Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv“ präsentieren zu können! Die Texte umfassen neben stadtgeschichtlich relevanten Beiträgen auch diverse Einblicke und „Werkstattberichte“ aus der Arbeit des Stadt- und Stiftsarchivs. Den beteiligten Autor*innen sei an dieser Stelle ganz herzlich für die pünktliche Erarbeitung der Beiträge gedankt. Der Dank geht auch […]

Der Beitrag Neuerscheinung – Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv, Band 13 erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Corona-Alltag in Aschaffenburg – die stadtgeschichtliche Sammlung hat begonnen!

Das Coronavirus hat uns alle fest im Griff! Aus diesem Grund haben wir in der letzten Woche einen Sammelaufruf zu diesem Thema gestartet. Zahlreiche Bilder und Beiträge aus dem Corona-Alltag sind bereits bei uns eingegangen: Verlassene Plätze und Cafés, abgesperrte Parkbänke, Eindrücke aus Testzentren und Corona-Tagebüchern und natürlich die zahlreichen Geschlossen-Schilder in den Läden. Danke […]

Der Beitrag Corona-Alltag in Aschaffenburg – die stadtgeschichtliche Sammlung hat begonnen! erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Sammlungsaufruf: Corona dokumentieren als Teil der Stadtgeschichte!

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor ganz neue Herausforderungen und verändert sowohl unseren privaten als auch beruflichen Alltag in einem bislang unbekannten Ausmaß. Doch was wird uns davon in Erinnerung bleiben? Was ist uns wichtig? Um diese besondere Zeit zu dokumentieren, möchten wir gemeinsam mit Ihnen/Euch sammeln. Wir sind sowohl an digitalen als auch an […]

Der Beitrag Sammlungsaufruf: Corona dokumentieren als Teil der Stadtgeschichte! erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Die Maus Mitza und der Brief von Leopold an Rosalia – szenische Lesung auf Youtube

Ganz nach dem Motto „closed but open“ können wie Ihnen dieses Angebot präsentieren: Sie können das 12-Stufen-Theater in einer szenischen Lesung von „Die Maus Mitza und der Brief von Lepold an Rosalia“ auf Youtube sehen – (nicht nur) für Kinder. Die Maus Mitza wagt zusammen mit dem Archivgespenst Ferdi einen Blick in die eigene Familiengeschichte. […]

Der Beitrag Die Maus Mitza und der Brief von Leopold an Rosalia – szenische Lesung auf Youtube erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

So war der 10. Tag der Archive

Am 7. März 2020 fand deutschlandweit der 10. Tag der Archive statt. Auch wir waren dabei und können nur sagen: Es war ein voller Erfolg! Zunächst konnten wir einige Mitwirkende der Datenbank Jüdisches Unterfranken und der Wikipedia Unterfranken zu einem Workshop in unserem Lesesaal begrüßen, dabei wurde sich fleißig ausgetauscht und Pläne für zukünftige Kooperationen […]

Der Beitrag So war der 10. Tag der Archive erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Der neue Audioguide für das Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg ist da

Wir laden Sie herzlich zu einem Hörspaziergang mit Ihrem Smartphone rund um den historischen Schönborner Hof ein – vor Ort, aber auch nicht zuletzt zuhause. #closedbutopen   Wie funktioniert es? Einfach auf www.stadtarchiv-digital.de gehen, „Audioguide“ wählen und schon kann es losgehen. Angefangen von Informationen über den Schönborner Hof allgemein, in dem das Stadtarchiv sitzt, bis […]

Der Beitrag Der neue Audioguide für das Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg ist da erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Lesesaal: wichtige Hinweise

Unser Lesesaal bleibt aus aktuellen Gründen ab 16. März bis auf weiteres geschlossen. Dies gilt auch für die Geschäftsstelle des Geschichts- und Kunstvereins Aschaffenburg bei uns im Schönborner Hof. Wir bitten da um Euer / Ihr Verständnis. Wir sind weiterhin für Anfragen online erreichbar. Gerne kann auch neben den üblichen Kanälen (Mail/Telefon) per Social Media […]

Der Beitrag Lesesaal: wichtige Hinweise erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Ausfall des Vortrags „Aschaffenburg im ‚Zeitalter der Extreme’“

Leider muss der Vortrag „Aschaffenburg im ‚Zeitalter der Extreme'“ von Prof. Dr. Frank Jacob, der morgen am 12. März 2020 um 19.30 Uhr im Storchennest am Schönborner Hof stattfinden sollte, entfallen. Ein Ersatztermin wird rechtzeitig über unsere Website bekannt gegeben.

Der Beitrag Ausfall des Vortrags „Aschaffenburg im ‚Zeitalter der Extreme’“ erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Abbau von „Holz macht Sachen!“ – ABInside März 2020

Nach unserer ziemlich erfolgreichen Ausstellung „Holz macht Sachen!“ steht diese Woche die Aufgabe an, die Objekte und Exponate der Wanderausstellung fachgerecht zu verpacken und für den Weitertransport nach Kipfenberg vorzubereiten. Dies alles geschieht mit Unterstützung zahlreicher helfender Hände, denen hier auch herzlich gedankt sei! Abtransport zur Burg Kipfenberg ist diesen Freitag… Fotos: Frank Luther […]

Der Beitrag Abbau von „Holz macht Sachen!“ – ABInside März 2020 erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Ank: Die Forstliche Hochschule Aschaffenburg und ihre korporierte Studentenschaft (Begleitvortrag „Holz macht Sachen!“, 12.2.2020)

Von 1819 bis 1832 und 1844 bis 1910 befand sich in Aschaffenburg die zentrale Ausbildungsstätte für den höheren Forstdienst des Königreichs Bayern. Obwohl überschaubar an Zahl trug die Studentenschaft der Forstlichen Hochschule in dieser Zeit zur Bereicherung und Belebung des Sozial- und (durchaus doppeldeutig zu lesen) des Wirtschaftslebens in der Stadt bei. Organisiert waren sie […]

Der Beitrag Ank: Die Forstliche Hochschule Aschaffenburg und ihre korporierte Studentenschaft (Begleitvortrag „Holz macht Sachen!“, 12.2.2020) erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Zusammenarbeit von Kommunalarchiven und Gedenkstätten – #ABInside Februar 2020

Die Arbeit von Archiven in Fachgremien zählt nicht unbedingt zu den Tätigkeiten, die in der Öffentlichkeit auf Anhieb wahrgenommen werden. Im Bereich der deutschen Archive zählt die „Bundeskonferenz der Kommunalarchive beim Deutschen Städtetag“ zu den großen Fachverbänden; die „BKK“ erarbeitet auf Basis von ständigen Unterausschüssen Empfehlungen zu unterschiedlichen Arbeitsfeldern der Archive: von der Bestandserhaltung, über […]

Der Beitrag Zusammenarbeit von Kommunalarchiven und Gedenkstätten – #ABInside Februar 2020 erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Das Kinderhaus St. Gertrud zu Besuch bei „Holz macht Sachen“

Das Kinderhaus St. Gertrud aus Aschaffenburg über ihren Besuch der Ausstellung „Holz macht Sachen“ im Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg   „Wir waren unterwegs … „ “HOLZ MACHT SACHEN“ – Holz-Wanderausstellung im Stadt- und Stiftsarchiv im Schönborner Hof bis 28. Februar 2020. Als Auftaktveranstaltung zum gleichnamigen Projekt im Kinderhaus besuchten wir mit den Vorschul-Kindern das momentane […]

Der Beitrag Das Kinderhaus St. Gertrud zu Besuch bei „Holz macht Sachen“ erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Ank.: Klimakrise und Waldsterben 2.0. Was muss getan werden, um die Wälder zu retten?

Klimakrise und Waldsterben 2.0 Was muss getan werden, um die Wälder zu retten? Vortrag im Begleitprogramm von „Holz macht Sachen!“, Schönborner Hof/Storchennest, 4.2.2020, 19.30 Uhr Die Klimakrise mit der extremen Dürre und Hitze belastet die Wälder in Bayern massiv. In Franken sterben insbesondere Kiefernwälder, im Spessart, in anderen Mittelgebirgen und in Südbayern setzen die Borkenkäfer […]

Der Beitrag Ank.: Klimakrise und Waldsterben 2.0. Was muss getan werden, um die Wälder zu retten? erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.