Planet History

Tag Archive for Archive

Münchner jüdische Antiquariate und Kunsthandlungen während und nach der NS-Zeit. Forschungskolloquium

Wann: 19. Juli 2018, 10:15 Uhr – 17:30 Uhr Wo: Stadtarchiv München, Rotunde, Winzererstr. 68, 80797 München, www.muenchen.de/stadtarchiv Verbindliche Anmeldung per Email bis spätestens 10. Juni 2018 an veranstaltungen.stadtarchiv@muenchen.de Eine Veranstaltung des Stadtarchivs München in Kooperation mit dem Zentral­institut für Kunstgeschichte Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft…

Artist / Archivist

Artist/Archivist is my creative research project exploring the relationship between artists’ and archivists’. The public face of these two professions is strikingly different. An archivist is expected to behave with neutrality towards records and their information. Entrusted to preserve their longevity, to manipulate this information is seen as unethical. Yet artists are pushed, celebrated and expected to challenge and manipulate the originality of information.  To behave ethically is to risk going unnoticed. I am myself both an artist and archivist. On a daily basis … Artist / Archivist weiterlesen

Archive und Wikipedia (via Archivamtblog)

Wikipedia, die freie Universalenzyklopädie, ist einer breiten Mehrheit gekannt. Gibt man einen bestimmten Begriff in eine Suchmaschine ein, erscheint der Artikel aus Wikipedia dazu ganz oben, oft an erster Stelle. Ihre Breitenwirkung ist inzwischen also nicht zu unterschätzen. Wie lässt sich diese große Datenbank, die täglich weltweit von Ehrenamtlichen erschaffen und erweitert wird, mit der fachlichen Arbeit in Archiven in Beziehung setzen? Das bedeutet, wie lassen sich Synergien zwischen Archiven und Wikipedia schaffen? Auf der einen Seite können Archive Informationen in Wikipedia einfließen lassen, … Archive und Wikipedia (via Archivamtblog) weiterlesen

Escape the Room…

Escape the Room… With Archives! (via ArchivesAware!) If you’ve ever tried your luck at an escape room, you know the thrill of working to make sense of clues that will let you unlock the door and make your escape. But the one thing that might have made your escape experience even better? Archives! What if you could bring this special thrill to your archives’ patrons,  while introducing them to your collections and resources?  How would you go about it? Laura Weakly, Metadata and Encoding Specialist … Escape the Room… weiterlesen

„Tag der Archive 2018″ im Deutschen Museum“

Europa – Wissen ohne Grenzen Dokumente, Fotografien und Filme aus Münchner Wissenschaftsarchiven Im Deutschen Museum steht der Tag der Archive am 3. März 2018 unter dem Motto „Europa – Wissen ohne Grenzen“. Passend zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 präsentieren die drei im Deutschen Museum beteiligten Archiveinrichtungen Originale…

Umfrage: Entwicklung des Archivwesens im Zuge der „Digitalisierung“

Via Mailanfrage (Frau Katharina Maschlanka, katharina.maschlanka@haw-hamburg.de) Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen meiner Masterarbeit führe ich eine Studie durch, welche die zukünftigen Entwicklungen des Archivwesens im Zuge der Digitalisierung beschreiben soll. In einer qualitativen Befragung sollen folgende Fragen mit Hilfe von fachlichen Einschätzungen und Erfahrungen bearbeitet werden: 1. Inwieweit hat die Digitalisierung das Archivwesen im Allgemeinen und speziell Ihre Institution bisher beeinflusst? 2. Wie wird sich die Digitalisierung in den nächsten Jahrzehnten auf das Archivwesen auswirken? 3. Welche Chancen und welche Risiken bringt … Umfrage: Entwicklung des Archivwesens im Zuge der „Digitalisierung“ weiterlesen

Grüße zum Valentinstag

Eine getrocknete Pflanze hat in der Handschrift Hs. A 532b aus dem  17. Jahrhundert im Archiv der Erzabtei St. Peter in Salzburg die Zeit überdauert. Möglicherweise wurde sie von sammelnden Benediktinern im 19. Jahrhundert zur Ergänzung des klösterlichen Naturalienkabinetts vorbereitet, dann aber vergessen. Das klösterliche Herbarium…