Planet History

Tag Archive for Bibliothek

Bibliothekare probieren alles Mögliche aus

„Schuster bleib‘ bei Deinen Leisten“ hieß es früher, was Michael Knoche in einem Rant gegen die „Library of Things“ bemerkt. Heute würde man im Marketingsprech sagen, man solle sich auf das Kerngeschäft konzentrieren und nicht diversifizieren. Grenzen setzen, doch wo sind die Grenzen? Sollen wir uns nur auf das Entleihen von Büchern konzentrieren, sollen wir auch Informationskompetenz- und andere Angebote machen, die nahe am eigentlichen „Geschäft“ situiert sind (wie z.B. die Leseförderung oder ist das schon zu weit?) oder können wir auch weiter ausholen? […]

Verschärfung eines Informationsproblems durch Bibliotheksschließungen

Zum Beispiel in der Medizin: In der Coronavirus-Pandemie mussten auch Bibliotheken ihre Pforten schließen. Für Forscher und Ärzte, die nicht an Unikliniken arbeiten, war das teils mit erheblichen Einschnitten verbunden, sagt Dr. Siw Waffenschmidt in dieser »ÄrzteTag«-Episode. Denn … https://t.co/qyBHd81pO9 — Spektrum (@spektrum) July 7, 2020 Die Forderung nach zentralem Zugriff auf Informationen durch außeruniversitäte Institutionen, die jetzt, in der Krise, keinen Zugriff auf Informationen haben. Nett, dass die DFG in genau entgegengesetze Richtung agiert… Schlußendlich auch die Forderung nach Open Access, „aber das […]

Etwas zu Preprint-Servern

Viele Preprint-Server haben aktuell mit unterschiedlichen Problemen, insbesondere mit der Finanzierung, zu kämpfen. Im Blog der @TIBHannover beleuchte ich ein bisschen die Hintergründe: https://t.co/GwSBWOKSfj
— Stefan Schmeja (@StefanSchmeja) J…

ACRL: 2020 top trends in academic libraries

“ 2020 top trends in academic libraries“ https://t.co/Omf10Q7mD3 via @ZBW_MediaTalk — Zentralbibliothek (@ZBZuerich) June 19, 2020 „A review of the trends and issues affecting academic libraries in higher education“ lautet der Untertitel des Papers des ACRL Research Planning and Review Committee. ACRL ist die Association of College and Research Libraries der American Library Association (ALA). Inhaltlich dazu passt der Tipp von @moskaliuk auf „AHEAD – Internationales Horizonscanning : Trendanalyse zu einer Hochschullandschaft in 2030„, ein Paper von 78 Seiten. Unter den Autorinnen sind etliche […]

Kleine Kniffe helfen viel bei der digitalen Selbstverteidigung

In „Kontext“, eine Wochenzeitung, auch eine taz-Beilage, bringt ein interessantes Interview mit dem Tech-Journalist Stefan Mey. Es geht um Tracking, um Datenschutz, den ganz normalen Wahnsinn mit großen und weniger großen Firmen, um Edward Snowden und Datenschleudern und mehr desgleichen. – Was mir auffiel: „Der frühere US-General und sowohl CIA- als auch NSA-Chef Michael Hayden sagte mal: ‚Wir töten Menschen auf der Basis von Metadaten.’“ Diese völkerrechtswidrigen Drohnenmorde geschehen aufgrund von Metainformationen … Unten dann noch die Bemerkung, dass das eigentlich als Vortrag über […]