Planet History

Tag Archive for Bibliothekswesen

OÖ: Permalinks überfordern Landesbibliothek

Wer Archivalia aufmerksam verfolgt, wird immer wieder staunen, welche Möglichkeiten bestehen, dass an sich reputable Institutionen Permalink-Frevel begehen oder hoffnungslos überfordert sind. Auf https://digi.landesbibliothek.at/viewer/!image/AC02949962/1/-/ hatte ich den Haken ganz rechts übersehen (oder vergessen) der auf PURL: https://digi.landesbibliothek.at/viewer/resolver?urn=urn:nbn:at:AT-OOeLB-5225652 führt, anscheinend ein … Weiterlesen

Bei der Digitalisierung sind die Berliner Büchereien bundesweite Pioniere

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/digitalisierung-roboter-und-netflix-konkurrenz-aus-der-bibliothek/23704280.html „Auch sonst gelten die Berliner Bibliotheken als Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Bestes Beispiel ist das Projekt „Filmfriend“, ein eigener Streaming-Dienst, der im Sommer 2017 gestartet ist. Mehr als 2000 Filme und Serien sind derzeit im Angebot, der Fokus liegt … Weiterlesen

Erschließung und Sicherung Nordthüringer Kirchenbibliotheken

Ein Pilotprojekt „Erschließung und Sicherung Nordthüringer Kirchenbibliotheken“ widmete sich von Januar 2017 bis November 2018 der Auffindung, Erfassung und Verzeichnung historischer Druckerzeugnisse in den Kirchenbibliotheken des Kirchenkreises Bad Frankenhausen-Sondershausen. Die Evangelsiche Kirche Mitteldeutschlands berichtet in einer Pressemitteilung darüber: www.ekmd.de/presse/pressestelle-erfurt/nordthueringer-kirchenbibliotheken-werden-gerettet.html Ein … Weiterlesen

Leihscheine Lenins

https://www.e-manuscripta.ch/id/2038282
Großartige Idee, in die Metadaten den Titel des 1915 ausgeliehenen Buchs zu schreiben. Da kommt im RSS-Feed oder bei einer Datenbankabfrage bestimmt niemand auf die Idee, dass es sich um das Buch selbst handelt.

Videos „dienen dazu, dass die Leute mehr über Bibliotheken nachdenken“

https://www.goethe.de/de/kul/bib/rei/nlc/21377045.html „Mit einem Youtube-Video über US-Präsident Trump erzielt der Kommunikations-manager der Finnish Library Association, Ville Vaarne, über 200.000 Aufrufe. Für Vaarne der Beweis, dass soziale Medien für Bibliotheken ein Muss sind.“ Ein Interview mit Vaarne, das natürlich keinen Link zum … Weiterlesen