Planet History

Tag Archive for Blog

Buchpräsentation: Die badischen und württembergischen Landesministerien in der Zeit des Nationalsozialismus

Es ist so weit! Seit einigen Tagen liegt die erste große Abschlusspublikation unseres Forschungsprojekts als Buch vor. Die von Frank Engehausen, Sylvia Paletschek und Wolfram Pyta herausgegebene Publikation dokumentiert in zwei Teilbänden die Entwicklung der „Landesministerien in Baden und Württemberg in der Zeit des Nationalsozialismus“ im systematischen Zugriff auf die Einzelressorts. Der umfangreiche Doppelband (LXXXI

She Believed She’d By no means Meet „The One. inches Until The guy Stepped onto Her Lift on the 6th Floor of Wanamaker’s.

She Believed She’d By no means Meet „The One. inches Until The guy Stepped onto Her Lift on the 6th Floor of Wanamaker’s. Looking down within the gift draped in heart-patterned paper, I smiled and held back cry. How many situations would I find by myself on Valentine’s opening yet … Weiterlesen

She Imagined She’d Never Meet „The One. inch Until This individual Stepped upon Her Lift on the Sixth Floor of Wanamaker’s.

She Imagined She’d Never Meet „The One. inch Until This individual Stepped upon Her Lift on the Sixth Floor of Wanamaker’s. Looking down in the gift wrapped in heart-patterned paper, I actually smiled and held back crying. How many situations would I actually find me on Evening of romance opening … Weiterlesen

Inside the Thoughts of a Come back: 8 Journeys and Considerations Behind Evildoers, Antiheroes & Antagonists

Inside the Thoughts of a Come back: 8 Journeys and Considerations Behind Evildoers, Antiheroes & Antagonists When we finally learn of a great unspeakable criminal offenses, an incomprehensible act, you will discover questions. Key among them: The reason? What inspired this person? The thing that was going on inside their … Weiterlesen

Literature as being a Lifeline: The way Stories and Genetic Testing Can Save Existence from Mental Illness

Literature as being a Lifeline: The way Stories and Genetic Testing Can Save Existence from Mental Illness An experience of intense clinical depressive disorder provides me personally with a finely tuned C. S. detector when it comes to fictional characters who experience mental health issues. I can tell once they … Weiterlesen

Literature as being a Lifeline: Just how Stories along with Genetic Tests Can Save Lives from Psychological Illness

Literature as being a Lifeline: Just how Stories along with Genetic Tests Can Save Lives from Psychological Illness A diagnosis of intense clinical depressive disorder provides me personally with a quickly tuned C. S. detector when it comes to imaginary characters who may have mental condition. I can tell when … Weiterlesen

4 Producing Techniques to Steal Charles Dickens‘ A Xmas CarolSince it is publication inside 1843, Charles Dickens‘ annuncio

4 Producing Techniques to Steal Charles Dickens‘ A Xmas CarolSince it is publication inside 1843, Charles Dickens‘ annuncio Writers of all kinds have significantly to learn because of this holiday classic. Discover the leading four instructions you can apply at your craft, regardless of what category, age group or perhaps … Weiterlesen

4 Creating Techniques to Steal Charles Dickens‘ A Holiday CarolSince their publication throughout 1843, Charles Dickens‘ annuncio

4 Creating Techniques to Steal Charles Dickens‘ A Holiday CarolSince their publication throughout 1843, Charles Dickens‘ annuncio Writers of all types have considerably to learn out of this holiday basic. Discover the major four training you can apply to your create, regardless of what genre, age group or form occur … Weiterlesen

„jenes Maß von Güte, welches Eigenschaft eines Arztes sein muß“ – Dr. med. Carl Trappmann als Gutachter in Mannheimer Strafverfahren 1939 und 1943.

Auf der Zielgeraden des Forschungsprojekts „Geschichte der Landesministerien in Baden und Württemberg in der Zeit des Nationalsozialismus“ beschäftigt sich der Verfasser dieser Zeilen seit einiger Zeit auch wieder mit Themen, die nicht direkt mit der regionalen Ministerialbürokratie im „Dritten Reich“ in Berührung stehen. Ständige Begleiter bleiben ihm aber die aus dem Projekt vertrauten Typen von

Von „echten“ und „nicht echten“ Homosexuellen – zur Bedeutung medizinischer Gutachten bei der Verfolgung Homosexueller während der nationalsozialistischen Herrschaft

Die Tätigkeit der Gesundheitsbehörden in der NS-Zeit hat zuletzt verstärkt Aufmerksamkeit gefunden wegen ihrer Beteiligung an Zwangssterilisationen und „Euthanasie“. Aber auch bei der Verfolgung homosexueller Männer spielten sie eine bedeutende Rolle, denn die von Medizinern erstellten Gutachten wirkten sich mitunter deutlich auf das verhängte Strafmaß aus. Im Allgemeinen ist die Verfolgung Homosexueller im Nationalsozialismus, ähnlich

Amtsübernahme auf die rabiate Art: Wie Otto Wacker am 11. März 1933 ins badische Kultusministerium einzog

Vor einiger Zeit ist an dieser Stelle darüber berichtet worden, wie die badischen Nationalsozialisten mit ihrem Versuch scheiterten, ihrer Machtübernahme in Karlsruhe im März 1933 einen Platz im politischen Festkalender des „Dritten Reiches“ zu sichern. Neben äußeren Widrigkeiten – etwa einem Besuch Hitlers in Karlsruhe gerade an jenen Tagen des Jahres 1936, an denen man

Wie ein „Führer der Hochschule“ ausgewählt wurde: Der Karlsruher Rektoratswechsel von 1935

Am 21. August 1933 erging ein Erlass des badischen Kultusministers Otto Wacker an die Rektoren und Senate der Universitäten Freiburg und Heidelberg sowie der Technischen Hochschule Karlsruhe, der den für die bisherige Geschichte der Universitäten zentralen Grundsatz der akademischen Selbstverwaltung mit einem Federstrich beseitigte. Der Kern des Erlasses war sein erster Abschnitt, in dem der

Die pädagogische Mobilmachung – Schule in Baden im Zeichen des Nationalsozialismus

Ingeborg Wiemann-Stöhr hat im vergangenen Jahr ihre Doktorarbeit über die „pädagogische Mobilmachung“ in Baden im „Dritten Reich“ veröffentlicht. Ihre Arbeit bietet zahlreiche thematische Anknüpfungspunkte zu kultur- und bildungsgeschichtlichen Fragestellungen, die auch in unserem Forschungsprojekt eine Rolle spielen, und wir freuen uns deshalb, dass Frau Wiemann-Stöhr ihre Arbeit an dieser Stelle selbst knapp porträtiert. Die vorliegende