Planet History

Tag Archive for Digitalisierung

Quereinstieg, universitäre Lehrerbildung und Lehrerprofessionalität

In der letzten Woche wurde über aktuelle Studie zum Vergleich von Quereinsteiger:innen und “traditionell ausgebildeten” Lehrpersonen hinsichtlich ihrer professionellen Kompetenzen (insbesondere Fachwissen, fachdidaktisches Wissen, Professionswissen, aber auch Beliefs und Mustern der Selbstregulation) berichtet.1 So interessant die Studie in vielen Teilen ist, wirft sie aber die Frage auf, ob die Messung von Kompetenzen und Professionalität mittels … „Quereinstieg, universitäre Lehrerbildung und Lehrerprofessionalität“ weiterlesen

Der Beitrag Quereinstieg, universitäre Lehrerbildung und Lehrerprofessionalität erschien zuerst auf Historisch Denken Lernen / Learning to Think Historically.

Neu: DNBLab

DNBLab gestartet: Ab sofort ist das #DNBLab zentraler Anlaufpunkt zu unseren frei nutzbaren bibliografischen Daten, digitalen Objektsammlungen und Volltexten. Zugang über verschiedene Schnittstellen, oder Download von Datensets. https://t.co/WdvhCXUa…

Das KEK-Portal zum Originalerhalt ist live! Die Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK) präsentiert sich neu im Netz

Ein Gastbeitrag von Sonja Annette von der Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK) Unter www.kek-spk.de lassen sich jetzt die Erfolge bei der Rettung des schriftlichen Kulturguts in Deutschland nachvollziehen. Daten zu rund 600 Förderprojekten geben Politik, Fachwelt und Öffentlichkeit vertiefend Einblicke in die Ergebnisse, die mit insgesamt 11,4 Mio. Euro Fördermitteln von der … Das KEK-Portal zum Originalerhalt ist live! Die Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK) präsentiert sich neu im Netz weiterlesen

Etwas zu Google Books

Ziemlich deprimierender und spannender Artikel über das Einschlafen von Google Books – ein Vorgang, der sicher mal ein peinliches Kapitel in Mediengeschichten der Jahrtausendwende sein wird:https://t.co/fpQBrNICMG pic.twitter.com/hTnNjp5EiA
&mda…

Owned

Meldung von heise.de: „Der EU-Datenschutzbeauftragte Wiewiórowski ist nicht zufrieden mit den überarbeiteten Microsoft-Vertragsklauseln für Großkunden und rät zu Alternativen.“ Ein Wechsel zu Linux wäre folglich das Gebot der Stunde. Allerdings stehen Wetten dagegen: https://t.co/SOx5hhnrfm … ea sollten mit der dsgvo ja die großen konzerne in die pflicht genommen werden … wollen wir wetten: hier passiert nichts … — مہتمم کتب خانہ (@esteinhauer) July 5, 2020 Im Privaten ist es ja nichts anderes: Man möchte ein Betriebssystem, das einfach still im Hintergrund funktioniert. Statt dessen […]

Geräusche-Plattformen #audio

Wer den Sound von einer Bibliotheksumgebung vermisst, kann sich hier glücklich hören. 😉 https://t.co/LC3meTsrqG — ZBW MediaTalk (@ZBW_MediaTalk) June 12, 2020 Sehr schön, läuft eine Stunde lang! Hier wäre auch der Ton der Bodleian Library in Oxford. Und wer es vielfältiger und selbstbestimmter haben will, kann diese Verzeichnisse ausprobieren, die Töne ganz unterschiedlich anbieten und recherchierbar machen: MyNoise Ambient Mixer Conserve the Sound