Planet History

Tag Archive for Geschichtswissenschaft

Katharina Kasper heiliggesprochen – ihre „Armen Dienstmägde Jesu Christi“ quälten und misshandelten Kinder

Die jetzt erfolgte Heiligsprechung der Ordensgründerin war ein besonderes Anliegen des Limburger Skandal-Bischofs Tebartz-van Elst. Im „20. Jahrhundert kam es in den Kinderheimen der „Armen Dienstmägde“ zu Gewaltexzessen und Psycho-Terror. Schwestern schlugen Kinder mit Gürteln und Kleiderbügeln, ob in Dernbach, … Weiterlesen

Das Privilegium Maius, die größte Urkundenfälschung der österreichischen Geschichte

wird präsentiert im Standard: https://derstandard.at/2000088992050-1317/Alternative-Fakten-aus-dem-Hause-Habsburg „Er war eine Art Donald Trump der Habsburgerdynastie. Herzog Rudolf IV. (1339–1365), genannt der Stifter, war jedenfalls eine der schillerndsten Herrschergestalten des österreichischen Mittelalters.“ Wer mag, darf trotzdem weiterlesen. Via http://blog.histofakt.de/?p=3035 (ich nenne meistens meine … Weiterlesen

Ist keltische Dörfer und mittelalterliche Burgen nachzubauen nicht nur Unterhaltung?

https://www.zeit.de/2018/36/nachbauten-kelten-doerfer-burgen-mittelalter-unterhaltung-experiment/komplettansicht Florian Gasser bricht eine Lanze für die experimentelle Archäologie, zu der es in der Wikipedia eine Kategorie gibt: https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Experimentelle_Arch%C3%A4ologie Leider geht der ZEIT-Artikel, der sich auf Friesach und Schwarzenbach konzentriert, nicht auf die Kritik an manchen dieser Projekte ein. … Weiterlesen

Niederstotzingen: DNA frühmittelalterlicher Alemannen-Krieger und ihres Gefolges entschlüsselt

https://idw-online.de/de/news701523 „1962 wurde in Niederstotzingen (Baden-Württemberg) ein alemannisches Gräberfeld mit menschlichen Skelettüberresten entdeckt. Nun haben Forscher des Zentrums Eurac Research in Bozen (I) und des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte in Jena (D) die Skelettüberreste auf ihre DNA überprüft. Dadurch konnten sie … Weiterlesen

Spektakulärer Mordfall aus dem 16. Jahrhundert in Annaberg-Buchholz

https://www.annaberg-buchholz.de/de/meldungen/2018/07/klostergrabungen-in-annaberg-buchholz.php https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/214723?page=45 „Der in Grab Nr. 20 liegende ältere Mann war nach Feststellung der Berliner Anthropologin Dr. Bettina Jungklaus, die alle Skelettfunde aus dem Kloster untersucht hat, vermutlich mit einer Axt von hinten erschlagen worden. Bei den historischen Recherchen stellte … Weiterlesen