Planet History

Tag Archive for Geschichtswissenschaft

Die wüste Rumeney

Zur wüesten Romanie schreibt Anja Augustin 2014: „Diese immer wieder in der Dichtung erwähnte Weltgegend gab der Forschung seit jeher Rätsel auf. Ihre genaue geographische Zuordnung ist äußerst unklar und schwankend“.1 Sie wurde als „eine abseits der Zivilisation lauernde, ungezähmte, … Weiterlesen

Karl Marx mit Klorolle

Gibt es eine deutsche Archivverwaltung mit peinlicherem wasserzeichen?
https://www.landeshauptarchiv.de/service/landesgeschichte-im-archiv/blick-in-die-geschichte/archiv-nach-jahrgang/05051818/
Karl Marx in der Wikipedia
GND-Ressourcen via BEACON-Find…

RAG online

Unsere neue Datenbank ist jetzt online! Zu rund 56.000 Gelehrten stehen nun alle erfassten biographischen Daten zur Recherche bereit, und können auf Karte und Netzwerk visualisiert werden. https://t.co/CyC0mAvZL3 #digitalhumanities
— RAG (@RAG_o…

Zwei Digitalisate zur Nürnberger Kriminalitätsgeschichte

Die Vifa-Recht hat freundlicherweise ins Netz gestellt: Theodor Hampe: Die Nürnberger Malefizbücher als Quellen der reichsstädtischen Sittengeschichte vom 14. bis zum 18. Jahrhundert, 1927 http://resolver.staatsbibliothek-berlin.de/SBB0002221C00000000 Maister Franntzn Schmidts Nachrichters inn Nürmberg all sein Richten, hrsg. von Albrecht Keller, 1913 http://resolver.staatsbibliothek-berlin.de/SBB0002217F00000000 … Weiterlesen

Späte Hexenprozesse

Andrea Bendlage: Rezension zu: Wolfgang, Behringer; Lorenz, Sönke; Bauer Dieter R. (Hrsg.): Späte Hexenprozesse. Der Umgang der Aufklärung mit dem Irrationalen. Bielefeld 2016 , in: H-Soz-Kult, 10.04.2018, https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-29301. „Klaus Graf berichtet über einen Prozess in der Stadt Endingen gegen Anna … Weiterlesen

Diözesanmuseum Limburg zeigt Ausstellung zur Limburger Chronik

https://www.bistumlimburg.de/beitrag/pest-mode-und-andere-katastrophen/ „Ein echter Dürer, eine ausgestopfte Ratte und eine steinerne Entdeckung: Die neue Ausstellung im Limburger Diözesanmuseum bietet eine Fülle von vielsagenden Exponaten zu dem so genannten Katastrophenjahrhundert, dem 14. Jahrhundert. Die Schau trägt den provokant-humorigen Titel: „… daß Gott … Weiterlesen

Johannes Vulpius (1645-1714), Schulmeister in Großkorbetha bei Weißenfels, als Fälscher von Geschichtsquellen

Nicht nur Christian August Vulpius hat gefälscht, auch sein älterer Namensvetter Johannes Vulpius, (1645-1714), Schulmeister in Großkorbetha bei Weißenfels (Sachsen-Anhalt). Über ihn (GND) unterrichtet: Klaus-Dieter Herbst: Biobibliographisches Handbuch der Kalendermacher von 1550 bis 1750 (Stand 2014). Vulpius veröffentlichte eine Vielzahl … Weiterlesen

Zimmer Nummer 18

Ein hörenswertes Feature des DLF zu jungen Polinnen, die in der NS-Zeit gemeinsam im Gefängnis auf die Hinrichtung warteten:
http://www.deutschlandfunk.de/die-polinnen-von-moabit-zimmer-nummer-18.1247.de.html?dram:article_id=411229 (Manuskript)
MP3 #au…