Planet History

Tag Archive for Kulturgut

Ständige Ausstellung der Lateinschulbibliothek in Joachimsthal (Böhmen)

Via Archivalia: „Wie man eine historische Schulbibliothek aus dem 15. Jahrhundert als Tourismus-Attraktion nutzt, demonstriert die ehemalige böhmische Bergstadt Joachimsthal (Jáchymov). In einem stimmungsvollen alten Gewölbe, dem Renaissancekeller des Rathauses, werden seit Januar 2020 die Bücher und weitere Exponate präsentiert. […] Eine ganze Reihe tschechischer Medien berichteten über das mit EU-Unterstützung finanzierte ungewöhnliche Museum. […] Spiritus Rector der Bibliothek war der Reformator Johannes Mathesius (1504-1565), ab 1532 Rektor der Lateinschule. Nach seinem Tod wurde sie kaum erweitert, 1625 zusammen mit der Schule geschlossen und … Ständige Ausstellung der Lateinschulbibliothek in Joachimsthal (Böhmen) weiterlesen

Kulturraub

Kulturraub – Fallbeispiele aus Syrien, Irak, Jemen, Ägypten und Libyenherausgegeben von Birthe Hemeier – Isber SabrineStaatliche Museen zu Berlin – Stiftung Preußischer KulturbesitzReimer 2021ISBN 978-3-496-01669-4 330 Seiten mit 485 Abbildungen, 1 Di…

Flutkatastrophe hat auch Gedächtnisinstitutionen getroffen

Einen kleinen Überblick zum Hochwasser in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen versucht der Verband der Restauratoren zu geben, der auch eine Checkliste für Sofortmaßnahmen ins Netz gestellt hat. Sieben Öffentliche Bibliotheken aus dem Regierungsbezirk Köln sind besonders hart getroffen, so die Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW. Geschädigt seien Archive und Bibliotheken beispielsweise in Eschweiler, Kall, Bad Münstereifel und Leichlingen, sagt der Notfallverbund Kölner Archive und Bibliotheken. Vermutlich am schwersten getroffen ist das Stadtarchiv Stolberg (DLF-Bericht), das mit einer Facebookgruppe erfolgreich die Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger organisiert. […]

Neue alte Krimis

In einer Münchner Auktion wird derzeit ein ägyptisches Kanopenset angeboten, das dereinst aus dem Kunsthistorischen Museum in Wien geklaut worden ist.   Dubiose Deals mit archäologischen Funden aus Ägypten. Der Standard (12.7.2020). – https…

Die Gymnasialbibliothek in Lemgo

Die Gymnasialbibliothek Lemgo mit historischem Altbestand befindet sich im Stadtarchiv.  Auf einer nunmehr modernisierten Homepage – die ältere Version hatte bereits die Gymnasialbibliothek nachgewiesen – werden diese seit 1955 ins Archiv ausgelagerten Bestände  als Sondersammlung eigens präsentiert. Die Sammlung ist im Rahmen der Archivbibliothek erschlossen. Abriss der Schulgeschichte Die Stadt Lemgo hatte im späten Mittelalter eine Lateinschule. Im 16. Jahrhundert richtete man sich ein Gymnasium ein im Süsterhaus, dem ehemaligen Schwesternhaus eines aufgegebenen Nonnenklosters, seit 1605 belegt als Gymnasium Lemgoviensium, erhaltene Schulmatrikel überliefern  Schüler … Die Gymnasialbibliothek in Lemgo weiterlesen