Planet History

Tag Archive for Landesgeschichte

Wenig überzeugend: Modul Klöster in LAGIS

https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/intro/sn/kl „Das Modul wird zur Zeit bearbeitet und kreisweise freigeschaltet. Aktuell sind die Landkreise Gießen, Marburg-Biedenkopf und Waldeck-Frankenberg öffentlich zugänglich.“ Die Darstellung ist eher summarisch, ohne Einzelnachweise. Es werden nur ein paar neuere Literaturangaben (leider nur mit Kurztiteln, den vollen … Weiterlesen

1. Tag der Landesgeschichte in Rheinland-Pfalz

In Koblenz findet am 17. November 2018 der erste Tag der Landesgeschichte in Rheinland-Pfalz statt. Vorträge, Diskussionen, Musik und Präsentation rund um die rheinland-pfälzische Landesgeschichte erwarten die Besucherinnen und Besucher von 10.00 bis 20.00 Uhr auf der Festung Ehrenbreitstein. In der Einladung von Hendrik Hering, Präsident des Landtags und Vorsitzender der Kommission für die Geschichte Mehr »

Rheinsemantik: Vom Ende des Rheins und dem Anfang des Rheinlands

„Mit Rheinland […] werden nicht genauer definierte Gebiete am deutschen Mittel- und Niederrhein bezeichnet.“[1] So oder ähnlich erklären die meisten modernen Lexika den Begriff „Rheinland“.Auffallend dabei ist, wie vage die geografische Lage des „Rheinlands“ umrissen bleibt. Sehr viel eindeutiger wird hingegen die Entstehung des Begriffs auf die politischen Verhältnisse des 19. Jahrhunderts zurückgeführt: Er findet seinen Ursprung Mehr »

Rheinische Vierteljahrsblätter 82 (2018) erschienen!

Der 82. Band der Rheinischen Vierteljahrsblätter ist erschienen und bietet auch dieses Jahr wieder Einblicke in die Rheinische Geschichte und Sprachgeschichte von Mittelalter bis zum aktuellen Jubiläum der Universität Bonn: Mit Aufsätzen von Simone Schultz-Balluf/Nina Bartsch, Knut Görich, Alheydis Plassmann, Udo Arnold, Michael Kaiser, Dietrich Ebeling, Karlheinz Wiegmann, Thomas Becker/Philip Rosin, Alexander Begert und Leonie Mehr »

Johannes von Gmunden, nicht von Schwäbisch Gmünd

Rudolf Klugs Abhandlung „Johannes von Gmunden, der Begründer der Himmelskunde auf deutschem Boden. Nach seinen Schriften und den Archivalien der Wiener Universität“ widerlegte 1943 schlüssig die irrige Ansicht, der österreichische Mathematiker und Astronom (GND) stamme aus Schwäbisch Gmünd: http://digi.landesbibliothek.at/viewer/resolver?urn=urn:nbn:at:AT-OOeLB-5225833 Wenn … Weiterlesen

Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde

Die Jahrgänge 1860 bis 1942 und 1944 liefert online ANNO: http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno-plus?aid=slk Auf Zobodat sind einsehbar: 154-155 (2014/15) https://www.zobodat.at/publikation_volumes.php?id=50884 153 (2013) https://www.zobodat.at/publikation_volumes.php?id=50883 152 (2012) https://www.zobodat.at/publikation_volumes.php?id=50882 2011 fehlt. 150 (2010) https://www.zobodat.at/publikation_volumes.php?id=50475 149 (2009) https://www.zobodat.at/publikation_volumes.php?id=50474 In den älteren Jahrgängen sind in der Regel … Weiterlesen

1.100 Artikel im Historischen Lexikon Bayerns – die Stümper lernen in Sachen Online-Nachweise einfach nichts dazu

https://histbav.hypotheses.org/5947^ Gefühlte 1000 Mal haben wir das Nachschlagewerk hier kritisiert: https://archivalia.hypotheses.org/?s=historische+lexikon+bayerns&submit=Suchen Greifen wir aus den neuen Artikeln heraus: Ganerbschaft https://www.historisches-lexikon-bayerns.de/Lexikon/Ganerbschaft Jacob Grimm/Wilhelm Grimm, [Art.] Ganerbe, in: Deutsches Wörterbuch. 4. Band, Leipzig 1878, 1216–1218 Online via Wörterbuchnetz (der Link wäre für … Weiterlesen

Die Abstracts zur Tagung “Die Stadt und die Anderen”

Mit einer Sektion zu aktuellen Projekten und Perspektiven wurde im vergangenen Jahre ein neues Format in die Herbsttagungen der Abteilung für Geschichte der Frühen Neuzeit und Rheinische Landesgeschichte integriert, das auf überaus positive Resonanz gestoßen ist. Daher werden auch in diesem Jahr ausgewählte Forschungen, die nicht dem Generalthema der Tagung zugeordnet sind, mit kurzen Projektvorstellungen Mehr »