Planet History

Tag Archive for Veranstaltungen

Tagung „Digital Stylistics in Romance Studies and Beyond“

Vom 27. Februar bis zum 2. März 2019 wird an der Universität Würzburg die Tagung „Digital Stylistics in Romance Studies and Beyond“ stattfinden, die von der Nachwuchsgruppe CLiGS (Computergestützte Literarische Gattungsstilistik) organisiert und vom BMBF gefördert wird. Weitere inhaltliche und organisatorische Informationen sind auf der CLiGS-Webseite zu finden. Wir freuen uns, nun das Tagungsprogramm bekannt […]

Deadline extended — Heidelberg Computational Humanities Summer School (HCH19)

HCH19 Heidelberg Computational Humanities Summer School — still a few open spots via Ines Rehbein, ICL Uni Heidelberg, IDS Mannheim We have extended the application deadline for this year’s Summer School of Computational Humanities at Heidelberg University until Jan 30, 2019. As we aim at achieving a balance between international, national and local participants, we […]

Verlängerung der Bewerbungsfrist für Reisestipendien zur 6. Jahrestagung Digital Humanities im deutschsprachigen Raum (DHd 2019) bis zum 31.01.2019

Zur DHd 2019 vergeben der DHd-Verband (http://www.dig-hum.de), CLARIN-D (http://www.clarin-d.net) und DARIAH-DE (http://de.dariah.eu) neun Reise­kosten­sti­pen­dien in Höhe von jeweils bis zu 400,00 EUR an Nachwuchs­wissen­schaft­ler/innen, die an der DHd Jahrestagung teilnehmen. Als digitale Forschungs­infrastrukturen, die im Bereich der Geistes-, Kultur- und Sozial­wissen­schaften engagiert sind, unterstützen CLARIN-D und DARIAH-DE den DHd-Verband dabei, wissen­schaft­lichem Nachwuchs mit herausragenden Beiträgen die Teilnahme zu ermöglichen. Bedingungen: Bewerbungsberechtigt […]

CFP: Die Macht des Wassers. Wassergewinnung und Speicherung in römischer Zeit

Aus dem Ankündigungstext der Veranstalter: „(…) El V Coloquio Internacional de Arqueología de Gijón/Xixón, aborda las formas de captar el agua y almacenarla, así como en la manera de emplearla como energía en distintos contextos: núcleos de población, establecimientos rurales o zonas mineras. En punto de partida es el pozo descubierto en las excavaciones de … „CFP: Die Macht des Wassers. Wassergewinnung und Speicherung in römischer Zeit“ weiterlesen

Workshop – How to make the most of your publications in the humanities? Discover evolving trends in open access

Am 21. Januar 2019 organisieren FOSTER und DARIAH-EU den Workshop „How to make the most of your publications in the humanities? Discover evolving trends in open access“ im Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum in Berlin. In dem Workshop wird es um domänenspezifische Open Science Praktiken in den Geisteswissenschaften gehen. Ziel ist es, ein Bild von der sich verändernden Landschaft […]

CFP: XVIII Treffen der Nachwuchswissenschaftler/-innen aus der Alten Geschichte, UCM

Departamento de Historia Antigua – Universidad Complutense de Madrid Achtzehntes nationales Treffen der Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aus der Alten Geschichte! 8. bis 10. Mai 2019!! In diesem Jahr thematisieren die „Mesas Redondas“ 1) “Religio illicita: Intolerancia religiosa y represión estatal en el Mundo Antiguo“ Leitung: Raúl Serrano Madroñal (UCM) 2) “La primera edad, el inicio … „CFP: XVIII Treffen der Nachwuchswissenschaftler/-innen aus der Alten Geschichte, UCM“ weiterlesen

30. Tagung zur Geschichte und Kultur der Juden in Schwaben – Juden im Vereinswesen

Jubiläumstagung der Heimatpflege untersucht Juden in Vereinen in Stadt und Land Die diesjährige Tagung zur Geschichte und Kultur der Judenin Schwaben feierte ein besonderes Jubiläum, nämlich ihren 30. Geburtstag. Seit 1989 untersuchte die von Bezirksheimatpfleger Dr. Peter Fassl ins Lebengerufene Tagung eine ganze Bandbreite an Themen…

Die Mauern sprechen. Bauinschriften auf der Iberischen Halbinsel und im Mittelmeerraum

Aus dem Ankündigungstext der Veranstalter: „Sostenidos por los proyectos DOCEMUS-CM (S2015-HUM/3377), CITHARA (HAR2015-65649-C2-1-P) y EVA (HUM-2017 T1/5650), desde el Archivo Epigráfico de Hispania os anunciamos la celebración del primer workshop internacional dedicado a epigrafistas, (…) que esperamos que sea un espacio de debate e intercambio científico entre jóvenes. Los temas que se propongan habrán de … „Die Mauern sprechen. Bauinschriften auf der Iberischen Halbinsel und im Mittelmeerraum“ weiterlesen

Kostümführungen im Archiv: Für kleine Helden und Entdecker!

Für Archiv-Entdecker und kleine Helden: Kostümführungen im Stadt- und Stiftsarchiv mit dem 12-Stufen-Theater! Termine: 24. und 31. Januar, 7. und 14. Februar, jeweils 16 Uhr. Ort: Stadt- und Stiftsarchiv (Schönborner Hof, Aschaffenburg) Altersempfehlung: 6 bis 12 Jahre.  Dauer ca. 50 Minuten. Die vier Schnupper- Termine sind ein kostenfreies Angebot in Kooperation von 12-Stufen-Theater und Stadt- und

Der Beitrag Kostümführungen im Archiv: Für kleine Helden und Entdecker! erschien zuerst auf Stadt- & Stiftsarchiv.

Forschungsdatenworkshop im Kontext des NFDI-Prozesses an der Universität Paderborn

Am 13. und 14. Dezember 2018 findet im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn ein „Workshop zu Forschungsdaten in der Musikwissenschaft / audio-visuelle Kulturgüter“ statt, zu dem die Gesellschaft für Musikforschung, die Landesinitiative NFDI der Digitalen Hochschule NRW, der Virtuelle Forschungsverbund Edirom und das Zentrum Musik – Edition – Medien eingeladen haben. Ziel dieses Workshops ist einerseits […]

CfA: Summer School of Computational Humanities in Heidelberg

via Ines Rehbein, Universität Heidelberg What: Summer School of Computational Humanities „Mixed Methods in the Making“ When: 15 – 19 July 2019 Where: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Deadline: 7 January 2019 We are pleased to announce the 2nd Heidelberg Computational Humanities Summer School „Mixed Methods in the Making“. The Summer School offers integrated lectures and workshops in […]

Vortrag: Christina Lutter et al., Social and Cultural Communities across Medieval Monastic, Urban, and Courtly Cultures in High and Late Medieval Central Europe (5. 12. 2018)

Im Rahmen der Vortragsreihe „Geschichte am Mittwoch“ des Instituts für Geschichte sprechen am 5. 12. 2018 um 18.30 Uhr im Hörsaal 30 am Hauptgebäude der Universität Wien Christina Lutter, Daniel Frey, Károly Goda und…

229. Institutsseminar: Jonas Kerschner, Liane Tiefenbach, Digitale Langzeitarchivierung: Herausforderung und Lösungen (10. 12. 2018)

Am Montag, den 10. Dezember 2018, findet ab 17.15 Uhr im Elise-Richter-Saal am Hauptgebäude der Universität Wien das 229. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es sprechen Jonas Kerschner (Österreichisches Staatsarchiv) und Liane…